Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Raum für eigene Gedanken. ;)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
28. Mai 2017, 22:15:03
Erweiterte Suche  
News: Raum für eigene Gedanken. ;)

Neuigkeiten:

|12|10|Tatsachen schafft man nicht dadurch aus der Welt, dass man sie ignoriert. (Aldous Huxley)

Seiten: [1] 2 3 ... 5   nach unten

Autor Thema: Arbeiten rund ums Gemüsebeet März 2017  (Gelesen 2321 mal)

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2056
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Arbeiten rund ums Gemüsebeet März 2017
« am: 08. März 2017, 16:31:23 »

heute geht nix, es schüttet von oben
Gespeichert
LG Heike

thuja thujon

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 906
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Arbeiten rund ums Gemüsebeet März 2017
« Antwort #1 am: 08. März 2017, 20:57:41 »

Hier auch, wollte gestern noch Kalkstickstoff aufs Kartoffelbeet geben, nicht mehr dazu gekommen, Chance verpasst.
Gespeichert

Most

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6344
  • Bodensee CH
Re: Arbeiten rund ums Gemüsebeet März 2017
« Antwort #2 am: 11. März 2017, 19:35:36 »

Ich habe heute das eine Hochbeet hergerichtet und Pflücksalat und Radieschen ausgesät. Auf dem zweiten stehen immer noch Nüsslisalat und Palla rosso, wovon ich noch fleissig ernte. :D
Gespeichert

erbsengrün

  • Jr. Member
  • **
  • Online Online
  • Beiträge: 59
Re: Arbeiten rund ums Gemüsebeet März 2017
« Antwort #3 am: 11. März 2017, 23:14:45 »

Heute auch das Hochbeet bestückt:

Radieschen (2 Sorten), Karotten (3 Sorten) und Asia-Mix-Salat ausgesät, sowie Salatpflänzchen (kopfsalat Viktoria, ziemlich mickrig, selbst ausgesät) und Kohlrabi (Jungpflanzen gekauft) eingepflanzt.
Unter den sehr skeptischen Blicken einer Nachbarin  ::)
Jetzt muß es nur noch wachsen  :D

Im Beet habe ich erstmal Spinatpflänzchen eingepflanzt, hab ich gestern in einer Gärtnerei gesehen...hab ich noch nie zuvor vorgezogen gesehen  ???
Aber da Spinat als Direktaussaat bei mir noch nie geklappt hat  wollte ich es einfach mal probieren  ::)
Gespeichert

lonicera 66

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3505
  • Farben sind das Lächeln der Natur... D-7a-420münN
    • Honey´s Universum
Re: Arbeiten rund ums Gemüsebeet März 2017
« Antwort #4 am: 11. März 2017, 23:32:06 »

Ich habe letztes Jahr Möhren im Beet übersehen, die sind jetzt fast so groß wie eine 1 1/2 literflasche Cola! :o








Atomgemüse
« Letzte Änderung: 11. März 2017, 23:43:02 von lonicera 66 »
Gespeichert
liebe Grüße
Loni

Zitat von: zwerggarten:  
 
*stellt sich eine nächtliche langzeitbelichtung mit kamera auf stativ und ein wild herumtanzendes rumpellonizchen vor*

lonicera 66

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3505
  • Farben sind das Lächeln der Natur... D-7a-420münN
    • Honey´s Universum
Re: Arbeiten rund ums Gemüsebeet März 2017
« Antwort #5 am: 11. März 2017, 23:47:47 »

Frage zu Haferwurzeln:

letztes Frühjahr gesät, den ganzen Sommer wachsen lassen und man sagte mir, im Winter ernten.

Habe ich gemacht, nur, daß da keine Haferwurzeln da waren. Nur abgestorbenes Grün oberirdisch.

