Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Pessimisten sind Menschen, die sich über den Lärm beklagen, wenn das Glück bei ihnen anklopft. (Unbekannt)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
20. August 2017, 09:46:21
Erweiterte Suche  
News: Pessimisten sind Menschen, die sich über den Lärm beklagen, wenn das Glück bei ihnen anklopft. (Unbekannt)

Neuigkeiten:

|8|2|da schneidet man direkt hinterm Kopf und dann schräg weg  ;D
 (Anonymes Zitat von den Gartenmenschen)

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 18   nach unten

Autor Thema: Gartenarbeiten im März 2017  (Gelesen 8575 mal)

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2380
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: Gartenarbeiten im März 2017
« Antwort #30 am: 05. März 2017, 09:47:13 »

Regentonnen aus der Zisterne nachgefüllt, andere Regentonnen an die Zuläufe angeschlossen, Laub von Pfingstrosen und Helleborus abgeschnitten, Biotonne vom Nachbarn bestückt, in meiner rumgehüpft, Beete angefangen zu säubern
Gespeichert
LG Heike

Erhama

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1865
  • 7a, vor den östlichen Toren Berlins
    • http://meingarteneden.wordpress.com/
Re: Gartenarbeiten im März 2017
« Antwort #31 am: 05. März 2017, 18:50:21 »

Ich habe das kieslose Kiesbeet von Resten des Vorjahres beräumt. Wurde höchste Zeit, alles - fast alles - treibt schon wieder.
Ob meine Euphorbia carachias den Winter überlebt hat, bezweifle ich noch... habe sie erst voriges Jahr gepflanzt. Wann treibt die aus, weiß das jemand?

Dann habe ich das Mistbeet im Gewächshaus aufgesetzt, Kleinkram gemacht - Hornveilchen in die Töppe gepflanzt, eine Pflanzenschale vom Geburtstag auseinander gepolkt - wer bitte pflanzt Topfrosen mit Hyazinthen und Kalanchoe zusammen??? - Grünzeug aus dem Boden geguckt, und dann hat es mich gepackt und ich habe noch die Erdbeerbeete durchgeackert und die Pflanzen mit Pferdeäppeln gefüttert.
Gespeichert
Es ist mir egal, wann es regnet. Hauptsache ist, dass es regnet.

Gemüsegierhals

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 28458
    • mein Park
Re: Gartenarbeiten im März 2017
« Antwort #32 am: 05. März 2017, 19:31:22 »

Ich bin am Wochenende nicht zu Gartenarbeiten gekommen. Ganz zum Ende des Wochenendes wurden noch Schneeglöckchen gepflanzt.
Gespeichert

Sandfrauchen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1440
  • aus Hamburg
    • Sandfrauchens Garten
Re: Gartenarbeiten im März 2017
« Antwort #33 am: 05. März 2017, 20:12:38 »

Habe heute eine Schachtel mit 500 Schneeglöckchen aufgemacht und war entzückt von der geballten Duftwolke die mir entgegenkam.
Ich habe begonnen zu pflanzen, weil ich sonst in diesem Frühling nicht mehr fertig werde. Danach kam der Regen, gut so. :)

Freut mich Neo, zu lesen dass das geklappt hat.
Gespeichert
Liebe Grüße, 
Sandfrauchen

AndreasR

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 652
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
Re: Gartenarbeiten im März 2017
« Antwort #34 am: 05. März 2017, 20:14:36 »

Ganz zum Ende des Wochenendes wurden noch Schneeglöckchen gepflanzt.
Habe ich heute auch gemacht - bis es mal wieder angefangen hat zu regnen...
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 15901
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: Gartenarbeiten im März 2017
« Antwort #35 am: 05. März 2017, 20:44:03 »

Ich habe heute weiter die Beete aufgeräumt, zwei Eiben, zwei Physocarpus, einen Viburnum, einen Euonymus und einen Cornus geschnitten, alles aus den Beeten geholte Zeug auf den Kompost verbracht und dann haben wir noch den zugewachsenen Teich ausgeräumt - was ne Sauerei.  :P Iris-pseudacorus-Horste mit deutlich mehr als 1 m Durchmesser sind des Teufels. Dagegen war der Rohrkolben recht leicht von mehreren qm wieder auf einen kleinen Fleck zu reduzieren.
Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 15901
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: Gartenarbeiten im März 2017
« Antwort #36 am: 05. März 2017, 20:44:31 »

