Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Optimisten haben gar keine Ahnung von den freudigen Überraschungen, die Pessimisten erleben.  (Peter Bamm)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
27. Juli 2017, 14:33:58
Erweiterte Suche  
News: Optimisten haben gar keine Ahnung von den freudigen Überraschungen, die Pessimisten erleben.  (Peter Bamm)

Neuigkeiten:

|23|5| Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast. (Antoine de Saint-Exupéry)

Herbst pur 2017 - Programmpunkte
Seiten: [1] 2 3 ... 18   nach unten

Autor Thema: Phlox 'David'  (Gelesen 8981 mal)

troll13

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11027
    • hydrangeas_garden
Phlox 'David'
« am: 19. Januar 2017, 13:28:39 »

Hallo,

hinter den Kulissen befinde ich mich gerade in einer lebhaften Diskussion, ob es tatsächlich zwei verschiedene Phloxsorten mit dem Sortennamen 'David' gibt.

Kann hier jemand ein aussagekräftiges Foto posten von einem Phlox amplifolia 'David', der direkt aus der Staudengärtnerei Simon in Marktheidenfeld stammt?

Hilfreich wären auch

Fotos von Phlox paniculata 'David', die nicht in Deutschland sondern in den Niederlanden ober besser noch in England oder Frankreich gekauft wurden, um weitgehend auszuschließen, dass das Ursprungsmaterial nicht doch aus der oben genannten Quelle stammt sowie

Fotos von Phlox amplifolia 'Weisse Wolke', direkt von Rolf Peine oder dem Nachfolgebetrieb Strasser in Schöngeising stammen, um Sortenverwechselungen auf Fotos im Netz auszuschließen.

Sollte dieser Aufruf kein Ergebnis zeigen ist übrigens eine kleine inoffizielle Sortensichtung geplant, bei der sich Interessierte gerne anschließen können.

Näheres per PM

Herzlichen Dank schon einmal
Gespeichert
Gartenanarchist aus Überzeugung!

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28335
    • mein Park
Re: Phlox 'David'
« Antwort #1 am: 19. Januar 2017, 13:32:21 »

Die amplifolias stehen derzeit in der Vorsichtung in Weihenstephan. 'David' und 'Weiße Wolke' sind dabei.  ;)
Gespeichert

blommorvan

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 494
Re: Phlox 'David'
« Antwort #2 am: 19. Januar 2017, 13:48:33 »

Siehe Phloxgarten V-2017, #104 ;)
Gespeichert

troll13

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11027
    • hydrangeas_garden
Re: Phlox 'David'
« Antwort #3 am: 19. Januar 2017, 13:57:02 »

Inzwischen glaube ich fast nichts mehr, was nicht an dem Ursprung der Sorten hieb- und stichfest festzunageln ist. ;)
Gespeichert
Gartenanarchist aus Überzeugung!

Veronica

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1437
Re: Phlox 'David'
« Antwort #4 am: 19. Januar 2017, 18:17:54 »

'David' ist in Weihenstephan von Gaissmayer, Haid und Stade aufgepflanzt.

'Weiße Wolke' von Peine haben wir im Garten, aber wahrscheinlich kein aussagekräftiges Foto, er gehört seit Jahren praktisch zum Inventar.  ;)
Werde mal suchen...
Gespeichert

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13331
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Phlox 'David'
« Antwort #5 am: 19. Januar 2017, 18:34:27 »

Ich habe 'David' 2004 von Gaissmayer bekommen.
Bei einem Teil meines Bestands handelt es sich vermutlich um einen Sämling.
Insofern kann ich dir wohl nicht helfen.
« Letzte Änderung: 19. Januar 2017, 18:35:59 von enaira »
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

Caira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1490
  • Ruhrpott
Re: Phlox 'David'
« Antwort #6 am: 19. Januar 2017, 18:40:15 »

ich habe david selbst nicht hier stehen, hätte aber noch eine quelle in holland, wenn das interessant wäre.  :)
Gespeichert

Veronica

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1437
Re: Phlox 'David'
« Antwort #7 am: 19. Januar 2017, 19:04:24 »

OT: Die Suche nach 'Weiße Wolke' war jetzt so richtig herzerwärmend: Phlox, Phlox, Phlox.  :D :D :D

Konnte aber kein anständiges Bild finden. Tut mir leid.

Leana? Du hast doch von meinem abbekommen, oder?
Gespeichert

Bellis65

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 949
  • Baden-Württemberg Klimazone 6a/b, 630m
Re: Phlox 'David'
« Antwort #8 am: 19. Januar 2017, 20:20:00 »

Hier steht auch 'David' von Gaissmayer, seit vielen Jahren schon. War einer meiner ersten Phloxe. Habe ihn als Amplifolia erstanden.
Gespeichert
Garden, it's not a place, it's a journey.

troll13

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11027
    • hydrangeas_garden
Re: Phlox 'David'
« Antwort #9 am: 19. Januar 2017, 20:29:48 »

Danke für eure Antworten.

