Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wenn das Schippchen dann aber erstmal an der falschen Stelle in die Erde gesaust ist, kann man nicht einfach wieder die Karte umdrehen.  :P (Hausgeist)




Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
24. März 2017, 07:06:17
Erweiterte Suche  
News: Wenn das Schippchen dann aber erstmal an der falschen Stelle in die Erde gesaust ist, kann man nicht einfach wieder die Karte umdrehen.  :P (Hausgeist)




Neuigkeiten:

|18|1|Ich auch gerade... Gefangen wurde ein kleines Auto, einige Eimer Farbe, ein paar Blümchen, 10 Zentner Blumenerde, ein Tankstutzen vornehmlich fürs Ausland und noch so einiges .... Allerdings war die Jagdstrecke nicht perfekt rund sondern eher schleifenförmig. (biotekt)

Seiten: 1 ... 3 4 [5]   nach unten

Autor Thema: Würzen und salzen  (Gelesen 1685 mal)

fromme-helene

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 269
  • Wehe, ihr lacht!
Re: Würzen und salzen
« Antwort #60 am: 14. Februar 2017, 17:34:00 »

Und ich habe heute Zitronen und grobes Salz gekauft. Und als ich wieder zuhause war, fiel mir wieder ein, dass ich mein letztes großes Schraubglas im alten Jahr mit Plätzchen befüllt und verschenkt habe.  >:(
Gespeichert
blöde evidenzbasierte Kuh

Effi B.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1377
  • Ostwestfalen
Re: Würzen und salzen
« Antwort #61 am: 14. Februar 2017, 18:41:27 »

Ja, die passenden Gläser. ;D :P
Ich hatte mich nach einem Messie umgeschaut, im weiteren Bekanntenkreis, dort wurde ich dann fündig. :-X
Gespeichert
Ein kleiner Garten in der Stadt, ein großer Garten bei den Uhus auf dem Land

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6842
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Würzen und salzen
« Antwort #62 am: 16. Februar 2017, 15:03:04 »

Und meine stehen im Keller im Waldviertel  :-\ Aber ich werde einfach ein neues kaufen  :D

Eine Frage noch: auf Effies Foto sind im glas auch halbe Zitronen zu sehen. Wurde die eine Hälfte verwendet und die andere wieder zurück ins Glas gesteckt bzw. kann man das?
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

Katrin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10005
  • The best way to have a friend is to be one!
    • Geraniumhomepage, Gartenfotos und (neu!) Garten-Blog
Re: Würzen und salzen
« Antwort #63 am: 16. Februar 2017, 19:28:20 »

Ich hab gekaufte  :-X Salzzitronen und weil nur ich sie mag, nehme ich für 1-Personen-Gerichte oft nur ein kleines Stück raus, das ist kein Problem. Ich habe sie das erste Mal bei Jamie Oliver gesehen, der hatte aber ganz kleine Zitronen - gibts die jemals wo zu kaufen?

Ich koche immer ein Drittel Salzzitrone bei Bulgur mit und zerquetsche sie am Ende der Bulgurgarzeit. Das ergibt so ein herrliches Aroma, dass ich seither Bulgur dauern essen könnte  ;).

Was hier noch nicht genannt wurde (oder ich habs überlesen): Fischsauce, unübertroffen für viele asiatische Gerichte, wenn man erstmal den Grundmief überwindet, im Gericht entwickelt sie dann ihr Aroma.

Auch gut: Petersilienstängel einfrieren (hab ich heuer gemacht, weils mir leid war zum Wegwerfen). Einfach mit sehr scharfem Messer sehr klein hacken und dann portionsweise in Suppen, Schmorgerichte,... werfen. Gibt ein tolles Aroma.
Gespeichert
"Ich glaube, viele von uns haben ihre Heimat längst verloren, denn sie haben sie in der Kindheit gelassen, in den staubigen Straßen und an den sonnigen Tagen, als die Welt noch gut war, weil wir nur die Fassade sahen und zu klein waren, die Türen zu öffnen."

ich

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6842
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Würzen und salzen
« Antwort #64 am: 17. Februar 2017, 14:43:03 »

Jetzt hab ich doch hier im Keller ein 3-Literglas gefunden. Wieviele Zitronen soll ich da kaufen bzw, wieviel Salz wird benötigt - ich hätte 1 kg grobes Meersalz vorrätig, reicht das?
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

Effi B.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1377
  • Ostwestfalen
Re: Würzen und salzen
« Antwort #65 am: 17. Februar 2017, 15:19:03 »

Als Versuchsballon ist ein 3-Literglas natürlich üppig bemessen. Keine Ahnung wieviel Zitronen da reinpassen, vlt 10-15 Stück?;D Aber Glückwunsch zu diesem herrlichen Fund. :D
In #56 steht doch ein Rezept. Rechne etwa einen gehäuften EL pro Zitrone. Und klar, kann man die auch stückchenweise entnehmen.
Gespeichert
Ein kleiner Garten in der Stadt, ein großer Garten bei den Uhus auf dem Land

Effi B.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1377
  • Ostwestfalen
Re: Würzen und salzen
« Antwort #66 am: 17. Februar 2017, 15:28:45 »


Habt Ihr denn schöne Zitronen bekommen?

