Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ich bin der festen Überzeugung, daß Werkzeug und Gartengeräte leben. In unbeobachteten Augenblicken fangen diese an die Umgebung zu erkundigen und manchmal sind sie ganz auf und davon. (Staudo)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
23. Juli 2017, 14:51:35
Erweiterte Suche  
News: Ich bin der festen Überzeugung, daß Werkzeug und Gartengeräte leben. In unbeobachteten Augenblicken fangen diese an die Umgebung zu erkundigen und manchmal sind sie ganz auf und davon. (Staudo)

Neuigkeiten:

|14|9|Carpe Diem - Nutze den Tag!  Horaz

Seiten: 1 ... 15 16 [17] 18   nach unten

Autor Thema: Gartenvögel 2017  (Gelesen 7594 mal)

Irisfool

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1864
  • Nur Fledermäuse lassen sich lange hängen
    • Welcome bij Irisfool
Re: Gartenvögel 2017
« Antwort #240 am: 29. Juni 2017, 13:51:32 »

Meistens finden die Eltern ihr Jungvögel und füttern im Freien weiter. Beobachten ob sie zum Füttern anfliegen, wenn nicht( kann aber etwas dauern ;)) kannst du ihn imer noch zur Vogelwarte bringen. Hoffe dar schwerfen keine Katzen  bei dir rum. ::) :P Der Nestling sieht mir aber noch sehr flugunfähig aus, vermutlich aus dem Nest gedrückt ::) ::) ::)
Gespeichert
Wo (k)ein Wille ist,ist (k)ein Weg.

neo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1797
Re: Gartenvögel 2017
« Antwort #241 am: 29. Juni 2017, 13:58:59 »

Wir haben keine Katze aber die Nachbarschaft hat viele die man schlecht aussperren kann. Werde mal beobachten, ich meine die Eltern haben ein Auge auf den Kleinen (gerade war ein Altvogel da! :D) Wenn sie sich kümmern versuche ich ihn etwas geschützter zu platzieren, Restrisiko bleibt halt. Ja also denn. ;)
Gespeichert
Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft zu leben. (H.Hesse/ Stufen)

Chrisel

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 678
  • Besucht mich doch mal im Waldgarten
    • ChriKa's Gartenwelt
Re: Gartenvögel 2017
« Antwort #242 am: 29. Juni 2017, 14:01:33 »

Ich würde erstmal abwarten, ob er wirklich nicht gefüttert wird. Wenn du dir dann sicher bist kannst du ihn immer noch zur Vogelwarte bringen.
Gespeichert
Fange nie an aufzuhören, höre nie auf anzufangen.

Irisfool

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1864
  • Nur Fledermäuse lassen sich lange hängen
    • Welcome bij Irisfool
Re: Gartenvögel 2017
« Antwort #243 am: 29. Juni 2017, 14:03:45 »

Prima , wenn sie füttern 8) 8) 8). Lass ihn sitzen .Katzen holen ihn auch wenn du ihn eventuell höher setzt. Wenn er nicht piept und sich nicht bewegt, laufen die Katzen unbemerkt vorbei. Habe ich bei gerade flügge gewordenen Amseln beobachtet.
Gespeichert
Wo (k)ein Wille ist,ist (k)ein Weg.

neo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1797
Re: Gartenvögel 2017
« Antwort #244 am: 29. Juni 2017, 14:20:05 »

Wenn er nicht piept und sich nicht bewegt, laufen die Katzen unbemerkt vorbei.

Dann hoffe ich sehr, dass es gutgeht. (Bin zwar keine Katze, mir aber ziemlich sicher, dass er gestern Abend schon dort sass und hatte ihn auch übersehen.)
 :)
Gespeichert
Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft zu leben. (H.Hesse/ Stufen)

mavi

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 713
  • östliches Ruhrgebiet | 7b
Re: Gartenvögel 2017
« Antwort #245 am: 09. Juli 2017, 18:35:39 »

Mehrmals hatte ich mich gewundert, dass es beim Samensammeln an meinen Kornblumen so wenig zu ernten gab. Es fanden sich nur ganz frische oder leere Fruchtstände. Letzte Woche konnte ich dann beobachten, wie sich ein Distelfink (den ich hier sonst kaum sehe) recht lange futternd an den Centaurea zu schaffen machte.  >:( :)

