Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Die meisten jagen so sehr dem Genuß nach, daß sie an ihm vorbeilaufen.  (Søren Kierkegaard)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
24. Juli 2017, 10:50:01
Erweiterte Suche  
News: Die meisten jagen so sehr dem Genuß nach, daß sie an ihm vorbeilaufen.  (Søren Kierkegaard)

Neuigkeiten:

|21|3|Willst Gerste, Erbsen, Zwiebel dick,  so sä sie am St. Benedikt.

Seiten: 1 ... 69 70 [71] 72 73   nach unten

Autor Thema: Tomaten 2017  (Gelesen 36322 mal)

Conni

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5042
Re: Tomaten 2017
« Antwort #1050 am: 14. Juli 2017, 21:49:52 »

Hallo,
Danke für die Entfernung des Anhangs.
Verlinken werde ich nächstes Mal ausprobieren, habe gedacht, dass ich das noch nicht darf  :-[

Damit hast Du Recht, im Moment kannst Du noch nicht verlinken. Eine Möglichkeit wäre, mir den Link als PM zu schicken (eventuell mit Leerzeichen in der URL, damit er nicht von der Software zerpflückt wird), dann kann ich ihn gern für Dich einfügen.  :)
Gespeichert

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15704
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: Tomaten 2017
« Antwort #1051 am: 15. Juli 2017, 21:51:29 »

Hallo Hausgeist,
ich bin zwar nicht Bienchen, aber ich hatte die BluePitts letztes Jahr. Richtig knall rot schmeckt sie fantastisch aromatisch und wurde die Lieblingstomate unserer ältesten Tochter.

Heute wurde verkostet. Leicht mehlig, aber seeehr lecker!  :D
Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1166
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Tomaten 2017
« Antwort #1052 am: 15. Juli 2017, 23:45:28 »

Hier gehts mit den Freilandtomaten langsam los. Die ersten 2kg sind geerntet.
Noch stehen sie halbwegs gesund da, bis jetzt nur Kleinigkeiten.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5432
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Tomaten 2017
« Antwort #1053 am: 16. Juli 2017, 17:14:10 »

Hier dauert es noch ein paar Wochen ...
Gespeichert
Nimm die Dinge so, wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15704
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: Tomaten 2017
« Antwort #1054 am: 16. Juli 2017, 20:11:29 »

Aber gut sieht's aus!  :D

Wir haben heute 'Banana Cream' und 'Solotaja Kaplja'. Von ersterer bin ich richtig begeistert, schmeckt herrlich fruchtig.

Die dunklen können sich inzwischen auch sehen lassen. :)
Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9085
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: Tomaten 2017
« Antwort #1055 am: 17. Juli 2017, 17:06:38 »

Hausgeist, dann mach sie ab

ich hatte die auch noch nicht
« Letzte Änderung: 17. Juli 2017, 17:14:10 von Bienchen99 »
Gespeichert
Ich kam, sah....und vergaß, was ich vor hatte!!!

manhartsberg

  • Jr. Member
  • **
  • Online Online
  • Beiträge: 203
  • waldviertel/nö, 380m, 7a
Re: Tomaten 2017
« Antwort #1056 am: 17. Juli 2017, 20:11:39 »

mein tomatenurwald macht fortschritte, die ersten pflanzen haben 3 meter erreicht.
viel wichtiger ist aber das wir endlich ernten & essen :P
Gespeichert
es gibt ein leben vor dem tod

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15704
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: Tomaten 2017
« Antwort #1057 am: 17. Juli 2017, 21:58:28 »

Hausgeist, dann mach sie ab

Hab' ich doch (siehe #1051). ;)  Du erinnerst dich an die 'Indigo Rose', die du als "mini" bezeichnet hattest? :)
Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1166
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Tomaten 2017
« Antwort #1058 am: 17. Juli 2017, 22:16:52 »

Im Vergleich zu den 3m Pflänzchen von manhartsberg...
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Conni

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5042
Re: Tomaten 2017
« Antwort #1059 am: 17. Juli 2017, 22:24:51 »

Und wozu ist Dein Ätzen gut? 
Gespeichert

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1166
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Tomaten 2017
« Antwort #1060 am: 17. Juli 2017, 22:29:23 »

Uiii, bist du empfindlich?

Habe ich behauptet sie wäre klein?
Oder ist sie im Vergleich zu den megawüchsigen Pflanzen von manhartsberg eher eine ganz normale?
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Nemesia Elfensp.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2273
Re: Tomaten 2017
« Antwort #1061 am: 17. Juli 2017, 23:00:58 »

Im Vergleich zu den 3m Pflänzchen von manhartsberg...
Meine 29 Pflanzen (alle im Tunnel) sind alle so zwischen 1,00m und 1,70m hoch. Alle blühen reichlich, Fruchtansatz haben wir auch, aber rot (oder andersfarbig) sprich reif, ist noch keine :)

Einen Schwung der restlichen Tomatenpflanzen habe ich nach der Erich Stekovics-Methode ins Freiland an ein Strohbett gepflanzt. Die wachsen nun liegend alle auf Stroh und sind noch ziemlich lütt - mal schauen, ob das hier (wir gärtnern zwischen Bremen und Osnabrück) was werden kann ::)
Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15704
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: Tomaten 2017
« Antwort #1062 am: 18. Juli 2017, 06:22:35 »

Und wozu ist Dein Ätzen gut?

Wozu gibt's die Ignorierfunktion.  ;)
Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

cydorian

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 4676
Re: Tomaten 2017
« Antwort #1063 am: 18. Juli 2017, 10:08:07 »

Mit dem Obstpflücker zur Tomatenernte, das hat was :-)
Meine bleiben bei 1,5m. Grundsätzlich mehrtriebig geführt, also in die Breite gehend statt in die Höhe. Die Lage hat oft extrem starke Windböen, hohe Pflanzen werden trotz viel Bindeaufwand zu oft umgerissen. Mitsamt der Stange, denn die kriegt man bei dem miesen flachen Boden gar nicht tief genug rein. Gunstlagen kann man sich halt nicht aussuchen...
Gespeichert

walter27

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 354
Re: Tomaten 2017
« Antwort #1064 am: 18. Juli 2017, 18:47:23 »

Na, meine Ananas sieht rekordverdächtig aus...
Kommt vielleicht am Wochenende runter...
« Letzte Änderung: 18. Juli 2017, 18:49:04 von walter27 »
Gespeichert
Tu zuerst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche.
Franz von Assisi (1182 - 1226)
Seiten: 1 ... 69 70 [71] 72 73   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de