Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wenn das Schippchen dann aber erstmal an der falschen Stelle in die Erde gesaust ist, kann man nicht einfach wieder die Karte umdrehen.  :P (Hausgeist)




Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
24. März 2017, 07:05:22
Erweiterte Suche  
News: Wenn das Schippchen dann aber erstmal an der falschen Stelle in die Erde gesaust ist, kann man nicht einfach wieder die Karte umdrehen.  :P (Hausgeist)




Neuigkeiten:

|30|5|Wenn im Mai die Bienen schwärmen, sollte man vor Freude lärmen

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Faschingszeit - Heringssalatszeit!  (Gelesen 186 mal)

Fini

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 393
  • dort wos am Schönsten ist ...
    • http://www.kalenderland.com/countdown/weihnachten.php
Faschingszeit - Heringssalatszeit!
« am: 25. Februar 2017, 18:03:50 »

Bei uns ist es Brauch zu Aschermittwoch einen Heringssalat zu servieren,
sollte ein Fastenessen sein ist es aber nicht.

kennt ihr den?

also es kommt allerlei Wurzelgemüse ganz kleingeschnippelt, Essiggurkerln, Mais, Äpfel, Zwiebel, Eier
und natürlich allerlei Fisch in den Topf .. ich nehm gern die geräucherten Fisch weil er leichter zum Putzen
ist, es kommt auch Matjesfiles rein und die Salzheringe ...
viele nehmen dann Majo und Essig, ich nehm statt Majo nur Sauerrahm einen Schuss Majo und mische das Ganze dann gut durch
traditionell wird selbstgemachte Majo verwendet aber das ist mir zu fett

ein Mordsprozerdere bei dem ich immer Stunden verbringe
Gespeichert

Sternrenette

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2180
Re: Faschingszeit - Heringssalatszeit!
« Antwort #1 am: 25. Februar 2017, 18:37:19 »

Hier wird der ganz einfach zubereitet: Matjesfilets (ohne Kräuter und Rauch, das ist greislich), Äpfel, Zwiebeln, alles kleingeschnitten, dazu nach Geschmack Sauerrahm, griechischer oder Magerjoghurt oder eine Mischung, Pfeffer. Über Nacht durchziehen lassen.

Das wars  ;)
Gespeichert
Make Streuobst great again!

Fini

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 393
  • dort wos am Schönsten ist ...
    • http://www.kalenderland.com/countdown/weihnachten.php
Re: Faschingszeit - Heringssalatszeit!
« Antwort #2 am: 25. Februar 2017, 18:39:11 »

das ist wirklich einfach .. ich hab allein jetz für das Putzen des Fisches eine STunde gebraucht  ::)
Gespeichert

bristlecone

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3406
  • Südlicher Oberrhein, WHZ 8a/7b 42
Re: Faschingszeit - Heringssalatszeit!
« Antwort #3 am: 25. Februar 2017, 18:47:05 »

Da, wo ich herkomme, gab's kein Fasching, dafür aber das ganze Jahr hindurch Hering in jeder Variante, von frisch über Bückling bis Rollmops zu Matjes und Salzhering.

Und das ganze Jahr Heringssalat. Rezept ähnlich wie das von Sternrenette, aber in der Regel mit Roter Bete.
Gespeichert
Nicht schon wieder!

Tara

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5119
Re: Faschingszeit - Heringssalatszeit!
« Antwort #4 am: 25. Februar 2017, 19:24:54 »

So, wie ihn Sternrenette macht, hat ihn meine Mutter gemacht. Ich wandele das manchmal ab: mit Curry und viel Dill. Schmeckt ganz hervorragend auch zu Pellkartoffeln.
Gespeichert
Never doubt that a small group of thoughtful, committed citizens can change the world; indeed, it's the only thing that ever has. - Margaret Mead

Sternrenette

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2180
Re: Faschingszeit - Heringssalatszeit!
« Antwort #5 am: 25. Februar 2017, 19:29:13 »

Der Heringssalat ist hier auch nicht an die Jahreszeit gebunden, die Mutter meiner Oma hat ihn mit Randen = Roten Rüben = Rote Beete zu Silvester zubereitet.
Gespeichert
Make Streuobst great again!

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8683
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Faschingszeit - Heringssalatszeit!
« Antwort #6 am: 25. Februar 2017, 19:36:31 »

Hier gibt's Heringssalat zu Weihnachten, mit Äpfeln, Zwiebeln, sauren Gurken, Ingwer, Kartoffeln, Kapern und natürlich Matjes und noch diesem und jenem....
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6842
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Faschingszeit - Heringssalatszeit!
« Antwort #7 am: 01. März 2017, 14:27:35 »

In einem katholisch dominierten Land wird zur Einleitung der Fastenzeit zumindest immer am Aschermittwoch Heringssalat gegessen. Zumindest war das früher so, jetzt biegt sich die Fischtheke unter Scampi, Hummer, Lachs etc. und natürlich einer Unzahl von verschiedensten Heringssalaten, Wirtshäuser und Restaurants überbieten sich mit ausufernden Angeboten, für die schon wochenlang in der Tagespresse geworben wird. Ich jedenfalls mag es pur: Hering, Kartoffel, saure Gurken, Apfel, Zwiebel in einer Mischung aus saurem Rahm, Majo und Joghurt. Rote Rübensalat und etwas Vogerlsalat extra. Und nachher ein Faschingskrapfen  :)
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de