Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wer ist bei der garten-pur Reise nach England dabei? :D Anmeldung bis zum 14.05.2017!
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
28. April 2017, 14:07:18
Erweiterte Suche  
News: Wer ist bei der garten-pur Reise nach England dabei? :D Anmeldung bis zum 14.05.2017!

Neuigkeiten:

|27|8|Das Essen soll zuerst das Auge erfreuen und dann den Magen.  Johann Wolfgang von Goethe

Seiten: [1] 2 3 ... 13   nach unten

Autor Thema: Stallpflicht  (Gelesen 4688 mal)

GartenfrauWen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1020
Stallpflicht
« am: 20. November 2016, 09:24:31 »

Welche Maßnahmen ergreift ihr wegen der Stallpflicht?
Reicht ein engmaschiges Vogelschutznetz über und rund um einen Teil vom Auslauf?
Gespeichert
Glück lässt sich nicht erzwingen, aber es mag hartnäckige Menschen....

Anubias

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 639
  • Ruhrgebiet/Münsterland Grenzgebiet, 7b
Re: Stallpflicht
« Antwort #1 am: 20. November 2016, 09:46:52 »

So wie ich das verstanden habe, muss es ein festes Dach sein.

Es geht ja nicht nur um den direkten Kontakt von Vogel zu Vogel, sondern auch um den unterwegs von Zugvögeln "abgeworfenen" Vogelkot.
Ich glaube nicht, dass ein Netz den abhalten kann.
Gespeichert
Viele Grüße
Anubias

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14749
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: Stallpflicht
« Antwort #2 am: 20. November 2016, 09:47:07 »

"über" muss dicht sein. Durch's Netz könnte ja ein Vogelschiss fallen.  ::) Ansonsten sollte man wohl inzwischen überlegen gegen die Stallpflicht juristisch vorzugehen. Was die da verzapfen, passt auf keine Kuhhaut mehr...  :-X
Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

GartenfrauWen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1020
Re: Stallpflicht
« Antwort #3 am: 20. November 2016, 12:15:38 »

Auf der einen Seite vom Stall wird's ein Auslauf mit der Abdeckung vom Mistbeet, auf der anderen Seite ein Foliendach. Ringsum noch ein Vogelschutznetz....
Gut, dass heute Kathreinsonntag ist und somit alle Läden offen sind  :D
Gespeichert
Glück lässt sich nicht erzwingen, aber es mag hartnäckige Menschen....

agarökonom

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 676
Re: Stallpflicht
« Antwort #4 am: 23. November 2016, 00:07:44 »

Heute morgen die bundesweite Stallpflicht verkündet , um 13 Uhr war der erste Kontrolleur da . Wer nicht morgens als erstes im Internet schaut hat zumindest hier heute seinen Bestand verloren . Ich  habe 2 Jahre auf einen polpeligen Bescheid warten müssen das ich Enten und Gänse ausstellen darf , die Keulung geht innert Stunden .
Gespeichert
Selbstversorger

dmks

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1166
Re: Stallpflicht
« Antwort #5 am: 23. November 2016, 00:49:44 »

Ganz ""super"" ist die offizielle Seite des "Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg" :-\
Kein Hinweis oder Info. Unter Suchbegriff 'Stallpflicht' kein Eintrag;  und unter 'Vogelgrippe' die letzte Meldung von Dez. 2015!

Wers nicht glaubt: Link: http://www.mlul.brandenburg.de/sixcms/detail.php/bb1.c.279082.de
« Letzte Änderung: 23. November 2016, 00:51:56 von dmks »
Gespeichert
Wir werden das nun irgendwie schaffen müssen!

oile

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 20448
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Stallpflicht
« Antwort #6 am: 23. November 2016, 06:34:31 »

@agarökonom  :o
Wie gut,  dass Ihr Euch vorbereitet habt! Hat es viele getroffen?
Gespeichert
5

Der Aufenthalt in postfaktischen Paralleluniversen kann Ihrer Gesundheit schaden.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14749
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: Stallpflicht
« Antwort #7 am: 23. November 2016, 06:35:10 »

Heute morgen die bundesweite Stallpflicht verkündet

Bitte was?!  ??? Davon wusste gestern offenbar noch nichtmal unser Veterinäramt etwas, mit denen ich telefonierte. Mir war nur die Eilverordnung zu den verschärften Hygienemaßnahmen von vorgestern ein Begriff. Und selbst die war im Volltext gar nicht so einfach zu finden.  ::)
Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

Nemesia Elfensp.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2019
Re: Stallpflicht
« Antwort #8 am: 23. November 2016, 07:40:27 »

Heute morgen die bundesweite Stallpflicht verkündet ,
Hat jemand einen aktuellen link bitte - ich find nix "frisches" im Netz ::)
Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben.

Nemesia Elfensp.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2019
aktueller Stand zur Stallpflicht bei Geflügel
« Antwort #9 am: 23. November 2016, 07:52:02 »

Moin,
gibt es Neuigkeiten zum Thema bundesweite Stallpflicht für Geflügel? Hat jemand einen aktuellen link bitte - ich find nix "frisches" im Netz ::)

Heute morgen die bundesweite Stallpflicht verkündet ,
Es gibt zwar schon diesen Faden "unten" bei den Haustieren, aber da schauen sicherlich weniger Leute 'rein - drum habe ich nun hier "oben" nachgefragt.



Nemesia
Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben.

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27774
    • mein Park
Re: aktueller Stand zur Stallpflicht bei Geflügel
« Antwort #10 am: 23. November 2016, 07:56:47 »

Übrigens ist es nicht notwendig, wegen jedes toten Spatzes, der am Fahrbahnrand liegt, die Feuerwehr zu alarmieren. Das beste wäre es, den toten Spatz unauffällig in den nächsten Papierkorb zu befördern, um jegliche Panik zu verhindern. Das zweitbeste wäre immer noch, nichts zu unternehmen.
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen. Aber bitte nicht am Freitag.

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5099
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: aktueller Stand zur Stallpflicht bei Geflügel
« Antwort #11 am: 23. November 2016, 08:03:31 »

« Letzte Änderung: 23. November 2016, 08:09:54 von Quendula »
Gespeichert
Nimm die Dinge so, wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5099
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Gespeichert
Nimm die Dinge so, wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

Nemesia Elfensp.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2019
Re: aktueller Stand zur Stallpflicht bei Geflügel
« Antwort #13 am: 23. November 2016, 08:19:59 »


Dankeschön Quendula! ;)
« Letzte Änderung: 23. November 2016, 08:30:12 von Nemesia Elfensp. »
Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben.

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5099
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: aktueller Stand zur Stallpflicht bei Geflügel
« Antwort #14 am: 23. November 2016, 08:28:02 »

Gerne doch  :). Aber Du musst nicht immer gleich alles zitieren, wenn Du direkt oder fast direkt drunter schreibst  ;).

Heute kommt hoffentlich meine große Plane mit der Post, dann kann ich den schon abgesperrten Teil des Auslaufs abdecken. Solange müssen die Damen wohl heute noch im Ställchen bleiben  :-\.
Gespeichert
Nimm die Dinge so, wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.
Seiten: [1] 2 3 ... 13   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de