Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wenn im Mai die Bienen schwärmen, sollte man vor Freude lärmen
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
30. Mai 2017, 05:38:48
Erweiterte Suche  
News: Wenn im Mai die Bienen schwärmen, sollte man vor Freude lärmen

Neuigkeiten:

|13|9|Liebe besteht nicht darin, dass man einander anschaut, sondern dass man gemeinsam in dieselbe Richtung blickt.  Antoine de Saint-Exupery

Herbst pur 2017 - Programmpunkte
Seiten: 1 ... 20 21 [22] 23 24   nach unten

Autor Thema: Tagliliensaison 2017  (Gelesen 10059 mal)

rheinmaid

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1313
Re: Tagliliensaison 2017
« Antwort #315 am: 17. Mai 2017, 11:47:50 »

Zitat
von Callis
...

Bin gespannt auf die Antwort.

Ich habe nach dem ersten Schock auch so gedacht und den Verkäufer angeschrieben, etwas kürzer als du, aber ähnlich, mit der Mutmaßung eines evtl. verrutschten Kommas.
Wenn das Ernst sein sollte mit den Preisen, werde ich erneut sprachlos sein!
[/color]

Und hast du eine Antwort bekommen? Ich erhielt 3 Stunden später folgende Mitteilung

Thank you for your interest.

Please ignore the silly price as this item is currently awaiting restock. Please take a look at our other items at reasonable prices.

Best regards


Da wird man in Zukunft nochmal hinschauen müssen. ;D

Nee, bisher keine Antwort, aber "silly price  ....awaiting restock..." ? Aha ! : "Please take a look at our other items ", das war der Sinn der Sache ?!
Guter Trick, da könnte ich vielleicht was von lernen!  ;)
Gespeichert

AndreasR

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 374
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
Re: Tagliliensaison 2017
« Antwort #316 am: 17. Mai 2017, 16:07:57 »

Tja, hhmm... 3m also, scheint eine gedopte Sorte zu sein, und Doping kostet eben  ;D ! Meine ungedopte Sammy Russell wird so etwa 80-90 cm hoch, eine Taglilie, die 3 m hoch wird, kenne ich nicht.
Ich glaube ja, dass das ein simpler Übersetzungsfehler ist. Gemeint sind wahrscheinlich 3 Fuß, also ca. 90 cm. Das würde dann schon eher passen. ;)
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

Fini

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 502
  • dort wos am Schönsten ist ...
    • http://www.kalenderland.com/countdown/weihnachten.php
Re: Tagliliensaison 2017
« Antwort #317 am: 17. Mai 2017, 17:09:01 »

3 Meter hoch!!!!! Man überlege was das für ne Blüte gäbe?

Gespeichert

rheinmaid

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1313
Re: Tagliliensaison 2017
« Antwort #318 am: 17. Mai 2017, 19:31:57 »

3 Meter hoch!!!!! Man überlege was das für ne Blüte gäbe?

Die muss nicht zwangsläufig auch sehr gross sein, wäre bei der Höhe dann aber egal, da man sie eh schlecht sehen kann  :) !

Aber ich stimme meinem Vorredner AndreasR zu, ist wahrscheinlich ein Umrechnungsfehler.. wie vielleicht beim Preis auch!
Gespeichert

hemerocallis

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7207
  • Fünf Monate Taglilien-Sommer: GEKKO GARDEN
    • GEKKO GARDEN
Re: Tagliliensaison 2017
« Antwort #319 am: 17. Mai 2017, 20:56:31 »

Hier ist heute H. middendorffii aufgeblüht - die ersten beiden Stängel hat der Frost gekillt, der dritte war noch so kurz, daß er unbeschadet geblieben ist. Sie duftet stark und ist nicht schwer zu identifizieren - anders als herkömmliche Taglilien hat sie keinerlei dicke Speicherwurzeln. Erfreulicherweise blüht sie recht zuverlässig im Herbst nochmal.

Ansonsten haben sicher schon 1/4 aller Sorten Stängel (leider auch ein paar, die normalerweise richtig spät blühen) und einige davon sind kniehoch. Wenn die Temperaturen sich so weiterentwickeln, wird es wohl schon Mitte Juni richtig losgehen.
Gespeichert
Hemerocallis

magic lace

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 104
Re: Tagliliensaison 2017
« Antwort #320 am: 18. Mai 2017, 20:26:13 »

Vermelde aus dem Bergischen:
Nix auch nicht am Teich :(
Gespeichert
Have a nice Day

Krokosmian

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3653
Re: Tagliliensaison 2017
« Antwort #321 am: 19. Mai 2017, 21:33:21 »

`Judge Orr´, wie fast immer hier die Erste. Ein lumpiger Stiel an drei großen alten Horsten ist übrig geblieben, lächerlich! Bemerkenswerterweise blieb bei dieser Sorte das Laub ohne große Blessur.

