Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Überhaupt Rosen. Die kennen kein Maß. Entweder wuchern sie oder sie mickern.  (Staudo)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
17. August 2017, 03:56:03
Erweiterte Suche  
News: Überhaupt Rosen. Die kennen kein Maß. Entweder wuchern sie oder sie mickern.  (Staudo)

Neuigkeiten:

|19|8|Solange man nach Wollmäusen noch suchen muss, lohnt das Putzen nicht wirklich. (Fromme-Helene)

Seiten: [1] 2 3 ... 6   nach unten

Autor Thema: Zimmer-Hibiskusblüten II  (Gelesen 2710 mal)

netrag

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1200
  • Wer aufgibt hat schon verloren.
    • Biosphärenreservat Schorfheide
Zimmer-Hibiskusblüten II
« am: 03. Januar 2017, 23:45:30 »

Es scheint an der Zeit zu sein einen neuen Faden für unseren Hibiskus zu beginnen,zumal das Jahr ja auch gerade neu begonnen hat.
In der Winterzeit sind die Blüten nicht so toll.
Zum alten Faden:Hier.
« Letzte Änderung: 10. Januar 2017, 04:23:09 von netrag »
Gespeichert
Herzl.Gruß aus der Schorfheide
netrag

Jutta22

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 181
Re: Zimmer-Hibiskusblüten II
« Antwort #1 am: 04. Januar 2017, 19:55:41 »

Kommt drauf an.
Hibiskus Silver Memories


Gespeichert

hargrand

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2789
  • quittensüchtig
Re: Zimmer-Hibiskusblüten II
« Antwort #2 am: 05. Januar 2017, 20:52:22 »

Ein Sämling. :)
Trotz in letzter Zeit vernachlässigter Düngung und Lausplage ein Dauerblüher :D
Ich finde ihn wunderschön :)
Blütendurchmesser 15cm.
Leider etwas unförmig da am Fenster plattgedrückt.
Gespeichert

hargrand

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2789
  • quittensüchtig
Re: Zimmer-Hibiskusblüten II
« Antwort #3 am: 05. Januar 2017, 20:53:55 »

 :)
Bin schon sehr gespannt auf die Sämlinge die bald auch ihre erste Blüte haben werden :)
Gespeichert

Zausel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3045
    • (... )
Re: Zimmer-Hibiskusblüten II
« Antwort #4 am: 07. Januar 2017, 12:46:49 »

... Hibiskus Silver Memories ...
Eine schöne Blüte, Jutta.
@ all: ich bewundere Eure Erfolge, bei mir ist der "Herbst" eingezogen, das Licht reicht nicht aus.
Gespeichert
Weck Lüd sünd klauk, un weck sünd daesig, un weck, dei sünd wat aewernäsig.
Lat`t ehr spijöken. Kinnings lat`t! De Klock hett lürrt. De Häkt is fat`t!
(Hechtsage Teterow: Hechtbrunnen)

Jutta22

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 181
Re: Zimmer-Hibiskusblüten II
« Antwort #5 am: 14. Februar 2017, 19:52:45 »

Tahitian Speckles,
die Farbe ist schon heftig, kann man aber in der Jahreszeit gut haben


Gespeichert

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14907
  • Berlin
Re: Zimmer-Hibiskusblüten II
« Antwort #6 am: 13. März 2017, 11:28:24 »

schau, RosaRot  ;)
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15882
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: Zimmer-Hibiskusblüten II
« Antwort #7 am: 14. März 2017, 07:28:05 »

Ich weiß gar nicht, wann der 'Cooperi' das letzte Mal geblüht hat.  :D
Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9437
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Zimmer-Hibiskusblüten II
« Antwort #8 am: 14. März 2017, 08:55:06 »

Schön dass er bei Dir jetzt blüht. :D
Hier hat er sehr reichlich geblüht, den ganzen Winter über, jetzt muss ich mal schnippeln. Eine gute Nährstoffversorgung im letzten Jahr war der Grund für die schöne Winterblüte.
Irm: Prima, er tut was er soll!!!! ;D
Jutta, ja so eine Farbe kann man gut haben!
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

Zausel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3045
    • (... )
Re: Zimmer-Hibiskusblüten II
« Antwort #9 am: 29. März 2017, 22:30:36 »

...auch eine schöne Blüte:
H. grandidieri im BoGa Potsdam    ;)



« Letzte Änderung: 16. April 2017, 22:13:41 von Zausel »
Gespeichert
Weck Lüd sünd klauk, un weck sünd daesig, un weck, dei sünd wat aewernäsig.
Lat`t ehr spijöken. Kinnings lat`t! De Klock hett lürrt. De Häkt is fat`t!
(Hechtsage Teterow: Hechtbrunnen)

