Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: die einzig wahre irrenhauszentrale ist hier. (Zwerggarten in einem Gartencafé)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
24. Mai 2017, 02:25:52
Erweiterte Suche  
News: die einzig wahre irrenhauszentrale ist hier. (Zwerggarten in einem Gartencafé)

Neuigkeiten:

|29|4|Uaaaahh ... ich fühle ein neues Virus herannahen und ich sitze quasi im Epi-Zentrum  ;D. (chlflowers)

Seiten: 1 [2] 3 4 5   nach unten

Autor Thema: Rambler für hohen Baum gesucht  (Gelesen 2070 mal)

freiburgbalkon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2978
Re: Rambler für hohen Baum gesucht
« Antwort #15 am: 21. März 2017, 19:13:41 »

Plaisanterie ist bunt. Wächst bei marcir in eine Birke, es gibt ein älteres schönes Bild.
In der Schweiz in einem Gärnerei-Schaugarten habe ich die rosa Gerberose an einer schattigen Stelle gesehen, wie sie schön hoch in einen ausladenden Baum wächst.
Es gibt einige sehr groß werdende Kletterrosen, keine Rambler, z.b. Madame Alfred Carrière, kann 7 m werden, aber ist in kaltem Klima evt nicht möglich.
Auch die rote Amadeus von Kordes wächst in Bahlingen am Kaiserstuhl ausladend eine Säule hoch und weiter in einen Obstbaum.
Die Mme Grégoire Staechelin wächst im Landhaus Ettenbühl recht groß an einer Ostwand sehr hoch und breit, mind. 5 m.
Aber auch der öfterblühende Rambler Burgundy Rambler von Scarman wächst/wuchs im Landhaus Ettenbühl und ich habe ihn dort zur Blüte wunderschön gesehen, über 4 m hoch. Es haben aber nicht alle Leute, die ihn sich gekauft haben, gute Erfahrungen mit ihm gemacht. Dann möchte ich noch auf die seltenere Kiftsgate violette aufmerkam machen.
Wenn es mein "Waldrand" wäre, würde ich auf jeden Fall die Ayrshire Queen nehmen, wird riesig ist wunderschön aber fast weis und einmalblühend.
Oder es mal mit was Seltenem versuchen.
Gespeichert
weiterdenken

monili

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 102
  • 7b
Re: Rambler für hohen Baum gesucht
« Antwort #16 am: 21. März 2017, 21:17:19 »

Plaisanterie ist bunt. Wächst bei marcir in eine Birke, es gibt ein älteres schönes Bild.

also die Plaisanterie ist ja wirklich wunderschön - würd' ich sofort kaufen!
nur les' ich leider dass die nur 1,50m hoch wird...  :'(
Gespeichert

freiburgbalkon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2978
Re: Rambler für hohen Baum gesucht
« Antwort #17 am: 21. März 2017, 21:46:12 »

Sieht das aus wie 1,5 m?  ;D
Kuck Dir ruhig alle HMF-Bilder an. Wenn sie freistehend ohne Rankhilfe oder mit einer niedrigen Rankhilfe wächst, geht sie gezwungenermaßen mehr in die Breite, weil sie wohl nicht so steiftriebig ist. Müsstest sie also evt. anfangs leiten, geht gut mit einer alten Anstellleiter, die man am Baumstamm festbindet.
Noch eine Ermutigung.
« Letzte Änderung: 21. März 2017, 21:49:30 von freiburgbalkon »
Gespeichert
weiterdenken

monili

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 102
  • 7b
Re: Rambler für hohen Baum gesucht
« Antwort #18 am: 22. März 2017, 17:14:10 »

wooooooooooow  :o :o :o
du hast mich derart angefixt dass ich die plaisanterie direkt im büro noch bestellt habe... die muss ich einfach haben!
zwar nicht für den waldrand sondern für die gartenhütte direkt davor... für meinen waldrand such ich mir noch was ganz hohes.
Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15757
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Rambler für hohen Baum gesucht
« Antwort #19 am: 22. März 2017, 18:00:01 »