Immerhin läuft seit heute Abend wieder Wasser rein.
Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

Kenobi

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 908
Re: Gartenarbeiten im März 2017
« Antwort #37 am: 05. März 2017, 20:53:18 »

Du bist ganz schön fleißig.  :o

Bin schon gespannt auf den Garten. Sehe in heuer das erste Mal im Frühjahr.
Gespeichert

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2017
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM 🎯
Re: Gartenarbeiten im März 2017
« Antwort #38 am: 05. März 2017, 20:55:26 »

Gehweg zur neu platzieren Kompostbox, mit Tessiner Granitplatten, belegt.

Lehmiger Boden und Regen lässt die Schaufel immer schwerer werden.
Wenn es Dunkel wird nützt auch der Regen nichts.  ;)
Zwei sind noch zu legen.
Gespeichert
*Was dem Rasenfetischisten sein Mäher, ist dem Komposti sein Häcksler*
Hat es Bildchen in Titelzeilen, kann manches Auge nicht in Ruhe verweilen. ;-)
47.129771, 7.534369

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 15901
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: Gartenarbeiten im März 2017
« Antwort #39 am: 05. März 2017, 20:56:45 »

Ich habe auch bisl was aufzuholen. Diesen Winter war ich recht wenig im Garten zugange.  :-\ Das Filetieren der Sumpfdickichte hat allerdings GG übernommen. ;) Man soll nicht glauben, was so eine kleine Staudensichel alles kann.


In vier Wochen ist es bestimmt schon etwas bunter und grüner. ;)
Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

Kenobi

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 908
Re: Gartenarbeiten im März 2017
« Antwort #40 am: 05. März 2017, 21:00:09 »

Kriegst du ein 'Spotty Dotty' noch unter?
Gespeichert

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 15901
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: Gartenarbeiten im März 2017
« Antwort #41 am: 05. März 2017, 21:05:01 »

Hast PM, sonst wird's OT. ;) Ach ja, in obiger Aufzählung habe ich vergessen, dass ich heute mit gemischten Gefühlen angefangen habe, den Mammutbaum aufzuasten. Das Ergebnis gefällt mir nun sogar richtig gut.
Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

Piccolina

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 360
Re: Gartenarbeiten im März 2017
« Antwort #42 am: 05. März 2017, 21:10:04 »

Wir müssen uns erstmal mit einer Drainage beschäftigen. Das Beet, das ich anlegen wollte, ist etwas "untergegangen". Zzt. kann man Reis anbauen... Die Brombeeren, die hier vorher wuchsen, sind (fast) weg.
Gespeichert

neo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1896
Re: Gartenarbeiten im März 2017
« Antwort #43 am: 06. März 2017, 13:03:04 »

Freut mich Neo, zu lesen dass das geklappt hat.

War ein guter Tipp, ich danke dir nochmals!
Heute ist keine Gartenarbeit angesagt. Die noch nicht gepflanzten Schneeglöckchen sind in einem Erdhaufen eingeschlagen. Meine Familie ist im Moment ebenfalls schneeglöckchenfokussiert. "Du, in deinem Erdhaufen wachsen jetzt auch Schneeglöckchen", meinte mein Mann beim Blick aus dem Fenster. ;)
Gespeichert
Es lebe der Buchs!

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16188
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Gartenarbeiten im März 2017
« Antwort #44 am: 06. März 2017, 13:29:58 »

Ich habe nix gemacht - außer paar Pläne geschmiedet, was ich alles machen muss, sobald ich Zeit habe... es hat wahrscheinlich auch hier etwas geregnet - das ist prima....Übers Wochenende sind meine ganz frühen Zwiebeliris aufgeblüht, wie ich heute früh kurz registriert habe. Die leuchten so schön blau - hübsche Farbtupfer im Grau....und immer wieder erstaunlich, dass sie sich hier bei mir wohlfühlen. Jetzt im 4. Jahr - und es werden mehr.
Gespeichert
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 18   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de