Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ein kluger Mensch macht nicht alle Fehler selber, er gibt auch andern eine Chance.  Buzulus
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
18. August 2017, 23:48:53
Erweiterte Suche  
News: Ein kluger Mensch macht nicht alle Fehler selber, er gibt auch andern eine Chance.  Buzulus

Neuigkeiten:

|9|10|Ein abgefallenes Blatt kehrt nicht zum Baum zurück. (aus Rhodesien)

Seiten: [1] 2 3 ... 44   nach unten

Autor Thema: Rosen 2017  (Gelesen 18673 mal)

Chrisel

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 712
  • Besucht mich doch mal im Waldgarten
    • ChriKa's Gartenwelt
Rosen 2017
« am: 20. März 2017, 21:59:31 »

Ich bekomme Morgen nochmal wurzelnackte Rosen, im Herbst ging es nicht.

Brown Velvet
Blauwe Stad
Edith Holden
Nigrette
Chocolate Ruffles
Persian Sunset

Ich hoffe es ist noch nicht zu spät.
Gespeichert
Fange nie an aufzuhören, höre nie auf anzufangen.

malva

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1823
  • Zwischen Kiel und Plön
Re: Rosen 2017
« Antwort #1 am: 20. März 2017, 22:11:17 »

Schöne Sorten hast du dir ausgesucht. Zu spät ist es denke ich noch nicht. Ich weiß ja nicht wo du gärtnerst, es sind ja doch ab Mittwoch höhere Temperaturen und viel Sonne vorhergesagt. Notfalls an ein wenig beschatten denken.

Die Nigrette würde ich nicht dorthin pflanzen wo die Mittagssonne im Sommer hinknallt. Ich habe das getan und denke, die Blüten verbruzzeln manchmal sehr schnell. Ich wußte es nicht besser.  ;)
Gespeichert
Es muss nicht immer alles Sinn machen.
Oft reicht es schon, wenn es Spaß macht.

Chrisel

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 712
  • Besucht mich doch mal im Waldgarten
    • ChriKa's Gartenwelt
Re: Rosen 2017
« Antwort #2 am: 20. März 2017, 22:17:25 »

Ich gärtner in Neustadt am Rübenberge.

Früher waren wir mehr Nachbar.  :)
Gespeichert
Fange nie an aufzuhören, höre nie auf anzufangen.

malva

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1823
  • Zwischen Kiel und Plön
Re: Rosen 2017
« Antwort #3 am: 20. März 2017, 22:19:04 »

Bei der Witterung hier habe ich sogar noch Rosen aus dem Herbst eingeschlagen weil die Pflanzplätze noch nicht gerodet sind. Hier weit im Norden ist das kein Problem.  ;)
Gespeichert
Es muss nicht immer alles Sinn machen.
Oft reicht es schon, wenn es Spaß macht.

Chrisel

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 712
  • Besucht mich doch mal im Waldgarten
    • ChriKa's Gartenwelt
Re: Rosen 2017
« Antwort #4 am: 20. März 2017, 22:21:10 »

Ich glaub ich muß mal wieder in meine alte Heimat.

Wenn gar nicht anders schlag ich sie auch erst ein.
Gespeichert
Fange nie an aufzuhören, höre nie auf anzufangen.

häwimädel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1524
  • Klimazone 6b (385 m ü. NHN)
Re: Rosen 2017
« Antwort #5 am: 20. März 2017, 22:23:15 »

...
Ich hoffe es ist noch nicht zu spät.

Ich habe auch schon im April wurzelnackte gepflanzt. Gut einschlämmen, anhäufeln, nur paar cm oben rausschauen lassen und nicht austrocknen lassen. Das wird!  :D
Gespeichert
Nur die Zarten dürfen in den Garten. Die Harten müssen draußen warten!

Chrisel

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 712
  • Besucht mich doch mal im Waldgarten
    • ChriKa's Gartenwelt
Re: Rosen 2017
« Antwort #6 am: 20. März 2017, 22:26:24 »

Ihr macht mir Mut, danke.
Gespeichert
Fange nie an aufzuhören, höre nie auf anzufangen.

Rosenfee

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1374
Re: Rosen 2017
« Antwort #7 am: 06. April 2017, 20:54:57 »

Weil ich nur noch einen sehr kleinen Garten habe, bekam ich vor drei Jahren Joanne de Féligonde als Hochstamm geschenkt. Heute entdeckte ich im Beet einen sehr! kräftigen Trieb der Unterlage, 1 m vom Stamm entfernt. Gibt es außer abschneiden/abstechen eine Möglichkeit, diese für die Joanne sicherlich kräftezehrenden Triebe der Unterlage zu vermeiden?
Gespeichert
LG Rosenfee

laguna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1091
  • bei Heilbronn, 7b, GRF-Mitglied
Re: Rosen 2017
« Antwort #8 am: 06. April 2017, 21:03:45 »

Der Wildtrieb sollte sauber am Ursprung an der Wurzel abgeschnitten werden.
Sonst ist auf Dauer mit Wildtrieben zu rechnen.
Ich habe auf solche Wildtriebe schon Rosen veredelt und kam so zu einer Dreiergruppe von Hochstämmen im Garten.
Die Originalrose läßt keine Schwächung erkennen.
Gespeichert
Rosige Grüße von laguna

Rosenfee

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1374
Re: Rosen 2017
« Antwort #9 am: 06. April 2017, 21:09:50 »

Danke, laguna :)
Gespeichert
LG Rosenfee

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13404
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Rosen 2017
« Antwort #10 am: 12. April 2017, 14:04:24 »

Die erste Rosenblüte: R. pimpinellifolia 'Helen Knight'! :D
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

Selene10

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 175
Re: Rosen 2017
« Antwort #11 am: 12. April 2017, 22:29:12 »

Adrette Rosa Banksiae an einem Rankgerüst
Gespeichert
Umbrien, ehemaliger Nutzgarten, fruchtbarer Boden, trockene Sommer

Selene10

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 175
Re: Rosen 2017
« Antwort #12 am: 12. April 2017, 22:30:36 »

Wie hat sie es geschafft, oben weiter zu wachsen? Ich hab gestaunt!
Gespeichert
Umbrien, ehemaliger Nutzgarten, fruchtbarer Boden, trockene Sommer

häwimädel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1524
  • Klimazone 6b (385 m ü. NHN)
Re: Rosen 2017
« Antwort #13 am: 12. April 2017, 22:41:21 »

Wow!  :o  :D
Fugenbepflanzung mal anders!
Gespeichert
Nur die Zarten dürfen in den Garten. Die Harten müssen draußen warten!

Deviant Green

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 130
Re: Rosen 2017
« Antwort #14 am: 12. April 2017, 23:04:13 »

Sieht toll aus! Ich dachte die wäre kälteempfindlich? und da steht sie, im exponierten Trog?
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 ... 44   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de