Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ich bin der festen Überzeugung, daß Werkzeug und Gartengeräte leben. In unbeobachteten Augenblicken fangen diese an die Umgebung zu erkundigen und manchmal sind sie ganz auf und davon. (Staudo)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
23. Juli 2017, 08:52:32
Erweiterte Suche  
News: Ich bin der festen Überzeugung, daß Werkzeug und Gartengeräte leben. In unbeobachteten Augenblicken fangen diese an die Umgebung zu erkundigen und manchmal sind sie ganz auf und davon. (Staudo)

Neuigkeiten:

|27|7|Optimisten haben gar keine Ahnung von den freudigen Überraschungen, die Pessimisten erleben.  (Peter Bamm)

Herbst pur 2017 - Programmpunkte
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 13   nach unten

Autor Thema: Was blüht im März 2017  (Gelesen 5702 mal)

oile

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 20867
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Was blüht im März 2017
« Antwort #30 am: 05. März 2017, 15:18:37 »

Nach vielen inneren Monologen habe ich Laub von den Beeten entfernt.  Abgesehen davon, dass ich bei dieser Gelegenheit jede Menge Knöllchen vom Scharbockskraut entdeckte, stolperte ich fast über die leider etwas zerknitterte Blüte des Colchicum hungaricum.  :D
Gespeichert
2

Der Aufenthalt in postfaktischen Paralleluniversen kann Ihrer Gesundheit schaden.

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7241
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Was blüht im März 2017
« Antwort #31 am: 05. März 2017, 18:25:36 »

Bei solchen Feinheiten zählt schon die reine Anwesenheit.  :D

Unempfindlich und zuverlässig in jedem Jahr sind die Winterheiden. Mit Borstgras und Schneerosen geben sie ein gutes Gruppenbild.
Ich müsste noch mehr mit bunteren Frühblühern kombinieren, etwas später auch Küchenschellen. Von denen werden in diesem Jahr
einige Sämlinge aus den Pflaster fugen umziehen.

 

     
« Letzte Änderung: 05. März 2017, 18:36:48 von lerchenzorn »
Gespeichert

feminist

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 28349
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Was blüht im März 2017
« Antwort #32 am: 05. März 2017, 18:33:32 »

ich liebe ja auch deutsche Pflanzennamen, aber meinst du Nardus stricta? Würde das auch in meinem Garten wachsen?
Gespeichert
"We should all be feminists" - Chimamanda Ngozi Adichie 12. April 2013

"This Is What a Feminist Looks Like" Barack Obama 4. August 2016

"I work toward the liberation of women but I'm not feminist. I'm just a woman," Buchi Emecheta died aged 72 on 25 January 2017

KarlavonS

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Re: Was blüht im März 2017
« Antwort #33 am: 05. März 2017, 18:35:46 »

Ich habe gestern festgestellt, dass die ersten Krokusse rauskommen bei uns. Ist für mich jedes Jahr einfach nur ein toller Moment, da ich ein absoluter Sommermensch bin und den Winter langsam nicht mehr sehen kann.
Gespeichert

feminist

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 28349
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Was blüht im März 2017
« Antwort #34 am: 05. März 2017, 18:36:18 »

FloraWeb meint, dass ja. Kommt hier vor und ich kenne es nicht. Ich brauche eine private Biotopkartierungsfortbildung in Gräsern.
Gespeichert
"We should all be feminists" - Chimamanda Ngozi Adichie 12. April 2013

"This Is What a Feminist Looks Like" Barack Obama 4. August 2016

"I work toward the liberation of women but I'm not feminist. I'm just a woman," Buchi Emecheta died aged 72 on 25 January 2017

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7241
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Was blüht im März 2017
« Antwort #35 am: 05. März 2017, 18:40:35 »

Ich bin nicht sicher, ob Nardus stricta auf Deinem Lehm zurecht kommen würde. Hier wächst es - gar  nicht mehr so häufig - auf sauren sandigen Flächen, an Wegrändern und in Heiden. Vielleicht würden bei Dir kalkfreie, steinig-grusige Oberflächen gehen.

Borstgras ist leicht zu erkennen: Die alten Blattscheiden bleiben erhalten und bilden mit den Jahren ein schnurgerades "Brett".

Habe leider gerade kein Bild davon. Hier aber ein Link.
« Letzte Änderung: 05. März 2017, 18:43:56 von lerchenzorn »
Gespeichert

feminist

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 28349
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Was blüht im März 2017
« Antwort #36 am: 05. März 2017, 18:45:16 »

gut, danke, dann ist das was für sandige Stellen. Sieht sehr gut aus bei dir.
Gespeichert
"We should all be feminists" - Chimamanda Ngozi Adichie 12. April 2013

"This Is What a Feminist Looks Like" Barack Obama 4. August 2016

"I work toward the liberation of women but I'm not feminist. I'm just a woman," Buchi Emecheta died aged 72 on 25 January 2017

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7241
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Was blüht im März 2017
« Antwort #37 am: 05. März 2017, 18:46:26 »

Ich staune auch seit einigen Jahren. Es ist bei mir nach dem Winter eines der formschönsten Gräser.
« Letzte Änderung: 05. März 2017, 18:48:52 von lerchenzorn »
Gespeichert

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7241
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Was blüht im März 2017
« Antwort #38 am: 05. März 2017, 18:48:09 »

... die ersten Krokusse ...  für mich jedes Jahr einfach nur ein toller Moment, ...

Genau so geht es mir auch.  :)

Willkommen!
Gespeichert

Kasbek

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1058
  • … häufiger im Off- als im Onlinegarten: 7a, 175 m
Re: Was blüht im März 2017
« Antwort #39 am: 05. März 2017, 21:19:09 »

Hier legen auch die ersten Primeln los. :)

Hier dito. Die hier blühte schon am letzten Februarwochenende.
Gespeichert
Wer Saaten sät, wird Ernten ernten. (Sander Bittner)

Kasbek

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1058
  • … häufiger im Off- als im Onlinegarten: 7a, 175 m
Re: Was blüht im März 2017
« Antwort #40 am: 05. März 2017, 21:19:45 »

Und die hier jetzt am Wochenende (leider leicht überbelichtet in der Sonne).
Gespeichert
Wer Saaten sät, wird Ernten ernten. (Sander Bittner)

Kasbek

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1058
  • … häufiger im Off- als im Onlinegarten: 7a, 175 m
Re: Was blüht im März 2017
« Antwort #41 am: 05. März 2017, 21:22:09 »

Auch die erste Puschkinia scilloides ist schon da  :D
Gespeichert
Wer Saaten sät, wird Ernten ernten. (Sander Bittner)

Zwiebeltom

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5611
Re: Was blüht im März 2017
« Antwort #42 am: 05. März 2017, 21:28:55 »

Gestern habe ich das herrliche Wetter (fast 20 Grad) genutzt, um im Park der hiesigen FH für Gartenbau und Landschaftsarchitektur zu knipsen. Es gibt weiße Wiesen...
Gespeichert
Das Leben ist kein Ponyschlecken.

Zwiebeltom

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5611
Re: Was blüht im März 2017
« Antwort #43 am: 05. März 2017, 21:29:23 »

gelbe Wiesen...
Gespeichert
Das Leben ist kein Ponyschlecken.

Zwiebeltom

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5611
Re: Was blüht im März 2017
« Antwort #44 am: 05. März 2017, 21:30:07 »

zartlila Wiesen...
Gespeichert
Das Leben ist kein Ponyschlecken.
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 13   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de