Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr Maß zu halten. (Friedrich Nietzsche)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
27. April 2017, 07:18:06
Erweiterte Suche  
News: Wer ist bei der garten-pur Reise nach England dabei? :D Anmeldung bis zum 14.05.2017!

Neuigkeiten:

|16|12|Mit ist aber langweilig: Im Garten is nix los, und hier soll ich weder  provozieren noch polemisieren. Wie soll das nur enden? Ein richtig öder Dienstag ist das.  :-\ grumel, grumel...  (fisalis am 20. Dezember 2005)

Seiten: 1 [2] 3 4 5   nach unten

Autor Thema: Star des Tages 2017  (Gelesen 3188 mal)

oile

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 20441
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Star des Tages 2017
« Antwort #15 am: 14. Januar 2017, 14:22:58 »

Alle Jahre wieder,  diesmal aber besonders üppig: vier Blütenstände an zwei Pflanzen.
Gespeichert
5

Der Aufenthalt in postfaktischen Paralleluniversen kann Ihrer Gesundheit schaden.

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 12315
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Star des Tages 2017
« Antwort #16 am: 14. Januar 2017, 15:16:39 »

Toll! :D

Meine 'Schwartkop' oder wie die Dunkle heißt, hat bisher noch nicht geblüht aber da sie ansonsten was hermacht, mache ich mir keine Sorgen. :)
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

oile

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 20441
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Star des Tages 2017
« Antwort #17 am: 14. Januar 2017, 15:53:29 »

Das dunkle ziert sich hier auch. Die beiden anderen habe ich aus Samen gezogen.
Gespeichert
5

Der Aufenthalt in postfaktischen Paralleluniversen kann Ihrer Gesundheit schaden.

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 8906
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Star des Tages 2017
« Antwort #18 am: 16. Januar 2017, 16:34:27 »

Hier ist der Star des Tages die 'Falsche Meerzwiebel', Ornithogalum caudatum. Sie erfreut seit Wochen mit mehreren Blütenständen mit vielen kleinen Sternchen:

Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 8150
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Star des Tages 2017
« Antwort #19 am: 17. Januar 2017, 16:44:19 »

RosaRot:
Echt außergewöhnlich/wunderschön!...und fällt leider in mein Farb-Beuteschema...doch wie behandelt man sie? Mit so einer Pflanze hab ich mich überhaupt noch nicht auseinandergesetzt. Bezugsquellen...? Was brauch sie, was nicht? Wie bekommt man sie gut durch's Jahr?
Hm, wieder mal das Forum...Fluch oder Segen... :D
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 8906
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Star des Tages 2017
« Antwort #20 am: 17. Januar 2017, 16:51:59 »

Eigentlich braucht sie gar nichts außer einem passend großen Topf/Kübel mit durchlässiger Erde, im Sommer draußen, mäßige Wässerung, gern auch gute Fütterung- absolut unkompliziert. In meinem Topf sind mehrere Zwiebeln, es sind 5 Blütenstände. Der Topf steht hier kühl im Wintergarten.
Wenn Du etwas haben möchtest schreib mir im Spätfrühjahr, dann nehme ich den Topf gern mal auseinander (wenn es soweit ist, dass er wieder hinaus kann) , es gibt viele Tochterzwiebeln.
Ich bekam die erste Zwiebel mal als Zugabe in einem Gartencenter, sie wirkte sehr vergammelt und der Verkäufer meinte, ich könne ja versuchen sie zu retten...die Zwiebel ließ sich mit etwas Wasser und Dünger sowie einem neuen Topf sofort retten... ;D
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1973
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: Star des Tages 2017
« Antwort #21 am: 20. Januar 2017, 12:36:23 »

nach ca. 4-5 jahren endlich mal blüten
Gespeichert
LG Heike

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 8150
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Star des Tages 2017
« Antwort #22 am: 25. Januar 2017, 14:49:51 »

Heute beim Gartenrundgang:
Gefrostete Camellia Shibori-egao
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 8906
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Star des Tages 2017
« Antwort #23 am: 25. Januar 2017, 14:55:35 »

Es ist zwar schade, dass sie gefrostet ist, aber eine ganz eigene Schönheit hat auch eine solche Blüte. :)
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 8150
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Star des Tages 2017
« Antwort #24 am: 25. Januar 2017, 15:18:24 »

Finde ich auch...zudem hat sie gut angesetzt, da kommen sicher noch Blüten...es sei denn, der Winter gibt keine Ruhe...  :-X
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Junebug

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1301
  • NRW | Ruhrpott | 8a
Re: Star des Tages 2017
« Antwort #25 am: 29. Januar 2017, 19:04:49 »

Oh, die seh ich jetzt erst, hat wirklich was, finde ich!  :D
Gespeichert

white_omen

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 40
Re: Star des Tages 2017
« Antwort #26 am: 31. Januar 2017, 23:55:03 »

Alle Jahre wieder,  diesmal aber besonders üppig: vier Blütenstände an zwei Pflanzen.

Sieht toll aus. Wie heißt die Pflanze?
Gespeichert

oile

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 20441
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Star des Tages 2017
« Antwort #27 am: 01. Februar 2017, 09:26:43 »

Aeonium arboreum
Gespeichert
5

Der Aufenthalt in postfaktischen Paralleluniversen kann Ihrer Gesundheit schaden.

EmmaCampanula

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 870
Re: Star des Tages 2017
« Antwort #28 am: 02. Februar 2017, 12:20:42 »


Viele Cyclamen coum zeigen nach der langen Kahlfrostlage massive Blatt- & Blüteschäden.

Aber hier: klein, verschnupft & tapfer!!!  :D

Gespeichert
'& das Eichhörnchen! Nie durfte er es streicheln! Es war bissig, flink & selbstständig, es wollte nur nehmen & nehmen & nehmen, um dann davonzuhüpfen & in aller Ruhe & für sich allein schön zu sein'

MarkusG

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 563
  • Weinbauklima, nur ca. 450l/qm
Re: Star des Tages 2017
« Antwort #29 am: 02. Februar 2017, 14:33:14 »

@ EmmaCampanula: Einmal darf das Coum auch mal der Größte sein!  :)
Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3 4 5   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de