Ich bestelle die ganz gerne hier. Lohnt sich, die sind von bester Qualität, wirklich knackfrisch und punktgenauem Reifegrad, unbehandelt sowieso; die Schale hat vergleichsweise wenig Bitterstoffe und das Fruchtfleisch ist nicht so extrem sauer.

Hier vor Ort und im Supermarkt jedenfalls sind die doof, entweder sie sind unreif oder kurz vorm abnippeln.
Gespeichert
Ein kleiner Garten in der Stadt, ein großer Garten bei den Uhus auf dem Land

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6842
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Würzen und salzen
« Antwort #67 am: 17. Februar 2017, 17:51:23 »

Als Versuchsballon ist ein 3-Literglas natürlich üppig bemessen. Keine Ahnung wieviel Zitronen da reinpassen, vlt 10-15 Stück?;D Aber Glückwunsch zu diesem herrlichen Fund. :D
In #56 steht doch ein Rezept. Rechne etwa einen gehäuften EL pro Zitrone. Und klar, kann man die auch stückchenweise entnehmen.

Danke dir. Ein halbvolles Glas macht wahrscheinlich wenig Sinn, besser, ich such erstmal nach einem kleineren.

Hier gibt es zur Zeit ganz  richtig reife Zitronen mit viel Saft, deshalb bin ich eigentlich auf die Idee gekommen.
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

Junebug

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1260
  • NRW | Ruhrpott | 8a
Re: Würzen und salzen
« Antwort #68 am: 17. Februar 2017, 18:05:49 »

Ich bestelle die ganz gerne hier.
Ah, das wollte ich schon länger mal fragen, dort bestellen ja einige hier ganz gern. Wie lange halten die denn so, d.h., wie viel kann man vernünftigerweise bestellen? Es ist ja wohl nämlich wirklich so, dass man dafür im Idealfall spezielle Zitronen braucht, mit wenig Weißem unter der Schale. Deswegen finde ich das auch überhaupt nicht ehrenrührig, die zu kaufen, @Katrin.  ;)
Gespeichert

kaliz

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 438
Re: Würzen und salzen
« Antwort #69 am: 17. Februar 2017, 22:50:46 »

Sehr spannend das Ganze. Nachdem das Rezept so einfach geklungen hat und ich gerade Salz und Zitronen da hatte, habe ich vor zwei Tagen mal ein ein kleines Glas mit einer Zitrone angesetzt. Mittlerweile ist das Glas komplett mit milchiger Flüssigkeit gefüllt. Ich bin ja schon extrem gespannt wie das mal schmecken wird. Danke für den Tipp.
Gespeichert

Eva

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8892
  • OÖ Nähe Linz 6b
Re: Würzen und salzen
« Antwort #70 am: 17. Februar 2017, 23:26:38 »

Ich versteh nicht ganz, warum ihr nicht frische Zitronen direkt in die Speisen gebt und halt Salz nach Geschmack dazu. Wenn es eh mitgekocht wird?

Ich steh auf diverse Asia-Gewürzmischungen, gerne auch als Pasten. Und ich verwende (in geringen Mengen sonst schmeckt es vor) Samen von Doldenblütler-Gewürzen (getrocknete und gemörserte Samen von Dill, Petersilie, Liebstock, natürlich auch koriander). Petersiliensamen und Liebstöckelsamen sind aber in größeren Mengen giftig.
Gespeichert
ich habe noch keine Internetdiskussion gesehen, die einen Sieger hatte (Quelle: Klartext Hund Blog)

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9551
  • lehm first!
Re: Würzen und salzen
« Antwort #71 am: 17. Februar 2017, 23:33:49 »

Ich versteh nicht ganz, warum ihr nicht frische Zitronen direkt in die Speisen gebt ...

frische zitronen sind hier ratzfatz verschimmelt und das eigentlich immer dann, wenn ich eine brauche. :P

zudem dürften salzzitronen wie vieles andere haltbar gemachte aus zeiten stammen, in denen wir noch nicht im just-in-time-überfluss erstickten...
Gespeichert
lustgärtner und hedonist – das original seit 2007

moin

Eva

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8892
  • OÖ Nähe Linz 6b
Re: Würzen und salzen
« Antwort #72 am: 18. Februar 2017, 01:11:16 »

Ok, das leuchtet ein. Ich hab eigentlich meistens Zitronen im Haus, die kommen auch weg, weil ich relativ häufig beim Kochen eben frische Zitrone mit reingebe.
Gespeichert
ich habe noch keine Internetdiskussion gesehen, die einen Sieger hatte (Quelle: Klartext Hund Blog)
Seiten: 1 ... 3 4 [5]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de