Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Vor dem Kochen staubsaugen rentiert sich eh nicht. (Tara)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
30. April 2017, 05:19:21
Erweiterte Suche  
News: Vor dem Kochen staubsaugen rentiert sich eh nicht. (Tara)

Neuigkeiten:

|25|2|Fäule, Feuchtigkeit oder feiner Humor bringen immer wieder Leben hervor. (Joachim Ringelnatz)

Seiten: 1 ... 16 17 [18] 19 20 21   nach unten

Autor Thema: Chili und Paprika 2017  (Gelesen 8147 mal)

erbsengrün

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 59
Re: Chili und Paprika 2017
« Antwort #255 am: 13. März 2017, 21:28:27 »

Ah danke, werde ich dann mal danach googlen, bin noch Neuling im Pflanzen selber anziehen  :)

Also die stehen im unbeheizten Gästezimmer auf einem Teewagen (extra bei Ebay dafür ersteigert) mit einem LED Baustrahler....und eben hab ich sie gegossen, weil ich das die letzten Tage nicht gemacht habe. Sie waren aber noch nicht schlapp oder so, aber die Erde war trocken.
Die schwarzen Viecher waren aber wirklich nur ganz wenige, so zwei oder drei vielleicht  ???
Na ich hoffe die kommen klar, das würde mich wirklich ärgern, wenn die eingehen  >:(

Ab wann kann man die stundenweise rausstellen, also so temperturmäßig ?  :)
Gespeichert

erbsengrün

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 59
Re: Chili und Paprika 2017
« Antwort #256 am: 13. März 2017, 21:29:56 »

Ach ja, noch vergessen....Genossenschaft  ??? das sagt mir jetzt gar nix ?
Was darf ich mir darunter vorstellen ?
Ich kenne nur Wohnungsgenossenschaften hier in München  ???
Gespeichert

Nemesia Elfensp.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2020
Re: Chili und Paprika 2017
« Antwort #257 am: 13. März 2017, 21:43:20 »

Ach ja, noch vergessen....Genossenschaft  ??? das sagt mir jetzt gar nix ?
Was darf ich mir darunter vorstellen ?
Biene meinte den hiesigen "Landhandel" "Raiffeisen" oder manche sagen auch "Genossenschaft" (ich habs hier mal verlinkt)
Hier kann man seine PLZ eingeben und dann die nächste "Genossenschaft" in der Umgebung heraussuchen lassen.

..............aber etwas zum giessen, gegen Trauermücken und ihre Larven gibts bestimmt auch anderswo :)

LG
Nemi



Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben.

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8596
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: Chili und Paprika 2017
« Antwort #258 am: 13. März 2017, 21:49:15 »

klar, gibts auch im Gartencenter. Meine erste Wahl ist immer die Genossenschaft, bei uns Raiffeisen-Warengenossenschaft. Landhandel halt. Futtermittel, Gartengeräte, alles was man so braucht oder was die Landwirte so brauchen  ;D
Gespeichert
Ich kam, sah....und vergaß, was ich vor hatte!!!

erbsengrün

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 59
Re: Chili und Paprika 2017
« Antwort #259 am: 13. März 2017, 21:51:40 »

okay, verstanden...dann Gartencenter falls nötig  :)
ich werde das beobachten, sind wirklich nur wenige und die Pflanzen schauen ganz gut aus...bis jetzt  ::)
Gespeichert

Senftube

  • Gast
Equador Purpel Nachzucht
« Antwort #260 am: 14. März 2017, 17:59:57 »

Servus Grünlinge,

ich hab mal eine S2 der Equador Purpel mitgebracht. Zum ausreifen braucht diese Pflanze gute 150- 180 Tage. Daher setz ich die immer frühzeitig an (so wie die Cali. Dream Pap mit ~250 Tagen).

Langsam verfärbt sich die erste Beere von grün zu lila.