Zausel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3045
    • (... )
Re: Zimmer-Hibiskusblüten II
« Antwort #10 am: 16. April 2017, 22:16:00 »

Erste Blüte in diesem Jahr:
Creme de Cacao

 

(rechts: einen Tag später, ganz geöffnet)
« Letzte Änderung: 17. April 2017, 09:59:26 von Zausel »
Gespeichert
Weck Lüd sünd klauk, un weck sünd daesig, un weck, dei sünd wat aewernäsig.
Lat`t ehr spijöken. Kinnings lat`t! De Klock hett lürrt. De Häkt is fat`t!
(Hechtsage Teterow: Hechtbrunnen)

hemerocallis

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8240
  • Fünf Monate Taglilien-Sommer: GEKKO GARDEN
    • GEKKO GARDEN
Re: Zimmer-Hibiskusblüten II
« Antwort #11 am: 16. April 2017, 22:23:00 »

Traumhaft exotisch!
Meine beiden stinknormalen können da nicht mithalten (aber ich bin froh, daß ich es mittlerweile schaffe, daß sie wachsen und blühen).

Eine Frage an die Profis: meine beiden blühen eigentlich dauernd - aktuell mal wieder mehr. Es sind Stecklingspflanzen und die Wuchsform ist 'verbesserungsfähig' - ein Rückschnitt wurde mir schon angeraten, aber ich würde mir damit dauernd Knospen abschneiden. Gibt es eine Zeit im Jahr, in der ein Rückschnitt gut vertragen wird und bei dem wenige Blüten verlorengehen?

Vielen Dank im voraus für Praxis-Know-How!
Gespeichert
Hemerocallis

Zausel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3045
    • (... )
Re: Zimmer-Hibiskusblüten II
« Antwort #12 am: 17. April 2017, 10:08:05 »

Wenn immer Knospen dran sind, ist es vom Verlust her egal.
Noch immer ahnungslos, wie ich bin, würde ich dann schneiden, wenn er stürmisch austreibt- im Herbst ist es m. E. ungünstig.

http://forum.garten-pur.de/index.php/topic,39874.msg1333312.html#msg1333312
Gespeichert
Weck Lüd sünd klauk, un weck sünd daesig, un weck, dei sünd wat aewernäsig.
Lat`t ehr spijöken. Kinnings lat`t! De Klock hett lürrt. De Häkt is fat`t!
(Hechtsage Teterow: Hechtbrunnen)

Zwiebeltom

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5640
Re: Zimmer-Hibiskusblüten II
« Antwort #13 am: 17. April 2017, 13:31:50 »

Nach Möglichkeit nicht alle Triebe gleichzeitig zurückschneiden. Dann bleibt ein Teil der Knospen erhalten und man kann an den zurückgeschnittenen Trieben sehen, wie sich sich verzweigen. Leider treibt bei manchen Pflanzen jeweils nur genau ein Trieb durch, so dass nie eine schöne Verzweigung entsteht.
Gespeichert
Das Leben ist kein Ponyschlecken.

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9437
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Zimmer-Hibiskusblüten II
« Antwort #14 am: 17. April 2017, 13:52:43 »

Traumhaft exotisch!
Meine beiden stinknormalen können da nicht mithalten (aber ich bin froh, daß ich es mittlerweile schaffe, daß sie wachsen und blühen).

Eine Frage an die Profis: meine beiden blühen eigentlich dauernd - aktuell mal wieder mehr. Es sind Stecklingspflanzen und die Wuchsform ist 'verbesserungsfähig' - ein Rückschnitt wurde mir schon angeraten, aber ich würde mir damit dauernd Knospen abschneiden. Gibt es eine Zeit im Jahr, in der ein Rückschnitt gut vertragen wird und bei dem wenige Blüten verlorengehen?

Vielen Dank im voraus für Praxis-Know-How!

Schneid jetzt, im Frühjahr treiben sie sehr schnell wieder durch. Du kannst ja versetzt schneiden, also nicht alles auf einmal herunterschneiden, sondern dann, wenn sich an den Neutrieben schon wieder Knospen bilden. So mache ich das meistens
Du hast ja, so weit mir erinnerlich, Classic-Sorten. Die lassen sich gut stutzen und formen, im Gegensatz zu den modernen Hochzuchtsorten, die ausschließlich auf schöne Blüten ausgelesen sind und ansonsten oft absolute "Strünke" (hab' selber so ein paar...)
« Letzte Änderung: 17. April 2017, 13:55:02 von RosaRot »
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot
Seiten: [1] 2 3 ... 6   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de