Wir haben hier in den letzten Tagen etliche Details zur Einführung von Dr. Hans Simons P. amplifolia zusammengetragen. Herrn Simon können wir dazu leider nicht mehr befragen und belastbar sichere Fotos von seinem 'David' haben wir nicht finden können.

Diese Details sind zwar (noch?) nicht ganz vollständig aber wenn man versucht, sie zusammen zu setzten, werfen sie immer wieder neue Fragen auf. Also werde ich mich hüten, "wilde" Theorien zu verbreiten, bevor ich wirklich einen echten 'David' aus dem Hause Simon gesehen habe.

Sicher ist bislang nur, dass wirklich unabhängig voneinander sowohl in Amerika als auch in Deutschland eine Sorte mit dem namen 'David' eingeführt wurde.

Gespeichert
Gartenanarchist aus Überzeugung!

troll13

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11027
    • hydrangeas_garden
Re: Phlox 'David'
« Antwort #10 am: 19. Januar 2017, 20:48:07 »

Zu den anderen deutschen Anbietern von 'David'...

Hier scheint einiges unklar, auch wenn explizit ein Züchter genannt wird. Gerade bei den Abbildungen auf Gaissmayers Webseite frage ich mich, wieso scheint 'David' hier so ähnlich zu sein wie 'Weisse Wolke' auf Fotos anderer Anbieter. Ist es nur eine Verwechslung von Fotos oder ist der 'David' von Dr. Simon der 'Weissen Wolke' wirklich so ähnlich? Dann dürfte es wirklich  es zwei unterschiedliche 'Davids' geben. Zum Vergleich schaut euch einmal die Fotos von beiden Sorten auf der Webseite von Hartmut Rieger an.

Es scheint jedoch auch Argumente dafür zu geben, dass beide 'Davids' denselben Ursprung haben, also vielleicht sogar genetisch ein Klon sein könnten. Aber dafür müsste man wirklich sichten.

Und ich mag nicht darauf warten, bis die Staudensichtung endlich ihre Ergebnisse präsentiert. Dafür haben wir jetzt schon zu viel Arbeit in das Thema investiert. :-\
Gespeichert
Gartenanarchist aus Überzeugung!

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13331
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Phlox 'David'
« Antwort #11 am: 19. Januar 2017, 20:54:54 »

Ich habe gerade mal meine Bilder durchgesehen.
Ein Einzelbild habe ich nicht, nur eines auf dem David mit drauf ist. Hier ein Ausschnitt.
Dies dürfte ein Trieb der Ursprungspflanze sein, kann es aber nicht beschwören.

Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

troll13

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11027
    • hydrangeas_garden
Re: Phlox 'David'
« Antwort #12 am: 19. Januar 2017, 21:09:39 »

Hier gibt es ein Foto von 'David' im Vegleich mit 'Weisse Wolke' und 'Fujiyama'. Man erkennt, dass der Blütenstand des hier abgebildeten 'David' breiter und gestauchter ist als der von 'Weisse Wolke' und die Einzelblüten etwas größer sind. Aber welcher  'David' ist das?

Auf deinem Bild scheinen die Einzelblüten kleiner zu sein als die des rosa Phlox im Vordergrund. Aber hilft das wirklich weiter. :-\
Gespeichert
Gartenanarchist aus Überzeugung!

Krokosmian

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3904
Re: Phlox 'David'
« Antwort #13 am: 19. Januar 2017, 21:13:44 »

Es scheint jedoch auch Argumente dafür zu geben,

Was ist mit Sämlingen? Hier tauchen in den Acker-Beständen immer wieder sehr Vitale auf, welche im Laub `David´ fast gleichsehen, in der Regel aber kleinblumiger sind, in Richtung `Fujiama´ gehen. Ob er (`David´) die Mutter ist, bleibt Spekulation, da er aber dort die einzige reinweiße Sorte ist, wäre alles Andere schräg.

« Letzte Änderung: 19. Januar 2017, 21:55:41 von Krokosmian »
Gespeichert
Noch’n Gedicht!

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13331
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Phlox 'David'
« Antwort #14 am: 19. Januar 2017, 21:19:01 »

Wie sieht mit dem Duft aus?
Gaissmayer schreibt:
"David' fällt unter allen Amplifolia-Sorten deutlich durch seinen besonders angenehmen Duft auf. Während viele Phlox paniculata und P. amplifolia-Sorten oft ziemlich ähnlich - ein wenig nach Maggikraut, nach Curry, nach Großmutters Küche und Garten - duften, kommt bei 'David' eine fruchtig-süße Note hinzu."
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.
Seiten: [1] 2 3 ... 18   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de