Ein weiteres akustisches Rätsel konnte ich auch lösen. Abends hört man hier zur Zeit oft ein quietschendes Geräusch in einem kleinen Wäldchen in der Nähe. Es muss sich um den Bettelruf von jungen Waldohreulen handeln. Ich bin froh, dass wir nicht direkt daneben wohnen, die Rufe sind schon recht laut.
Gespeichert

SecretGarden

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 496
  • Nordsüdwestfalen
Re: Gartenvögel 2017
« Antwort #246 am: 09. Juli 2017, 18:51:15 »

In den hohen Wipfeln des nahen Wäldchens nisten kleine Greifvögel vermutlich Sperber. Die quietschen ganz schön herum. :D  Mit ihren Nestnachbarn vertragen sie sich nicht gut. Zum Quietschen kommt das aufgeregte Keckern der Elstern und "krahkrah" der Krähen. Ziemlicher Lärm in unserer ländlichen Idylle. ;D
Gespeichert

Mufflon

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 280
  • Tor zum Niederrhein, Klimazone 8a, 30m NHN
Re: Gartenvögel 2017
« Antwort #247 am: 11. Juli 2017, 20:34:35 »

Unsere Amseln hatten dieses Jahr Pech mit der ersten Brut, die wurde von einem Marder geräubert.
Die 2. Brut zogen sie dann in der Kletterrose neben dem Wohnzimmerfenster, das klappte besser, 2Küken wurden flügge. Jetzt ist die 3. Brut gerade geschlüpft.
Und seit neusten hat der Amselhahn eine neue Sequenz in seinem Lied.
Die ersten Töne von Star Trek Deep Space 9.  8)
Gespeichert
Das Leben beginnt mit dem Tag, an dem man einen Garten anlegt.
Chinesisches Sprichwort

Spatenpaulchen

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 504
    • Bernies Hobbyblog
Re: Gartenvögel 2017
« Antwort #248 am: 12. Juli 2017, 11:34:24 »

Eigentlich werden solche Bilder bei mir gelöscht, aber dieses ist das Einzige, wo ich diesen Vogel erwischt habe. Etwa amselgroß.
Gespeichert

steinwald

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Re: Gartenvögel 2017
« Antwort #249 am: 12. Juli 2017, 11:40:03 »

Ein Pirol?  :)
Gespeichert

Spatenpaulchen

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 504
    • Bernies Hobbyblog
Re: Gartenvögel 2017
« Antwort #250 am: 12. Juli 2017, 11:44:15 »

Keine Ahnung, denn ich war mindestens 30 Meter weg. Andererseits, mir fällt kein anderer Vogel mit soooo viel Gelb ein.
Gespeichert

Goldfinch

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 59
  • 45m über NN; 8a
Re: Gartenvögel 2017
« Antwort #251 am: 12. Juli 2017, 12:13:19 »

Ich hätte auch Pirol gesagt.

Vielleicht hörst du ihn ja mal singen?

https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/aktionen-und-projekte/vogel-des-jahres/1990-pirol/index.html
Gespeichert

Spatenpaulchen

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 504
    • Bernies Hobbyblog
Re: Gartenvögel 2017
« Antwort #252 am: 12. Juli 2017, 12:19:11 »

Danke. Ja, das isser. Das sind sogar zwei, habe ich eben vom Fenster aus gesehen. Dass hier sowas exotisches rumfliegt.
Gespeichert

Waldschrat

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6420
  • Aller-Leine-Tal, LK Celle
Re: Gartenvögel 2017
« Antwort #253 am: 12. Juli 2017, 12:21:31 »

Glückspilz, sah ich hier noch nie.  :D
Gespeichert
Gierlappen und Gemüselegastheniker

Spatenpaulchen

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 504
    • Bernies Hobbyblog
Re: Gartenvögel 2017
« Antwort #254 am: 12. Juli 2017, 12:22:50 »

Ich dachte erst, es wäre ein entfleuchter Papagei!
Gespeichert
Seiten: 1 ... 15 16 [17] 18   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de