Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Weise erdenken neue Gedanken, und Narren verbreiten sie.  (Heinrich Heine)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
25. Juni 2017, 02:04:10
Erweiterte Suche  
News: Weise erdenken neue Gedanken, und Narren verbreiten sie.  (Heinrich Heine)

Neuigkeiten:

|22|11|ich nehme es als Fingerzeig des Herrn 8) Die Götter tuen nichts ohne Grund.  :D Mitunter höre ich auf ihre Hinweise (rorobonn)

Seiten: [1] 2 3   nach unten

Autor Thema: Zugvögel - ab 2017  (Gelesen 1529 mal)

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13036
  • RP, Nähe Koblenz
Zugvögel - ab 2017
« am: 10. Februar 2017, 11:24:28 »

Der alte Thread ist schon recht alt, ich hoffe, es ist o.k., wenn ich einen neuen beginne...

Eben zog in recht großer Höhe ein großer Schwarm Vögel über's Haus, Richtung Nordosten.
Zu hören war nichts, für Kraniche kamen sie mir auch zu klein vor.
Eine Formation war nicht zu erkennen. Das lag aber möglicherweise an den Luftströmungen, denn es schien zumindest Versuche in der Richtung zu geben.

Wer könnte das gewesen sein?
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

Cryptomeria

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2805
Re: Zugvögel - ab 2017
« Antwort #1 am: 10. Februar 2017, 16:21:12 »

Ich würde doch in erster Linie an Kraniche denken. Vor 2 Wochen zogen schon mehrere 100 mit Flugrichtung Nordost über die Eifel, weiter übers Ruhrgebiet,Siegerland, entlang der Lahn. Das könnte doch passen. Das waren die Frühstarter und der Hauptschwung folgt dann bzw. kommt noch.
VG Wolfgang
Gespeichert

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13036
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Zugvögel - ab 2017
« Antwort #2 am: 10. Februar 2017, 16:58:43 »

Ah, danke Wolfgang, dann werde ich das mal weiter beobachten.
Mich hat nur irritiert, dass so gar nichts zu hören war...
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

Aotearoa

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 303
Re: Zugvögel - ab 2017
« Antwort #3 am: 10. Februar 2017, 17:08:25 »

Wir hatten heute Teilzieher im Garten - einen Schwarm Rotdrosseln.

Sie leben in Schweden, Finnland und weiter im Osten. Da Moskau letztens mit - 19 ° angegeben war, ist es den Drosseln dort wohl zu kalt geworden.
Gespeichert

Cryptomeria

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2805
Re: Zugvögel - ab 2017
« Antwort #4 am: 10. Februar 2017, 17:16:59 »

Oder sie hatten nichts mehr zu fressen. Wir haben in SH regelmäßig jeden Winter Rotdrosselmeldungen. Wer z.B. Ilex im Garten hat, diese Beeren fressen sie gerne. Bei mir waren noch nie welche. Vielleicht fehlt bei mir  die entsprechende Nahrung. Ilexbeeren gibt es ( noch ) nicht.
VG Wolfgang
Gespeichert

Aotearoa

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 303
Re: Zugvögel - ab 2017
« Antwort #5 am: 10. Februar 2017, 17:28:59 »

Sicher hängt das mit dem Nahrungsangebot zusammen.

Bei uns  wühlen sie in den Blättern nach Fressbarem. Ilex haben  wir auch nicht zu bieten. 

Rotdrosseln habe ich hier bei uns noch nie gesehen. In anderen Jahren hatten wir schon mal Wacholderdrosseln im Garten.
Gespeichert

Cryptomeria

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2805
Re: Zugvögel - ab 2017
« Antwort #6 am: 10. Februar 2017, 17:32:02 »

Wacholderdrosseln sind bei uns den ganzen Winter. Immer auf der Durchreise, fallen sie ein, plündern und sind wieder weg. Einzelne sieht man immer, große Trupps natürlich seltener. Wie gesagt, auf die kleinen Rotdrosseln warte ich noch.
VG Wolfgang
Gespeichert

Lorraine

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 108
Re: Zugvögel - ab 2017
« Antwort #7 am: 10. Februar 2017, 17:48:50 »

Wir hatten diese Woche ebenfalls einen sehr großen Schwarm von Wacholderdrosseln. Die haben innerhalb weniger Tage meinen Zierapfelbaum komplett abgeerntet.

 
Gespeichert
Salü Lorraine

Cryptomeria

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2805
Re: Zugvögel - ab 2017
« Antwort #8 am: 10. Februar 2017, 18:01:34 »

Sehr schöne Fotos! Kompliment!
Bei uns sind jetzt alle Äpfel im Umkreis gefressen. Dementsprechend rangeln mehr oder weniger heftig bis zu 20 Amseln gleichzeitig am  Haferflockenfutter mit Mehlwürmern herum. Die Apfelreste nach Apfelkuchenbacken sind schneller weg als man schauen kann.
VG wolfgang
Gespeichert

Lorraine

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 108
Re: Zugvögel - ab 2017
« Antwort #9 am: 10. Februar 2017, 18:11:56 »

Hmmm, die Amseln waren natürlich auch dabei - die Stare haben sich dagegen an die Meisenknödel gehalten.
Stare gibt es gerade wahnsinnig viele hier.

 
Gespeichert
Salü Lorraine

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9325
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Zugvögel - ab 2017
« Antwort #10 am: 10. Februar 2017, 18:16:21 »

Schöne Fotos, Lorraine, besonders das Starenfoto gefällt mir. :D

Hier sind die Stare noch nicht wieder da. Es gibt auch keine Wacholder-oder Rotdrosseln, ich habe überhaupt noch nie welche gesehen..
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

Lorraine

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 108
Re: Zugvögel - ab 2017
« Antwort #11 am: 10. Februar 2017, 18:19:21 »

Ich danke Euch!
Leider sieht es allgemein mit den Vögeln ziemlich mager aus. Viele habe ich diesen Winter überhaupt noch nicht gesehen.
Gespeichert
Salü Lorraine

Cryptomeria

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2805
Re: Zugvögel - ab 2017
« Antwort #12 am: 10. Februar 2017, 18:56:02 »

Stare sind bei uns auch noch keine eingetroffen. Aber es kann nicht mehr lange dauern, vor allem wenn nächste Woche die Temperaturen steigen. Ein bisschen südlicher, nicht weit von mir, wurden auch schon welche gesichtet.
Im Übrigen wurden dieses Jahr ( s. Wintervogelzählung ) 86% mehr Stare als letztes Jahr in den Gärten gemeldet. Da sind also einige da geblieben.
Star im Prachtkleid - wunderbar!
VG Wolfgang
Gespeichert

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13036
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Zugvögel - ab 2017
« Antwort #13 am: 10. Februar 2017, 19:41:02 »

Tolle Bilder!!!

Stare sieht man hier im Winter eigentlich nie, kürzlich nur ein einzelner.
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

dmks

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1204
Re: Zugvögel - ab 2017
« Antwort #14 am: 10. Februar 2017, 21:40:16 »

Zur Zeit hier auch keine.
Dafür jede Menge Gänse.... :D
Gespeichert
Wir werden das nun irgendwie schaffen müssen!
Seiten: [1] 2 3   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de