Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Vor dem Kochen staubsaugen rentiert sich eh nicht. (Tara)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
30. April 2017, 14:59:41
Erweiterte Suche  
News: Vor dem Kochen staubsaugen rentiert sich eh nicht. (Tara)

Neuigkeiten:

|20|11|für "Vernunft" sind gärtner meist eher nicht so bekannt, kann das sein???  (rorobonn)

Seiten: [1] 2 3 ... 12   nach unten

Autor Thema: Essbare Insekten  (Gelesen 3156 mal)

Dunkleborus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7399
Essbare Insekten
« am: 21. Januar 2017, 19:01:38 »

Sowas bekommt man zu Weihnachten! Sauterelles, Meunière und Buffalo. Hmpf. Die Packung habe ich seit Wochen auf dem Esstisch, um mich sachte mit dem Gedanken anzufreunden.

Am Wochenende wird probiert, heute gabs einen kleinen Testlauf.

Gespeichert
Heil'ge Ordnung, segensreiche Himmelstochter, du entschwandest

Sternrenette

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 2239
Re: Essbare Insekten
« Antwort #1 am: 21. Januar 2017, 19:03:28 »

Zum Angeln mitnehmen?
Gespeichert
Make Streuobst great again!

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5105
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Essbare Insekten
« Antwort #2 am: 21. Januar 2017, 19:04:47 »

Oha  :o. Wünsche einen guten Appetit. Welches Rezept verwendest Du denn? Du wirst das Zeug ja nicht trocken runterwürgen?
Gespeichert
Nimm die Dinge so, wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

Sandbiene

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2162
  • Barnim, 65 m üNN
Re: Essbare Insekten
« Antwort #3 am: 21. Januar 2017, 19:04:52 »

Getrocknet, ihh. Die muss man doch frisch frittieren!


 ;D ;D ;D
Gespeichert

Effi B.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1394
  • Ostwestfalen
Re: Essbare Insekten
« Antwort #4 am: 21. Januar 2017, 19:05:58 »

Die Packung habe ich seit Wochen auf dem Esstisch,

Ab in den Schrank damit, unteres Fach ganz hinten und Tüa zu!

Essbare Insekten, der kulinarische Kulturschock. :P
Gespeichert
Ein kleiner Garten in der Stadt, ein großer Garten bei den Uhus auf dem Land

Crambe

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4742
  • Zollernalb (BW), 800m, Whz 6b
Re: Essbare Insekten
« Antwort #5 am: 21. Januar 2017, 19:09:16 »

Willst du üben fürs RTL-Dschungelcamp?  :o ;D
Ihr habt doch auf dem Gelände genug Viecher, die so was fressen. Und du tust dir ein schönes abgehangenes Rinderfiletsteak an! 8) ;) ;D
Gespeichert
"Um ernst zu sein, genügt Dummheit, während zur Heiterkeit ein großer Verstand unerlässlich ist." Shakespeare

Dunkleborus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7399
Re: Essbare Insekten
« Antwort #6 am: 21. Januar 2017, 19:11:14 »

Ignoranten! Andere Leute essen Krabben. Igitt.  :P

Drei Heugümper, drei Mehlkäferlarven (Mehl"würmer") und ein paar Getreideschimmelkäferlarven mussten dran glauben. LAP ist fein raus mit seiner Krustaceen-Allergie!  >:( ;D

Gespeichert
Heil'ge Ordnung, segensreiche Himmelstochter, du entschwandest

Crambe

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4742
  • Zollernalb (BW), 800m, Whz 6b
Re: Essbare Insekten
« Antwort #7 am: 21. Januar 2017, 19:12:26 »

LAP ist fein raus mit seiner Krustaceen-Allergie!  >:( ;D
Die hätte ich plötzlich auch ;D
Gespeichert
"Um ernst zu sein, genügt Dummheit, während zur Heiterkeit ein großer Verstand unerlässlich ist." Shakespeare

Dunkleborus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7399
Re: Essbare Insekten
« Antwort #8 am: 21. Januar 2017, 19:13:32 »

Die hat der schon länger, ich schwörre!

Laut Gebrauchsanweisung soll man die Viecher die Zutaten in der Pfanne oder 15 Minuten im Ofen bei 120° im Ofen rösten. Das habe ich gemacht.
Dann habe ich sie nach einem Knabbernussrezept meiner Schwester mit Salz, Zucker, Cayennepfeffer und Butter gemischt.
Gespeichert
Heil'ge Ordnung, segensreiche Himmelstochter, du entschwandest

Sandbiene

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2162
  • Barnim, 65 m üNN
Re: Essbare Insekten
« Antwort #9 am: 21. Januar 2017, 19:13:36 »

LAP ist fein raus mit seiner Krustaceen-Allergie!  >:( ;D

Das auf dem Bild dort sind aber keine Krustaceen.  8)
Gespeichert

Sternrenette

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 2239
Re: Essbare Insekten
« Antwort #10 am: 21. Januar 2017, 19:13:40 »

Mancher ißt Hund oder Ratte. Ich nicht.
Gespeichert
Make Streuobst great again!

Sandbiene

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2162
  • Barnim, 65 m üNN
Re: Essbare Insekten
« Antwort #11 am: 21. Januar 2017, 19:15:52 »

Dann habe ich sie nach einem Knabbernussrezept meiner Schwester mit Salz, Zucker, Cayennepfeffer und Butter gemischt.

Das klingt aber schon lecker.  :D  Und, wie haben sie Dir gemundet?
Gespeichert

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8928
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Essbare Insekten
« Antwort #12 am: 21. Januar 2017, 19:16:28 »

Laut Gebrauchsanweisung soll man die Viecher die Zutaten in der Pfanne oder 15 Minuten im Ofen bei 120° im Ofen rösten. Das habe ich gemacht.
Dann habe ich sie nach einem Knabbernussrezept meiner Schwester mit Salz, Zucker, Cayennepfeffer und Butter gemischt.

Und?????
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

Dunkleborus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7399
Re: Essbare Insekten
« Antwort #13 am: 21. Januar 2017, 19:21:21 »

Ist aber allergietechnisch dasselbe.
Ich habe nur noch ein Foto der Gewürzmischung, der zubereitete Snack war zu schnell weg. Ach ja - ein paar Pinienkerne waren dabei, auch wegen der Ähnlichkeit.

Wie es geschmeckt hat? Salzig. Ich hatte mich da ein bisschen vertan. Die Viecher sind geftriergetrocknet und waren trocken und recht hohl. Die Heuschrecken schmeckten ein wenig nach Heu und irgendwie gut, aber an den Gedanken, Insektengeschmack im Mund zu haben, muss ich mich noch gewöhnen. Die Käferlarven waren auch  irgendwie gut, aber fast zuwenig für ein abschliessendes Urteil. Die Dinger sehen auch irgendwie nach Essen aus, ich habe mir das optische Grausen davor in den letzten Wochen gut abtrainiert, wie es scheint.

Nächsten Samstag gibts Besuch, da wird aufgetischt!  ;D
Gespeichert
Heil'ge Ordnung, segensreiche Himmelstochter, du entschwandest

Dunkleborus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7399
Re: Essbare Insekten
« Antwort #14 am: 21. Januar 2017, 19:23:16 »

Jetzt hoffe ich, dass hier auch schon sonstwer damit Erfahrungen gemacht haben und diese hier breittreten will.
Gespeichert
Heil'ge Ordnung, segensreiche Himmelstochter, du entschwandest
Seiten: [1] 2 3 ... 12   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de