Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen.  Konfuzius
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
23. August 2017, 10:14:49
Erweiterte Suche  
News: Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen.  Konfuzius

Neuigkeiten:

|23|5| Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast. (Antoine de Saint-Exupéry)

Herbst pur 2017 - Programmpunkte
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 72   nach unten

Autor Thema: Hostas 2017  (Gelesen 33403 mal)

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13438
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Hostas 2017
« Antwort #30 am: 13. Januar 2017, 11:44:58 »

Nöööö, keine Chance!
Ich bastele auch gerade an meiner diesjährigen Bestellung! :o ;D
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13438
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Hostas 2017
« Antwort #31 am: 13. Januar 2017, 12:08:03 »

Was kommt denn Eurer Meinung nach in Frage? Heuchera, Tiarella ...  Gräser auch? Ein vertikaler Akzent wäre prima ... Any idea?

Jule hat ja schon einiges gezeigt!

Vor allem im Frühjahr mag ich blaue Hornveilchen sehr gerne dazu.


Heuchera hast du ja schon genannt.
Da gefallen mir vor allem die dunkleren Sorten als Kombipartner.
Auch rote oder orange Begonien sind schön dazu.


Hier ein dunkles Carex aus dem GC und Buntnesseln.


Hier habe ich noch eine Konifere dazu gestellt. Diese Sorte gibt es auch als Stämmchen.
Namen müsste ich erst noch suchen.


Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

Schantalle

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1534
  • NRW | Kölner Bucht | 8a
Re: Hostas 2017
« Antwort #32 am: 13. Januar 2017, 12:27:12 »

Bevor ich in der Datenbank von hostaparadise suche und wieder drei mal so viel wie nötig und komplett anderes finde:

Könnte mir vielleicht eine(r) von Euch eine kleinere "Schwester" von 'Sagae' (also grau/blau mit hellen Rand) nennen, mit der Ihr gute Erfahrung gemacht habt?

Von Hölzchen auf Stöckchen und vom Trog ins Beet habe ich eben beschlossen, 'Big Daddy' und 'Sagae' im Beet räumlich zu trennen. Als Begleitung für B.D. bräuchte ich dann eine Hosta, die kleinere Blätter als 'Sagae' hat, aber ihr Farbschema behält. Gibt eine Gute eurer Erfahrung nach?

@enaira: Wie du siehst, bist du beim Basteln nicht alleine!
Schnell ncoh @enaira zum Zweiten: Danke für die Bilder! ;D Super!
Gespeichert

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8672
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Hostas 2017
« Antwort #33 am: 13. Januar 2017, 12:27:52 »

Enaira:
Tres chic!!!!
Du hast recht, blau passt super dazu...

botaniko:
Behandelbar?...praktisch unmöglich... ;)
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8990
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Hostas 2017
« Antwort #34 am: 13. Januar 2017, 12:33:42 »

Wer sind denn Eure Lieblingshändler?

Ich habe nur wenige Hostas und nicht so recht Erfahrung. War aber sehr angetan von der letzten Bestellung. Die kam von Eurohosta (Tschechien oder Slowakei, glaube ich, ich müsste nachschaun). Tolle Qualität und alles sortenecht.

Gleiches kann ich von coolplants schreiben, unglaublich viele Sorten, recht günstig, dafür aber megakräftige Pflanzen bei Lieferung - war meine erste Bestellung und würd ich jederzeit wieder machen  :D
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8990
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Hostas 2017
« Antwort #35 am: 13. Januar 2017, 12:36:40 »

@enaira: das dürfte Thuja plicata 'Whipcord' sein  :)
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13438
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Hostas 2017
« Antwort #36 am: 13. Januar 2017, 12:37:40 »

@enaira: das dürfte Thuja plicata 'Whipcord' sein  :)

Ja, der Name kommt mir bekannt vor.
Danke, dann brauche ich nicht mehr nachzuschauen! :D
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13438
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Hostas 2017
« Antwort #37 am: 13. Januar 2017, 12:39:09 »

Könnte mir vielleicht eine(r) von Euch eine kleinere "Schwester" von 'Sagae' (also grau/blau mit hellen Rand) nennen, mit der Ihr gute Erfahrung gemacht habt?

Wäre 'Great Escape' klein genug?
Erfahrungen habe ich aber noch nicht, erst letztes Jahr gekauft...

Vielleicht auch eine Sorte, die außen blau und innen hell ist?
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9450
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Hostas 2017
« Antwort #38 am: 13. Januar 2017, 12:41:29 »

Liebe Hostakenner,  ich habe immer noch meine weiter oben unbeantwortete Frage:
Mittelgroß, gelb-oder goldblättrig, weiße Blüten? Vielleicht Duft? Gibt es so eine Hosta?

