Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ich kann mir einen verzinkten Garten auch nicht so hübsch vorstellen  (Zitat aus einem Fachthread bei garten-pur)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
26. März 2017, 22:45:46
Erweiterte Suche  
News: Ich kann mir einen verzinkten Garten auch nicht so hübsch vorstellen  (Zitat aus einem Fachthread bei garten-pur)

Neuigkeiten:

|16|1|Wende Dich stets der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. (Chinesische Weisheit)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Knoblauch heute gesteckt. Frage wegen Mulch  (Gelesen 453 mal)

flobob

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 168
Knoblauch heute gesteckt. Frage wegen Mulch
« am: 26. Februar 2017, 19:47:47 »

Hallo,

habe heute 100 knolauchzehen gesteckt, wollte den boden nicht offen liegen lassen und hab ihn deshalb wieder mit einer dicken schicht blaettern gemulcht.
wie lange braucht denn knoblauch bis er anwaechst und das erste gruen nach oben kommt?
so koennte ich die mulchschicht rechtzeitig entfernen.

LG
Gespeichert

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27561
    • mein Park
Re: Knoblauch heute gesteckt. Frage wegen Mulch
« Antwort #1 am: 26. Februar 2017, 20:34:47 »

Wenn der Boden warm wird, wird das nicht ewig dauern. Ich würde in zwei Wochen vorsichtig pulen.
Gespeichert
Galanthus first!

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1559
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM
Re: Knoblauch heute gesteckt. Frage wegen Mulch
« Antwort #2 am: 26. Februar 2017, 22:33:00 »

Ist um diese Jahreszeit mit einer dicken Schicht Blättern gemulcht, wird es länger dauern bis der Boden warm ist.
Gespeichert
*Compost is great again*
47.129771, 7.534369

thuja thujon

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 721
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Knoblauch heute gesteckt. Frage wegen Mulch
« Antwort #3 am: 26. Februar 2017, 22:36:13 »

Sollte den Knobi aber nicht stören, dem macht Kälte nicht viel aus. So hat er noch was von der Winterfeuchtigkeit. Wenn das Laub nicht gerade 10cm dick ist, wird er sich auch durchschälen.
Gespeichert

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1559
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM
Re: Knoblauch heute gesteckt. Frage wegen Mulch
« Antwort #4 am: 26. Februar 2017, 22:38:46 »

Okay, Danke.

Diese konkrete Knobi Situation kannte ich nicht.
War allgemein gedacht doch hier konkret nicht relevant.
Gespeichert
*Compost is great again*
47.129771, 7.534369

thuja thujon

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 721
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Knoblauch heute gesteckt. Frage wegen Mulch
« Antwort #5 am: 27. Februar 2017, 07:20:58 »

Die Ernte verschiebt sich schon ein Stückchen nach hinten.
Wenn das nicht stört, ists nicht relevant.

Ich stecke Knobi öfters zeitversetzt, manchmal unterscheiden sie sich auch was Pilzanfälligkeit oder ähnliches angeht.
Man weiß es immer erst hinterher, ausprobieren kost nix.
Gespeichert

elis

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8504
  • Klimazone 6b Niederbayern, Raum Landshut
Re: Knoblauch heute gesteckt. Frage wegen Mulch
« Antwort #6 am: 27. Februar 2017, 09:31:34 »

Hallo !

Ich habe meine Knoblauch im Dezember gesteckt, dick Mulch drauf, ca. 10 cm. Habe jetzt gesehen, der ist schön durchgekommen und schon ca. 20 cm hoch, trotz Mulch und schön grün. Da hatte er es wärmer als mit nackten Beet.

lg elis
Gespeichert
Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen,
aber keine Bildung den natürlichen Verstand.

Arthur Schopenhauer

thuja thujon

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 721
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Knoblauch heute gesteckt. Frage wegen Mulch
« Antwort #7 am: 28. Februar 2017, 08:11:50 »

Ja, je nach Jahreszeit hat die Mulchschicht unterschiedliche Effekte.

Den frisch gesteckten Knobi unterm Mulch würde ich noch düngen, mit SSA oder Hornmehl, die Regenperiode aktuell sollte man nutzen statt untätig verstreichen lassen.
Wenn später der Mulch unten ist, 2cm neben den Zehen 2cm tief Kalkstickstoff einarbeiten wirkt oft Wunder. Nicht nur wegen des N, sondern auch wegen des löslichen Ca. Zudem hats beschränkte Nematodenwirkung, die Knollen werden dann deutlich größer.
Gespeichert

strohblume

  • Jr. Member
  • **
  • Online Online
  • Beiträge: 201
Re: Knoblauch heute gesteckt. Frage wegen Mulch
« Antwort #8 am: 09. März 2017, 20:56:13 »

War heute auch im Garten ,da schaut da Knoblauchkraut schon 5cm raus ,habe die Blätter vom Beet genommen und die Wühlmausgänge etwas verfüllt.Bei uns ist es im Freiland noch zu nass für die Gartenarbeit.
Gespeichert

thuja thujon

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 721
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Knoblauch heute gesteckt. Frage wegen Mulch
« Antwort #9 am: 09. März 2017, 21:02:11 »

Nützlich ists, wenn man drannkommt, ohne dabei die Erde kaputtlaufen zu müssen.

In den letzten 10 Tagen hat meiner etwa 15cm zugelegt.
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de