Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Tue nie etwas halb, sonst verlierst du mehr, als du je wieder einholen kannst. - Louis Armstrong
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
24. August 2017, 03:17:05
Erweiterte Suche  
News: Tue nie etwas halb, sonst verlierst du mehr, als du je wieder einholen kannst. - Louis Armstrong

Neuigkeiten:

|29|9|Ich habe heute rosa Tannenzapfen gekocht, gepellt, genascht und Kartoffelsalat daraus gemacht. (Zitat aus einem Fachthread)

Seiten: 1 ... 31 32 [33] 34 35 36   nach unten

Autor Thema: Insekten 2017  (Gelesen 12709 mal)

Callis

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5288
  • endlich 80 :-)))
Re: Insekten 2017
« Antwort #480 am: 08. August 2017, 15:48:43 »

.
Gespeichert
Um tolerant zu sein, muß man die Grenzen dessen, was nicht tolerierbar ist, festlegen. (Umberto Eco)

Callis

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5288
  • endlich 80 :-)))
Re: Insekten 2017
« Antwort #481 am: 08. August 2017, 15:52:22 »

Hoffentlich jetzt das richtige Foto.
Gespeichert
Um tolerant zu sein, muß man die Grenzen dessen, was nicht tolerierbar ist, festlegen. (Umberto Eco)

Antonia

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 167
  • Bergstraße, Südhessen
Re: Insekten 2017
« Antwort #482 am: 08. August 2017, 16:11:21 »

Ein Rothalsbock oder besser Böckin, es ist ein Weibchen :)
Gespeichert
Nichts schmerzt so sehr, wie fehlgeschlagene Erwartungen, aber gewiss wird auch durch nichts ein zum Nachdenken fähiger Geist so lebhaft wie durch sie erweckt.
Benjamin Franklin

Callis

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5288
  • endlich 80 :-)))
Re: Insekten 2017
« Antwort #483 am: 08. August 2017, 16:20:49 »

Ein Rothalsbock oder besser Böckin, es ist ein Weibchen :)

Ich bin beindruckt. :D
Gespeichert
Um tolerant zu sein, muß man die Grenzen dessen, was nicht tolerierbar ist, festlegen. (Umberto Eco)

chris78

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 127
Re: Insekten 2017
« Antwort #484 am: 08. August 2017, 18:17:50 »

Jetzt hab ich auch mal was, ich komme nicht weiter als Wespe...

Zusammen mit Delta unguiculata letzte Woche in Rust gesehen, nicht ganz so stattlich, aber auch beeindruckend:


Danke euch schon mal!
Gespeichert

Wolfgang-R

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 866
    • Kleiner Garten von Wolfgang-R
Re: Insekten 2017
« Antwort #485 am: 09. August 2017, 12:23:05 »

Sieht aus wie eine Isodontia mexicana
Kriege ich hier oben leider nicht zu Gesicht :-[
Gespeichert
VG Wolfgang

Яib-∃səl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1310
Re: Insekten 2017
« Antwort #486 am: 09. August 2017, 20:38:31 »

In einem Loch...
Gespeichert

Яib-∃səl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1310
Re: Insekten 2017
« Antwort #487 am: 09. August 2017, 20:40:08 »

habe ich heute ein schönes Wespennest gefunden.
Gespeichert

Cryptomeria

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2878
Re: Insekten 2017
« Antwort #488 am: 09. August 2017, 21:10:03 »

Die in Mauselöcher siedelnden sind i.d.R. Paravespula vulgaris und P. germanica.
VG Wolfgang
Gespeichert

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2023
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM 🎯
Re: Insekten 2017
« Antwort #489 am: 09. August 2017, 22:03:36 »

Guten Abend

Wie Wolfgang schreibt
Die in Mauselöcher siedelnden sind i.d.R. Paravespula vulgaris und P. germanica.
VG Wolfgang

Dazu käme noch in Frage:
- Waldwespe
- Rote Wespe

Kleine Orientierungshilfe

Grüsse Natternkopf
Gespeichert
*Was dem Rasenfetischisten sein Mäher, ist dem Komposti sein Häcksler*
Hat es Bildchen in Titelzeilen, kann manches Auge nicht in Ruhe verweilen. ;-)
47.129771, 7.534369

chris78

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 127
Re: Insekten 2017
« Antwort #490 am: 10. August 2017, 10:59:21 »

@Wolfgang:

Ich danke dir! Da hätte ich in meinen Bestimmungsbüchern lange einheimische Grabwespen suchen können...
Auf einem Minzebusch waren sicher ein Dutzend der durchaus beeindruckenden Tiere. Bei uns im Saarland habe ich sie auch noch nicht gesehen, aber das kann ja noch kommen. Weinhähnchen als Hauptbeute gibt es jedenfalls.

Grüße, Chris
Gespeichert

Cryptomeria

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2878
Re: Insekten 2017
« Antwort #491 am: 10. August 2017, 13:46:21 »

Wie ich lese hat sich der lat. Name auch schon wieder geändert. Jetzt Vespula g. + v.
VG Wolfgang
Gespeichert

Spatenpaulchen

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 514
    • Bernies Hobbyblog
Re: Insekten 2017
« Antwort #492 am: 13. August 2017, 18:17:42 »

Bei uns im Garten hat sich heute ein besonders zierliches Exemplar von Libelle eingefunden.
Gespeichert

mavi

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 757
  • östliches Ruhrgebiet | 7b
Re: Insekten 2017
« Antwort #493 am: 13. August 2017, 18:36:48 »

Ich glaube, so etwas (Ähnliches?) gibt es hier auch. Muss mal nachschauen. Wenn jemand den Namen dazu weiß, wäre es schön.
Gespeichert

mavi

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 757
  • östliches Ruhrgebiet | 7b
Re: Insekten 2017
« Antwort #494 am: 13. August 2017, 18:39:21 »

Aktuell fliegt bzw. sonnt sich auch noch etwas eine Nummer größer. :)
Gespeichert
Seiten: 1 ... 31 32 [33] 34 35 36   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de