Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Warum muss eigentlich alles immer einen "Zweck" haben? (potz)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
28. April 2017, 14:03:41
Erweiterte Suche  
News: Warum muss eigentlich alles immer einen "Zweck" haben? (potz)

Neuigkeiten:

|14|3|Die Anhänger der Entwicklung haben oft eine zu geringe Meinung von Bestehendem.    (Bertolt Brecht)

Seiten: 1 ... 7 8 [9]   nach unten

Autor Thema: Katzensteuer zur Verringerung der Population verwilderter Katzen.  (Gelesen 2591 mal)

bristlecone

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3687
  • Südlicher Oberrhein, WHZ 8a/7b 42
Re: Katzensteuer zur Verringerung der Population verwilderter Katzen.
« Antwort #120 am: 07. Februar 2017, 12:55:52 »

Und was - bitteschön - haben diese Katzenvernarrten mit verwilderten und unkastrierten Katzen zu tun?

Doch - es gibt eine Verbindung: Hier sind das die, die keine Zeit und Kosten scheuen,  um dieses Katzen anzufüttern, zu fangen und kastrieren zu lassen :-X

Und dann gibt es die, die unbedingt Katzen haben wollen, diese dann aber zu jeder Zeit in Wohngebieten frei herumlaufen lassen, wo sie sich im Wesentlichen in den Gärten der Nachbarn aufhalten. Und das ist und bleibt oft ein Ärgernis.
Gespeichert
Nicht schon wieder!

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 2573
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Katzensteuer zur Verringerung der Population verwilderter Katzen.
« Antwort #121 am: 07. Februar 2017, 22:42:45 »

Wie sagt man so schön zu  einer solchen "Diskussion": Und hier beißt sich die Katze wieder in den Schwanz ;D
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27774
    • mein Park
Re: Katzensteuer zur Verringerung der Population verwilderter Katzen.
« Antwort #122 am: 08. Februar 2017, 07:44:53 »

Ich gehe davon aus, dass eine Wühlmaus alles begrüßt, was den Katzen das Leben erschwert.
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen. Aber bitte nicht am Freitag.

dmks

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1166
Re: Katzensteuer zur Verringerung der Population verwilderter Katzen.
« Antwort #123 am: 12. Februar 2017, 21:00:23 »

Wenn ich die Beiträge so lese - das Problem sind ja vielleicht gar nicht die Katzen....
...sondern ihre viel zu dicht lebenden Menschen  ;)
Gespeichert
Wir werden das nun irgendwie schaffen müssen!

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27774
    • mein Park
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen. Aber bitte nicht am Freitag.

agarökonom

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 676
Re: Katzensteuer zur Verringerung der Population verwilderter Katzen.
« Antwort #125 am: 18. Februar 2017, 23:46:44 »

Schön wäre es , eine Katzensteuer ! Dann würden sich vielleicht einige Menschen überlegen ihre Tiere doch mal kastrieren zu lassen . Aber das kostest Wählerstimmen und wird ebenso wenig kommen wie eine Pferdesteuer .
Gespeichert
Selbstversorger
Seiten: 1 ... 7 8 [9]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de