Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wenn im Mai die Bienen schwärmen, sollte man vor Freude lärmen
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
30. Mai 2017, 07:28:09
Erweiterte Suche  
News: Wenn im Mai die Bienen schwärmen, sollte man vor Freude lärmen

Neuigkeiten:

|5|9|Die Kirche sagt, du sollst deinen Nachbarn lieben. Ich bin überzeugt, dass sie meinen Nachbarn nicht kennt. (Sir Peter Ustinov)

Seiten: [1] 2 3 ... 5   nach unten

Autor Thema: Rambler für hohen Baum gesucht  (Gelesen 2088 mal)

monili

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 107
  • 7b
Rambler für hohen Baum gesucht
« am: 20. März 2017, 17:28:12 »

Hallo,

habt Ihr eine Empfehlung?
Ich suche einen Rambler für einen hohen Baum - der Rambler sollte also auch mit Halbschatten gut zurecht kommen.
Er sollte unbedingt öfter blühen und einen starken Duft haben.
Farbe rosa, lachsrosa, rot, lila oder auch gern mit unterschiedlichen Farben.
Nur kein weiß, gelb oder orange.

Danke,

monili
Gespeichert

100%

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 69
  • Nördliches Harzvorland, Klimazone7b
Re: Rambler für hohen Baum gesucht
« Antwort #1 am: 20. März 2017, 20:16:04 »

Hallo Monili,
wie hoch soll denn die Rose werden, bzw, was für ein Baum ist das denn und wie hoch ist er? Denn die richtig groß werdenden Rambler sind einmal blühend. Sie leiten die Kraft in das Wachstum der Triebe und können so teilweise locker 10 Meter und mehr erreichen. In der Kategorie gibt es aber auch sehr hübsche Exemplare.
Für hoch und duftend und in der gewünschten Farbe fielen mir z.B. Kiftsgate Violet, Gerbe Rose oder die Seven Sisters Rose ein. Aber eben nur einmal blühend.


 
Gespeichert

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8638
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Rambler für hohen Baum gesucht
« Antwort #2 am: 20. März 2017, 20:35:42 »

'Chevy Chase' ist zwar auch nur einmalblühend, soll aber im Vergleich zu anderen einmalblühenden Ramblern wesentlich länger blühen und würde deinen Bedingungen ansonsten entsprechen.
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

rosenschule

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 152
    • Bioland Rosenschule
Re: Rambler für hohen Baum gesucht
« Antwort #3 am: 20. März 2017, 21:01:32 »

Bei öfterblühenden Ramblern ist halt meist bei 4Metern definitiv Ende Gelände, zwie die ev, doch mehr schaffen: Christine Helene und Super Fairy. Wenn einmalblühend reicht, dann gibt es, wie schon gesagt wurde, viele Möglichkeiten: Pauls Himalayan, Venusta Pendula, Lykkefund, Debutante u. u. u.
Gespeichert
rosige Grüße aus Steinfurth

monili

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 107
  • 7b
Re: Rambler für hohen Baum gesucht
« Antwort #4 am: 20. März 2017, 21:17:36 »

Danke für Eure Antworten!
Es handelt sich um meinen Waldrand wo ich den Rambler hinpflanzen will.
Hatte ja bedenken ob Rambler am Waldrand überhaupt geeignet sind, die Dame aus der Gärtnerei wo ich gestern war sieht aber daran kein Problem und meinte sie seien dafür gemacht.
Naja, hab ich mir gedacht probieren geht über studieren.

An welchen Baum genau ich den Rambler hinheften werde weiß ich noch nicht, ich muss noch schauen wie ich über meinen Zaun drüber komm - der hat dreifach Stacheldraht (leider befindet sich mein Waldrand ausserhalb meines Zaunes). Dort werde ich mir dann ein geeignetes Platzerl suchen.

Seven Sisters Rose mit ihren unterschiedlichen Köpfen gefällt mir auch sehr.
Wenns keinen Rambler gibt der die Höhe schafft könnte ich ja evtl. zwei zu unterschiedlichen Zeiten blühende Sorten nehmen...
Gespeichert

Tilia.

