Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ich kann mir einen verzinkten Garten auch nicht so hübsch vorstellen  (Zitat aus einem Fachthread bei garten-pur)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
26. März 2017, 13:03:20
Erweiterte Suche  
News: Ich kann mir einen verzinkten Garten auch nicht so hübsch vorstellen  (Zitat aus einem Fachthread bei garten-pur)

Neuigkeiten:

|20|7|Mische ein bisschen Torheit in dein ernsthaftes Tun und Trachten! Albernheiten im rechten Moment sind etwas ganz Köstliches.  (Horaz)

Seiten: 1 2 [3]   nach unten

Autor Thema: Zugvögel - ab 2017  (Gelesen 1129 mal)

Cryptomeria

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2696
Re: Zugvögel - ab 2017
« Antwort #30 am: 19. Februar 2017, 19:19:32 »

Wer sich speziell für den Storchenzug interessiert. Es gibt einen Blog beim NABU über die besenderten Störche Michael, Arthur, Anni usw. Da kann man mit verfolgen, wo sie gerade sind. Heute sind - glaube ich - die meisten noch auf afrikanischem Gebiet.
VG wolfgang
Gespeichert

Cryptomeria

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2696
Re: Zugvögel - ab 2017
« Antwort #31 am: 21. Februar 2017, 09:53:15 »

Und wer den besenderten  Schreiadler Magnus auf seinem Zug von Afrika nach Deutschland verfolgen will: www.schreiadler.org

VG wolfgang
Gespeichert

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2332
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Zugvögel - ab 2017
« Antwort #32 am: 21. Februar 2017, 10:43:38 »

Ganz sicher bin ich nicht, aber ich meine, gestern die erste Gabelweihe hier gesehen zu haben. Glücklicherweise ist das hier (noch) ein recht häufiger Vogel.
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

Cryptomeria

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2696
Re: Zugvögel - ab 2017
« Antwort #33 am: 21. Februar 2017, 11:43:22 »

Im Süden Deutschlands müssten die ersten Rotmilane auf jeden Fall angekommen sein. Wahrscheinlich hast du richtig gesehen.
VG Wolfgang
Gespeichert

Piccolina

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 228
Re: Zugvögel - ab 2017
« Antwort #34 am: 21. Februar 2017, 11:49:04 »

Hallo Wolfgang,

weißt Du, ob es hier bei uns auch Rotmilane gibt? Gibt es die auch in Dänemark?

LG Piccolina
Gespeichert

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2332
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Zugvögel - ab 2017
« Antwort #35 am: 21. Februar 2017, 12:18:39 »

Ganz sicher bin ich nicht, aber ich meine, gestern die erste Gabelweihe hier gesehen zu haben. Glücklicherweise ist das hier (noch) ein recht häufiger Vogel.

Schau mal in den Link 8)
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8698
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Zugvögel - ab 2017
« Antwort #36 am: 21. Februar 2017, 12:25:36 »

In Mitteldeutschland sind schon eine ganze Weile immer mal wieder Milane zu sehen. Vermutlich sind auch einige Vögel hier geblieben, denn schon im Januar kreuzte hier einer über dem Haus. Jetzt sehe ich sie öfter.
Sie brüteten letztes Jahr ganz in der Nähe, das war ein Gekreisch....und  etwas seltsame Tiefflüge dann später... :D ;)
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

Cryptomeria

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2696
Re: Zugvögel - ab 2017
« Antwort #37 am: 21. Februar 2017, 12:50:26 »

@Piccolina:
Ja, es gibt welche bei uns. Immer mal wieder sieht man einzelne auch hier kreisen. Natürlich kein Vergleich zu Mitteldeutschland. Es gibt auch schwankend ganz wenige Brutpaare in SH. Vor Jahren gab es ein Brutpaar und ich meine mich zu erinnern, dass ein Partner vergiftet aufgefunden wurde.  Von Dänemark weiß ich es leider nicht.
VG wolfgang
Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15383
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Zugvögel - ab 2017
« Antwort #38 am: 21. Februar 2017, 13:24:24 »

Stare habe ich auch schon gesichtet - aber in meinen beiden Starkästen waren bisher immer nur Meisen und im letzten Jahr ein Kleiberpärchen.
Gespeichert

mavi

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 528
  • östliches Ruhrgebiet | 7b
Re: Zugvögel - ab 2017
« Antwort #39 am: 14. März 2017, 18:23:12 »

Heute zog ein kleinerer Trupp Kraniche Richtung Norden. Die ersten waren hier Anfang März unterwegs, meistens abends nach Einbruch der Dunkelheit.
Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15383
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Zugvögel - ab 2017
« Antwort #40 am: 14. März 2017, 18:54:38 »

Stare sind hier momentan richtig aktiv und belagern die Futterstellen. Aber sie sind verträglich - zumindest lassen sich Meisen nicht schrecken.
Zwei Erlenzeisige habe ich jetzt auch gesehen und wieder einen Gelben, ggf. Goldammer
Gespeichert
Seiten: 1 2 [3]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de