Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wenn das Schippchen dann aber erstmal an der falschen Stelle in die Erde gesaust ist, kann man nicht einfach wieder die Karte umdrehen.  :P (Hausgeist)




Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
24. März 2017, 07:04:48
Erweiterte Suche  
News: Wenn das Schippchen dann aber erstmal an der falschen Stelle in die Erde gesaust ist, kann man nicht einfach wieder die Karte umdrehen.  :P (Hausgeist)




Neuigkeiten:

|20|6|Originelle Formulierungen sind noch nicht originelle Einsichten.  (Ludwig Marcuse)

Seiten: 1 [2]   nach unten

Autor Thema: Biskuitrolle  (Gelesen 982 mal)

Eva

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8892
  • OÖ Nähe Linz 6b
Re: Biskuitrolle
« Antwort #15 am: 20. Februar 2017, 21:50:51 »

Ich überlege das Päckchen zu halbieren.

Am Samstag ist Markt da bekomm ich ne zweite eh unter und unsere Hühner sind grad super fleissig  :D

1,2 Kilo ohne Obst da zweifle ich gerade ob das auf unserem Blech gerollt passt :-\

Hm  :-\. Bei mir kommt da ein Viertelliter Milch + 500 g Quark dazu - in Österreich ist also nicht nur der Name anders...

Aber rechne mal: 1,2 Kilo sind 1200 ml, mit Luft aufgeschlagen vielleicht 1500. Das wäre auf einem Backblech 45*35 cm ca. eine 1 cm hohe Schicht. Sollte sich machen lassen ;-) (ich mach aber auch oft die halbe Menge - aber nicht für Bisuquitrollen).
« Letzte Änderung: 20. Februar 2017, 22:38:04 von Eva »
Gespeichert
ich habe noch keine Internetdiskussion gesehen, die einen Sieger hatte (Quelle: Klartext Hund Blog)

Natura

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9043
Re: Biskuitrolle
« Antwort #16 am: 20. Februar 2017, 22:35:13 »

Diese Tortencreme ist für eine Bisquittorte gedacht, für Bisquitrolle eher nicht. Ich nehme auch immer Sahne mit Sahnesteif und mische die aufgetauten Früchte drunter. Zum aufrollen verwende ich das besagte gezuckerte Geschirrtuch, nur bricht der Teig bei mir immer :P.
Gespeichert
Fange nie an aufzuhören, höre nie auf anzufangen.

Sternrenette

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2180
Re: Biskuitrolle
« Antwort #17 am: 20. Februar 2017, 22:40:03 »

Der Biscuit war ein bisschen zu lange im Ofen, dann passiert das.

Das weiss man hinterher, dass es zu lang war  ::)
Gespeichert
Make Streuobst great again!

SusesGarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1117
  • Unterer Niederrhein, linke Seite, NRW, 8a, 23 m NN
Re: Biskuitrolle
« Antwort #18 am: 20. Februar 2017, 23:24:41 »

Ich habe meine Bisquitrolle jetzt mit normalem Backpapier aufgerollt. Das ging super. Als Füllung kam ein Becher Sahne mit Mandarinen aus der Dose rein. Ohne Sahnesteif. Die Füllung habe ich etwa 1 Stunde bevor wir essen wollten gemacht. Alles perfekt. Es hat keine Reste gegeben ;D.
Gespeichert
Viele Grüße, Susanne

Santolin

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 839
  • Ich liebe dieses Forum! Klimazone 9
Re: Biskuitrolle
« Antwort #19 am: 03. März 2017, 13:23:00 »

Sahnesteif ist nicht notwendig. Sahne bleibt auch ohne steif. Und wenn mal was übrigbleibt, ist es am nächsten Tag nicht so komisch gelblich und rissig.
Gespeichert
Seiten: 1 [2]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de