Abgefressen hat da keiner was, es ist einfach unterhalb der Blätter - nichts...wie kommts?
Gespeichert
liebe Grüße
Loni

Zitat von: zwerggarten:  
 
*stellt sich eine nächtliche langzeitbelichtung mit kamera auf stativ und ein wild herumtanzendes rumpellonizchen vor*

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 5213
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Arbeiten rund ums Gemüsebeet März 2017
« Antwort #6 am: 12. März 2017, 00:21:06 »

Keine Wurzeln an den grasähnlichen Büscheln  ???? Ist der Boden vlt zu fest/lehmig/steinig?
Gespeichert
Nimm die Dinge so, wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

lonicera 66

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3505
  • Farben sind das Lächeln der Natur... D-7a-420münN
    • Honey´s Universum
Re: Arbeiten rund ums Gemüsebeet März 2017
« Antwort #7 am: 12. März 2017, 00:29:57 »

Quendula, ja, Lehmboden mit Schotter untermischt...ab 30cm Tiefe dann Kieselschiefer. Im Sommer nicht hart, da mit Mulch abgedeckt.
Gespeichert
liebe Grüße
Loni

Zitat von: zwerggarten:  
 
*stellt sich eine nächtliche langzeitbelichtung mit kamera auf stativ und ein wild herumtanzendes rumpellonizchen vor*

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 5213
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Arbeiten rund ums Gemüsebeet März 2017
« Antwort #8 am: 12. März 2017, 00:37:01 »

Und? Waren Wurzeln dran? Wie sahen die aus? Haferwurzel haben nicht zwingend etwas, was man als Rübe erkennt  :-\. Deshalb frage ich. Als ich auf dem Acker mal eine Reihe von den Dingern hatte, war ich glücklich, wenn die Wurzeln etwas mehr als Bleistiftstärke hatten. Alles drunter habe ich als nicht ernt- bzw verwertbar aussortiert.
Gespeichert
Nimm die Dinge so, wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

Erhama

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1790
  • 7a, vor den östlichen Toren Berlins
    • http://meingarteneden.wordpress.com/
Re: Arbeiten rund ums Gemüsebeet März 2017
« Antwort #9 am: 12. März 2017, 18:50:09 »

Ich habe Salatbabys pikiert, im GH Zwiebeln ausgesät, dicke Bohnen ins Freiland gesät, Schwarzwurzeln und Möhren gesät.
Für die Tomaten habe ich Töpfchen mit Erde nach drinnen gestellt, dass die Erde schon mal warm wird. Ausgesät wird morgen oder übermorgen.
Gespeichert
Es ist mir egal, wann es regnet. Hauptsache ist, dass es regnet.

Gemüsegierhals

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 27985
    • mein Park
Re: Arbeiten rund ums Gemüsebeet März 2017
« Antwort #10 am: 12. März 2017, 19:04:41 »

Ich wollte heute mit dem Gemüsegarten anfangen. Geworden ist nichts.  :-\
Gespeichert
Sommer ist Mist.

Aella

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9853
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7a, ca. 250m ü. NN
Re: Arbeiten rund ums Gemüsebeet März 2017
« Antwort #11 am: 12. März 2017, 20:17:13 »

Ich hab gestern schnittsellerie, borretsch, Winterheckenzwiebel und Dill gesät und heute Tomaten pikiert
Gespeichert
Das Leben pfeift eben seine eigenen Melodie (rorobonn)

Chrisel

  • Full Member
  • ***
  • Online Online
  • Beiträge: 350
    • ChriKa's Gartenwelt
Re: Arbeiten rund ums Gemüsebeet März 2017
« Antwort #12 am: 12. März 2017, 20:24:45 »

Und das kannst du, mit diesen dicken Handschuhen ????????? Toll.
Gespeichert

Aella

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9853
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7a, ca. 250m ü. NN
Re: Arbeiten rund ums Gemüsebeet März 2017
« Antwort #13 am: 12. März 2017, 20:43:10 »

Das auf dem Foto ist mein vierjähriger Sohn  ;D ;D ;D der die Erde in die Töpfe gelöffelt hat  ;) und er liebt seine arbeitshandschuhe  :)
Gespeichert
Das Leben pfeift eben seine eigenen Melodie (rorobonn)

mentor1010

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 314
  • Kreis Steinburg, Kleve
Re: Arbeiten rund ums Gemüsebeet März 2017
« Antwort #14 am: 12. März 2017, 22:06:36 »

Hach...es frühlingt  ;D  Hab heute das Spargelbeet aufgeschmissen und die ersten Erbsen gesät  8)  Morgen wollen wir woh lein Hochbeet anlegen  :)
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 ... 5   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de