Hat eigentlich jemand die Hosta 'Miracle Lemony'?
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

Schantalle

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1534
  • NRW | Kölner Bucht | 8a
Re: Hostas 2017
« Antwort #39 am: 13. Januar 2017, 12:43:26 »

... zu den Fotos muss ich doch mehr als einen Satz schreiben ;)

Vor allem im Frühjahr mag ich blaue Hornveilchen sehr gerne dazu.
Ja, blau passt so wie so sehr gut zu Hostas, auch der Topf!

Zitat
Heuchera hast du ja schon genannt.
Da gefallen mir vor allem die dunkleren Sorten als Kombi partner.
Das konntest Du nicht wissen, aber ich habe tatsächlich vor allem die vielen 'Purple Palast' aus meinem Garten vor Augen gehabt :)

Zitat
Auch rote oder orange Begonien sind schön dazu.
Das wird easy, denn meine Begonien sind schon mit Heuchera kombiniert. Wenn ich die Knollen wieder in den Topf setzte, sieht es quasi wie auf Deinem Foto bloß ohne Hosta. Also kommt sie dazu ;D

Zitat
Hier ein dunkles Carex aus dem GC und Buntnesseln.
Sehr schön! Die Buntnesseln kann prima die Hosta-Farbe wiederholen und bloß mit der Struktur den Kontrast schaffen. Carex als Kontrast ... ah!

Zitat
Hier habe ich noch eine Konifere dazu gestellt. Diese Sorte gibt es auch als Stämmchen.
Namen müsste ich erst noch suchen.


Wenn Du in einer freien Minuten nachschauen könntest, wäre ich sehr dankbar :)
@Gartenplaner: Vielen Dank!

« Letzte Änderung: 13. Januar 2017, 12:45:23 von Schantalle »
Gespeichert

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13438
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Hostas 2017
« Antwort #40 am: 13. Januar 2017, 12:49:09 »

Liebe Hostakenner,  ich habe immer noch meine weiter oben unbeantwortete Frage:
Mittelgroß, gelb-oder goldblättrig, weiße Blüten? Vielleicht Duft? Gibt es so eine Hosta?

Wenn du auf der Seite von planwerk als Suchbegriff "Duft" eingibst, bekommst du einige Ergebnisse.
Zwei davon sind tendentiell gelb, mittel-groß: 'Stained Glass' und 'Fried Bananas'.
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

Schantalle

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1534
  • NRW | Kölner Bucht | 8a
Re: Hostas 2017
« Antwort #41 am: 13. Januar 2017, 12:55:25 »

Wäre 'Great Escape' klein genug?
Erfahrungen habe ich aber noch nicht, erst letztes Jahr gekauft...

Vielleicht auch eine Sorte, die außen blau und innen hell ist?

Die Größe passt sehr gut. An den breiten Rand müsste ich mich noch gewöhnen :)
Die Farben andersherum wären, glaube ich, nicht so gut. Der Boden ist dort mit Tiarella abgedeckt, da könnte das Blaue in diesem Mischmasch glatt untergehen. Es ist auch nicht die hellste Gartenecke :)
Gespeichert

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8672
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Hostas 2017
« Antwort #42 am: 13. Januar 2017, 12:56:18 »

Rosarot:
Schau mal hier:
http://www.garten-literatur.de/Pflanzen/hosta_listen.html Ich hoffe, das durfte ich...
Stained Glass kann ich übrigens sehr empfehlen.

Bezüglich Hosta 'Miracle Lemony':
Ich hab nichts Gutes drüber gehört (wäre ja auch zu schön gewesen)...
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Schantalle

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1534
  • NRW | Kölner Bucht | 8a
Re: Hostas 2017
« Antwort #43 am: 13. Januar 2017, 13:06:30 »

Liebe Hostakenner,  ich habe immer noch meine weiter oben unbeantwortete Frage:
Mittelgroß, gelb-oder goldblättrig, weiße Blüten? Vielleicht Duft? Gibt es so eine Hosta?

Wenn man den Katalog von hostaparadise.com nach Kriterien durchsucht, kommt u.A. White Fairy
Alle anderen, die weiß und duftend blühen, sind – wenn ich nichts übersehen habe – eher normal grün, oder haben Ränder. Versuche selbst: hier
« Letzte Änderung: 13. Januar 2017, 13:08:55 von Schantalle »
Gespeichert

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 15924
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: Hostas 2017
« Antwort #44 am: 13. Januar 2017, 13:12:01 »

Ich bastele auch gerade an meiner diesjährigen Bestellung! :o ;D

Immer noch?  :o Hab schon die zweite raus.  ;D

@RosaRot:

Nomen est Omen? 'Fragrant Gold' fiele mir als erstes ein (gut, nicht ganz weiß), 'Fried Bananas' duftet herrlich! Beide kann ich empfehlen.
Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 72   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de