Schade, dass du weiß und einmalblühend ausgeschlossen hast ;). Sonst hätte ich dir dringend eine Fontaine des loups ans Herz gelegt. Die Blüten duften und sind allerliebst mit ihrer gelben Mitte. Und sie ist wirklich extrem wüchsig.
Gespeichert

Nina

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14156
  • Alles wird gut!
    • garten-pur
Re: Rambler für hohen Baum gesucht
« Antwort #20 am: 22. März 2017, 18:03:15 »

Es handelt sich um meinen Waldrand wo ich den Rambler hinpflanzen will.
Mensch monili, Du bringst einen ja auf herrlich dumme Gedanken ...  ;D :D
Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15757
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Rambler für hohen Baum gesucht
« Antwort #21 am: 22. März 2017, 18:04:42 »

Nimm ne Fontaine Nina - die ist sooooo schön!
Gespeichert

Nina

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14156
  • Alles wird gut!
    • garten-pur
Re: Rambler für hohen Baum gesucht
« Antwort #22 am: 22. März 2017, 18:07:05 »

Die Fotos, die ich gegoogled habe überzeugen!  :D
Hast Du eine Bezugsquelle dafür?
« Letzte Änderung: 22. März 2017, 18:27:43 von Nina »
Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15757
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Rambler für hohen Baum gesucht
« Antwort #23 am: 22. März 2017, 18:14:57 »

Oh je - woher hatte ich die bloß - ich gehe mal in meine alten E-Mails. Ab dem zweiten Jahr ist die losgewachsen wie eine Rakete.
Gespeichert

Nina

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14156
  • Alles wird gut!
    • garten-pur
Re: Rambler für hohen Baum gesucht
« Antwort #24 am: 22. März 2017, 18:27:50 »

 ;D :D
Gespeichert

Cryptomeria

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2785
Re: Rambler für hohen Baum gesucht
« Antwort #25 am: 22. März 2017, 18:32:44 »

Schau mal bei der ältesten deutschen Rosenschule Schultheis.
VG Wolfgang
Gespeichert

martina.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6860
  • Mittlerer Niederrhein | 8a | 80 m
Re: Rambler für hohen Baum gesucht
« Antwort #26 am: 22. März 2017, 19:00:29 »

Die Fotos, die ich gegoogled habe überzeugen!  :D
Hast Du eine Bezugsquelle dafür?
Bezugsquellen Fontaine des Loups laut HelpMeFind  ;)
Gespeichert
Ganzjährig Sommerzeit bitte
=^..^=

monili

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 102
  • 7b
Re: Rambler für hohen Baum gesucht
« Antwort #27 am: 22. März 2017, 19:21:50 »

Die Fotos, die ich gegoogled habe überzeugen!  :D
Hast Du eine Bezugsquelle dafür?

ich find kein einzige Fontaine Nina im Internet - auch net beim Schultheiß!  ??? ??? ???
Könntest Du bitte ein paar Fotos einstellen?!
Danke!
Gespeichert

SecretGarden

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 384
  • Nordsüdwestfalen
Re: Rambler für hohen Baum gesucht
« Antwort #28 am: 22. März 2017, 20:24:59 »

den gleichen gedanken hatte ich auch.
Gänselieschen hätte schreiben sollen: nimm 'fontaine des loups', nina... ;D
Gespeichert

Nina

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14156
  • Alles wird gut!
    • garten-pur
Re: Rambler für hohen Baum gesucht
« Antwort #29 am: 22. März 2017, 21:47:41 »

Danke martina. und Cryptomeria für die Bezugsquellenhinweise.  :-* :-* Da muß ich mal direkt anfragen.  :)

Hier gibt es Bilder:Rose "Fontaine des loups" Bildersuche

edit: Jetzt habe ich es erst verstanden, was monili meint ... "Fontaine Nina"  ;D
« Letzte Änderung: 22. März 2017, 21:56:30 von Nina »
Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3 4 5   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de