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 51
Re: Rambler für hohen Baum gesucht
« Antwort #5 am: 20. März 2017, 23:27:44 »

Es gäbe ja einen Rambler für hohe Bäume, nur hast du eine weiße Blüte und einen schwächeren Duft schon ausgeschlossen. Trotzdem würde ich gerne Wedding Day erwähnen, die einen leichten Honigduft hat und deren einmaliges Blütenmeer sich wie eine Wolke über den Baum legen kann. Hab das immer nur bestaunt und nie fotografiert, was dieses Jahr aber nachgeholt wird.
Gespeichert
Liebe Grüße
Christiane

100%

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 69
  • Nördliches Harzvorland, Klimazone7b
Re: Rambler für hohen Baum gesucht
« Antwort #6 am: 20. März 2017, 23:59:42 »

2 große Rambler an einem Baum könnte etwas viel werden. Vielleicht wäre eine Clematis, zeitversetzt, damit sich die Rose erst einmal entwickeln kann, eine Idee?
Gespeichert

BlueOpal

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 562
  • Wo die Eulen wohnen.
Re: Rambler für hohen Baum gesucht
« Antwort #7 am: 21. März 2017, 07:38:20 »

Du kannst mal sonnenschein fragen. Sie hat den Rosenpark, bzw. die Groonloof Seite und berät auch ganz freundlich :)
Gespeichert

monili

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 107
  • 7b
Re: Rambler für hohen Baum gesucht
« Antwort #8 am: 21. März 2017, 08:29:26 »

2 große Rambler an einem Baum könnte etwas viel werden. Vielleicht wäre eine Clematis, zeitversetzt, damit sich die Rose erst einmal entwickeln kann, eine Idee?

an meinem Waldrand, da sind mehrere Bäume und daher viel Platz für viiiiele Rambler...  ;)
Gespeichert

sonnenschein

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4807
    • Stauden und Rosen
Re: Rambler für hohen Baum gesucht
« Antwort #9 am: 21. März 2017, 08:32:25 »

Wenn Schatten und richtig hoch werden - geht nur einmalblühender Rambler.
Stark duftend sind zum Beispiel Veilchenblau oder Taunusblümchen oder Fragezeichen.
Wenn lichter und 4-5 meter reichen geht auch einiges was zumindest eine Nachblüte hat, wie etwa Paul Noel.
Wirklich öfterblühende mickern im Schatten eher.
Paul Noel
Gespeichert
Es wird immer wieder Frühling

fagus11s

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 70
  • (164 m ü. NN)
Re: Rambler für hohen Baum gesucht
« Antwort #10 am: 21. März 2017, 08:57:32 »

Hallo,

ich habe Ayrshire Queen im Garten.
Duftet zwar nur schwach, passt aber in den Farben und rankt (bei mir) wie verrückt.
Wächst auf einem Pavillon und durch eine Pflaume hindurch. Macht locker Tentakeln 6 -8m.
Es kommt auch mal eine kleine Nachblüte
LG
« Letzte Änderung: 21. März 2017, 08:59:32 von fagus11s »
Gespeichert

100%

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 69
  • Nördliches Harzvorland, Klimazone7b
Re: Rambler für hohen Baum gesucht
« Antwort #11 am: 21. März 2017, 10:02:56 »



an meinem Waldrand, da sind mehrere Bäume und daher viel Platz für viiiiele Rambler...  ;)

beneidenswert... ;D
Gespeichert

Rieke

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1623
  • Klimazone 7a
Re: Rambler für hohen Baum gesucht
« Antwort #12 am: 21. März 2017, 10:10:00 »

Bei mir macht sich American Pillar sehr gut. Den 4,50 m hohen Zaun schafft sie locker. Sie blüht zwar nur einmal, dafür später als andere Rosen und relativ lang. Die ungefüllten Blüten sind sehr beliebt bei den Bienen. Sie duftet allerdings nur schwach. In sehr kalten Wintern friert sie teilweise zurück, aber davon hat sie sich immer schnell erholt.





So sah es vor einigen Jahren aus:




Gespeichert
Do not feel absolutely certain of anything. - Bertrand Russell

Rieke

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1623
  • Klimazone 7a
Re: Rambler für hohen Baum gesucht
« Antwort #13 am: 21. März 2017, 10:14:59 »

Mittlerweile ist sie mehr in den Bäumen vorm Zaun. Der Teil am Zaun hatte in einem sehr kalten Winter (-20°C) Probleme, außerdem wurde von anderen Seite viel abgeschnitten  >:( (könnte ja dem Zaun schaden  ::)).

Hauptnachteil ist aus meiner Sicht, daß es ein wüchsiges Monster ist, mit der Neigung, einen zu skalpieren. Aber das Problem hast du mit jedem stachligen Rambler.
Gespeichert
Do not feel absolutely certain of anything. - Bertrand Russell

Rieke

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1623
  • Klimazone 7a
Re: Rambler für hohen Baum gesucht
« Antwort #14 am: 21. März 2017, 10:17:37 »

Pauls Himalayan Musk habe ich auch noch, aber den würde ich nicht nochmal pflanzen, die Blütezeit ist ziemlich kurz. Wobei die zartrosa Wolke schon was her macht.
Gespeichert
Do not feel absolutely certain of anything. - Bertrand Russell
Seiten: [1] 2 3 ... 5   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de