Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Tue nie etwas halb, sonst verlierst du mehr, als du je wieder einholen kannst. - Louis Armstrong
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
24. August 2017, 12:39:22
Erweiterte Suche  
News: Tue nie etwas halb, sonst verlierst du mehr, als du je wieder einholen kannst. - Louis Armstrong

Neuigkeiten:

|14|9|Carpe Diem - Nutze den Tag!  Horaz

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Trachelium caeruleum  (Gelesen 155 mal)

Nemesia Elfensp.

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 2382
Trachelium caeruleum
« am: 17. Februar 2017, 20:02:44 »

Dieses Jahr möchte ich sehr gerne Trachelium caeruleum aussäen.

Leider fand ich bisher keine "gescheute" Anweisung dazu - nur dies hier:
Zitat
Produktinformationen "Halskraut Jemmy Mix"

Trachelium caeruleum Diese neuartige Schnittsorte entwickelt 90-100 cm lange, stabile Stiele mit einer großen, zentralen Blütendolde und kleineren, seitlichen Dolden. Die gute Schnittqualität setzt sich in einer guten Vasenhaltbarkeit fort. Inhalt für ca.45 Pflanzen

Hat hier schon jemand Erfahrung damit?
Wann aussäen?
Direktaussaat? oder Vorkultur?
Dann: Wann pikieren?
wann auspflanzen?
Düngen? wieviel, wie oft?

recht herzlichen Dank für Eure Kulturempfehlungen :)
sagt
Nemi
Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben.

Nemesia Elfensp.

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 2382
Re: Trachelium caeruleum
« Antwort #1 am: 17. Februar 2017, 20:07:29 »

eine ersten Hinweis fand ich hier:
Zitat
Es ist eine ausdauernde Art mit äußerst auffäligen, breiten, intensiv violett-blauen Blütenköpfen oberhalb von verlängert elliptischen, dunkelgrünen Blättern. Für jedes humusreiche, etwas feucht bleibende Substrat and einem sonnigen (Winter) bis halbschattigen (Sommer) Standort. Die meisten Trachelium Arten sind in Mitteleuropa nicht ausreichend winterhart und werden am Besten in Töpfen unter frostfreien Bedingungen bei im Winter reduzierten Wassergaben und einem Minimum von knapp 5°C gehalten.
Sehr flache Aussaat der staubfeinen Samen vom zeitigen Frühjahr bis in den Frühsommer auf jedes gut durchlässige, humose Substrat and einem halbschattigen und geschützten Standort. Die Saat nicht mit Erde bedecken und stets von unten leicht feucht halten.
Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben.

Nemesia Elfensp.

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 2382
Re: Trachelium caeruleum
« Antwort #2 am: 17. Februar 2017, 20:11:08 »

und hier noch etwas übersichtlicher:
Zitat
Informationen für eine erfolgreiche Kultur
Piktogramme:
   Einjährige, oder einjährig kultivierbare PflanzenFür den Blumenschnitt geeignet
Typ:
   einjährige Pflanzen
Blütezeit:
   Mai bis September
Wuchshöhe:
   Unter Glas ca. 80 cm, im Freiland ca. 50 cm.
Aussaattermin:
   Januar bis April
Kulturhinweise:
   Lichtkeimer. Aussaat ab Januar in Töpfe oder Schalen. Nach ca. 3 bis 4 Wochen pikieren und ab April / Mai an einen sonnigen Standort auspflanzen.
Keimtemperatur & -dauer:
   Bei 20 bis 22° C. in 7 bis 10 Tagen.
Pflanzabstand:
   30 x 30 cm
Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben.
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de