Grüßlichkeiten, Tube

Gespeichert

bombus

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 152
  • Klimazone 7a/7b (191 m ü. NN)
Re: Chili und Paprika 2017
« Antwort #261 am: 14. März 2017, 21:36:00 »

Ab wann kann man die stundenweise rausstellen, also so temperturmäßig ?  :)

Bei mir hat am Wochenende die Freiluftsaison gestartet :D



Genaue Temperatur weiß ich nicht. Sie stehen in einer windgeschützten Ecke des Balkons, wo sich die Wärme fängt. Sobald die Sonne weg ist, wird's auf jeden Fall zu kalt.
Gespeichert
Viele Grüße, Bombus

bombus

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 152
  • Klimazone 7a/7b (191 m ü. NN)
Re: Chili und Paprika 2017
« Antwort #262 am: 14. März 2017, 21:45:04 »

und andere gar nicht  :(. Jalapeno orange, Early Jalapeno, Chi-Chien, Chervena Chuska und Thai Dragon sind Totalausfälle und Saatgut hab ich auch keins mehr  :-\

Von Joe's long Cayenne und Aji White Wax habe ich mittlerweile 3-4 mal ausgesät, Resultat: nix. Dabei ist das Saatgut von diesem bzw. letztem Jahr >:(
Und meine Türkische Peperoni hatte ich glatt vergessen nachzulegen ::) Die ist dafür heute geschlüpft.
Gespeichert
Viele Grüße, Bombus

erbsengrün

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 59
Re: Chili und Paprika 2017
« Antwort #263 am: 14. März 2017, 23:17:28 »



Bei mir hat am Wochenende die Freiluftsaison gestartet :D


 :D
Dann werde ich das auch mal die nächsten Tage stundenweise probieren  :)
Gespeichert

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8596
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: Chili und Paprika 2017
« Antwort #264 am: 15. März 2017, 09:14:14 »

du hast den Link gecrashed  ;D

bitte aber nicht die Pflanzen in die pralle Sonne stellen  :)
Gespeichert
Ich kam, sah....und vergaß, was ich vor hatte!!!

erbsengrün

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 59
Re: Chili und Paprika 2017
« Antwort #265 am: 15. März 2017, 10:05:54 »

Ist leider eh ein eher schattiger Balkon  :(

Im Mai dürfen sie dann auf eine sehr sonnige Terasse  ;)
Gespeichert

kpc

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 649
  • NRW, 190m, 7b
Re: Chili und Paprika 2017
« Antwort #266 am: 15. März 2017, 10:24:32 »

Bei mir hat am Wochenende die Freiluftsaison gestartet :D
Genaue Temperatur weiß ich nicht. Sie stehen in einer windgeschützten Ecke des Balkons, wo sich die Wärme fängt. Sobald die Sonne weg ist, wird's auf jeden Fall zu kalt.
Hallo bombus, die sind nicht so empfindlich wie du glaubst. Meine Pflänzchen stehen seit ein paar Tagen im temperierten Gewächshaus.
'Temperiert' bedeutet, dass ich die Innentemperatur auf 3°C halte, falls die Gefahr besteht, dass es kälter wird.
Das mache ich jedes Jahr so und es hat noch nie geschadet. Viel Erfolg mit deinen Pflänzchen .... :)

@erbsengrün
Das was im Norden Raiffeisen ist, wird im Süden BayWa sein.
Zur Bekämpfung der Trauermückenlarven schau mal hier im Forum.
« Letzte Änderung: 15. März 2017, 10:40:51 von kpc »
Gespeichert
The proof of the pudding is in the eating.

erbsengrün

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 59
Re: Chili und Paprika 2017
« Antwort #267 am: 15. März 2017, 21:15:05 »

Hallo,

Freiluftsaison heute auch gestartet, Himmel bedeckt aber mild und ganz leicht windig, scheint ihnen nicht geschadet zu haben  :)
Und die kleinen schwarzen Viecher (Trauermücken) waren nicht mehr zu sehen, zum Glück  :)
Ich werde das aber weiter beobachten und gebenenfalls reagieren (danke für den Link dazu).
Gespeichert

flobob

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 195
Re: Chili und Paprika 2017
« Antwort #268 am: 24. März 2017, 14:50:06 »

sollten die kleinen pflanzen wie tomaten eher kuehl stehen oder brauchen sie die waerme?
Gespeichert

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8596
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: Chili und Paprika 2017
« Antwort #269 am: 24. März 2017, 14:56:31 »

was ist kühl?

ich werde meine ins Gewächshaus tragen. Nachts unter 10° noch, aber nicht unter 5°, tagsüber  erheblich wärmer. Hat denen noch nie geschadet.
Warm ist in Ordnung bei ausreichend Licht
Warm und zu dunkel und die Dinger schießen gen Himmel
Gespeichert
Ich kam, sah....und vergaß, was ich vor hatte!!!
Seiten: 1 ... 16 17 [18] 19 20 21   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de