Gespeichert
Noch’n Gedicht!

hemerocallis

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7207
  • Fünf Monate Taglilien-Sommer: GEKKO GARDEN
    • GEKKO GARDEN
Re: Tagliliensaison 2017
« Antwort #322 am: 20. Mai 2017, 21:28:58 »

Hier blüht er heuer leider gar nicht - er hatte aber im Spätherbst einen Blütenstängel.  :-\

Aktuell bin ich leider kaum im eigenen Garten - bei einem kurzen Rundgang in der Abenddämmerung hab ich aber noch etliche Sorten mehr mit Blütenstängeln entdeckt. Bei H. fulva stehen sie schon über dem Laub - ich bin gespannt, welche als nächste öffnet.
« Letzte Änderung: 20. Mai 2017, 21:30:48 von hemerocallis »
Gespeichert
Hemerocallis

magic lace

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 104
Re: Tagliliensaison 2017
« Antwort #323 am: 21. Mai 2017, 17:46:45 »

keine Blüten Stängel aber sie vermehren sich, wenigstens etwas.
Gespeichert
Have a nice Day

hemerocallis

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7207
  • Fünf Monate Taglilien-Sommer: GEKKO GARDEN
    • GEKKO GARDEN
Re: Tagliliensaison 2017
« Antwort #324 am: 23. Mai 2017, 21:58:18 »

Heute hat bei Stella's Ruffled Fingers die erste Blüte tief unten im Laub geöffnet - es war einer der wenigen frühen Stängel, die den Spätfrost überstanden haben und dann nicht mehr weitergewachsen sind. Die späteren stehen inzwischen über dem Laub und brauchen noch ein wenig, dafür zeigen andere schon Farbe. Die nächste dürfte wohl Tutankhamun sein.
Gespeichert
Hemerocallis

hemerocallis

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7207
  • Fünf Monate Taglilien-Sommer: GEKKO GARDEN
    • GEKKO GARDEN
Re: Tagliliensaison 2017
« Antwort #325 am: 23. Mai 2017, 21:59:30 »

Tutankhamun - immer früh dran:
Gespeichert
Hemerocallis

hemerocallis

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7207
  • Fünf Monate Taglilien-Sommer: GEKKO GARDEN
    • GEKKO GARDEN
Re: Tagliliensaison 2017
« Antwort #326 am: 23. Mai 2017, 22:00:08 »

Auch bei Taffeta Mist sieht man schon Farbe:
Gespeichert
Hemerocallis

magic lace

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 104
Re: Tagliliensaison 2017
« Antwort #327 am: 25. Mai 2017, 15:54:59 »

Ich habe vorhin mal meine Teichparade von Gras befreit.
Die parken da bis sie mal blühen und ich sie zuordnen kann.
Gespeichert
Have a nice Day

hemerocallis

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7207
  • Fünf Monate Taglilien-Sommer: GEKKO GARDEN
    • GEKKO GARDEN
Re: Tagliliensaison 2017
« Antwort #328 am: 25. Mai 2017, 21:25:57 »

Ich versuche gerade, einen letzten Jätegang durch den Dschungel zu schaffen, bevor die Blühsaison so richtig losgeht - einen Stängel hab ich heute leider schon dabei abgebrochen.  :-\

Hab ich übrigens schon erwähnt, daß mir der Spätfrost gestohlen bleiben kann (nach zwei Ausnahmesaisonen mit extremer Kälte im April wären wieder die üblichen 30 Jahre Pause überfällig)? So etwas macht der mit meinen frühen Lieblingen wie z. B. Tutankhamun, der mehrere Blütenstängel verloren hat und bei dem die erste Blüte nun so aussieht:
Gespeichert
Hemerocallis

Chrisel

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 350
    • ChriKa's Gartenwelt
Re: Tagliliensaison 2017
« Antwort #329 am: 25. Mai 2017, 21:41:12 »

Ja, war echt gemein dies Jahr.
Bei mir sieht es auch nicht sehr gut aus.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 20 21 [22] 23 24   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de