Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Fahre nicht aus der Haut, wenn du kein Rückgrat hast.  (Stanislaw Jerzy Lec)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
22. Juli 2017, 00:50:26
Erweiterte Suche  
News: Fahre nicht aus der Haut, wenn du kein Rückgrat hast.  (Stanislaw Jerzy Lec)

Neuigkeiten:

|4|1|Deshalb gilt der neue Leitspruch: Denkbare Pflanzplätze sind aus,machbare noch lange nicht. 8) ;)  (Nova Liz)

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 18   nach unten

Autor Thema: Was gibt/gab es im April 2017  (Gelesen 5213 mal)

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 10578
  • lehm first!
Re: Was gibt/gab es im April 2017
« Antwort #15 am: 03. April 2017, 18:42:15 »

ich glaube, ich kaufe mir jetzt irgendwo noch einen mohrenkopf. 8)
Gespeichert
lustgärtner und hedonist – das original seit 2007

moin

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2263
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: Was gibt/gab es im April 2017
« Antwort #16 am: 03. April 2017, 18:43:56 »

der wird dann aber teuer ... der heißt doch nicht mehr soooo .... schaumkuss  ;)
Gespeichert
LG Heike

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16095
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Was gibt/gab es im April 2017
« Antwort #17 am: 03. April 2017, 18:49:52 »

Ganz ohne Geschmacksverstärker das grüne Zeug - hm - das ist schon bissel krass. Hast du Süßdolde drinnen überwintert?? Meine war glaube ich im Herbst eingegangen....

Und ja - Giersch habe ich ganz vergessen zu rupfen  ;D ;D der wird grad wieder übermächtig....
Gespeichert

July

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5121
Re: Was gibt/gab es im April 2017
« Antwort #18 am: 03. April 2017, 18:52:44 »

Ja ganz grün der Smoothie, mag ich auch gerne:)

Süßdolde ist doch vollkommen winterhart. Bei mir stehen auf dem Grundstück überall große Büsche davon. Die meisten haben sich selbst gesät.
Jetzt wo das Laub noch schön frisch ist schmeckt es wunderbar anisig:) Später essen ich die grünen Samenschoten, die schmecken wie Lakritz. Die trockne ich auch und dann kommen sie im Winter in Tee.

Ja gegen den Giersch können wir leider hier nicht gegen an essen.........., gegen die Nesseln auch nicht........ ;D
LG von July
Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16095
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Was gibt/gab es im April 2017
« Antwort #19 am: 03. April 2017, 18:58:10 »

So ist es.

Dann frage ich mich, ob ich das verwechsle. Wahrscheinlich ist mir die Stevia eingegangen und wo die Süßdolde ist, weiß ich nicht mehr. Ich hatte aber fest vor, eine zu kaufen *schulterzuck*.
Gespeichert

July

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5121
Re: Was gibt/gab es im April 2017
« Antwort #20 am: 03. April 2017, 18:59:19 »

Ja Stevia muss man warm überwintern....ist mir nie gelungen, habe es aufgegeben.
Süßdolde ist unkaputtbar.
LG von July
Gespeichert

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9065
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: Was gibt/gab es im April 2017
« Antwort #21 am: 03. April 2017, 19:48:52 »

ich hab Süßdolde mittlerweile auch einige. Samen davon auch noch irgendwo  :)

aber ich weiß nicht, ob ich das grüne Zeugs trinken könnte  :-\
Gespeichert
Ich kam, sah....und vergaß, was ich vor hatte!!!

Lieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2208
Re: Was gibt/gab es im April 2017
« Antwort #22 am: 03. April 2017, 20:42:19 »

Überbackener Porree auf Sahnelinsen mit Reis und Salat
Gespeichert

Aella

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9941
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7a, ca. 250m ü. NN
Re: Was gibt/gab es im April 2017
« Antwort #23 am: 03. April 2017, 20:59:59 »

Hier gabs Bratwurstschnecken, Paprikazucchinitomatenreis und Chicoréesalat
Gespeichert
Wer anderen eine Blume sät, blüht selber auf

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5427
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Was gibt/gab es im April 2017
« Antwort #24 am: 03. April 2017, 21:19:19 »

Germ/Hefeteig?

Danke. Ja, Hefeteig.

Heute gab es Spinatnudeln mit Wildgulasch.
Gespeichert
Nimm die Dinge so, wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7180
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Was gibt/gab es im April 2017
« Antwort #25 am: 04. April 2017, 14:44:14 »

Das erste Grünspargelrisotto der Saison  :D
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5427
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Was gibt/gab es im April 2017
« Antwort #26 am: 04. April 2017, 21:29:22 »

Da bekomme ich gleich Appetit :P.
 *freut sich schon auf den ersten Spargel*

Hier gab es Makkaroniauflauf (Zwiebel, Butter, Porree, Erbsen, Möhren, Champignons, Weißwein, P&S, Cayennepfeffer, Muskat, Kräuter der Provence, Makkaroni, Sauce hollandaise, Creme fraiche, geriebener Gouda).
Sehr lecker :D, nur leider sieht es auf dem Teller immer wie Unglück aus  >:(.
Gespeichert
Nimm die Dinge so, wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 10578
  • lehm first!
Re: Was gibt/gab es im April 2017
« Antwort #27 am: 05. April 2017, 07:48:37 »

;D :-X ;)

mich überraschte gg mit einem sehr leckeren schmorgurkengericht (behelfsweise aus salatgurken). :D

dabei mag ich geschmorte gurken eigentlich überhaupt gar nicht... ::)
Gespeichert
lustgärtner und hedonist – das original seit 2007

moin

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7180
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Was gibt/gab es im April 2017
« Antwort #28 am: 05. April 2017, 14:36:40 »

Sehr lecker :D, nur leider sieht es auf dem Teller immer wie Unglück aus  >:(.

Find ich nicht. Sieht zum richtig Reinhauen aus  :D

Hier gab es wieder einmal mein abgewandeltes Cipriani-Rezept (dort nur mit feingeschnittenen, sautierten Zuccini und Scampi): Zuccini im Gemüsespitzer zu langen Nudeln schälen/spitzen, kurz in Öl, in dem vorher eine Knoblauchzehe braun gebraten wurde, sachte braten, S + P. Ein paar Coctailtomaten quer halbieren, zuerst auf der Hautseite kurz anbraten, umdrehen und ca. 2 Min. schmoren lassen, mit ein paar Löffeln Hühnersuppe aufgießen, kurz stark reduzieren, S + P, ein ordentliches Stück Butter dazu und wegstellen. Möglichst dünne Tagliatelle al dente kochen, alles unter Zugabe von frisch geriebenem Parmesan und einer Handvoll Basilikum rasch mischen. Leider geht meine Vorstellung, daß die Zuccininudeln sich wie die Tagliatelle verhalten, nicht auf, weil sie beim Zusammenmischen eine Tendenz zum Klumpen entwickeln - was aber dem geschmacklichen Ergebnis keinen Abbruch tut  :)
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2263
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: Was gibt/gab es im April 2017
« Antwort #29 am: 05. April 2017, 14:58:17 »

heute abend wird die spargelsaison eröffnet, kleine beilage ist ochsenbäckchen
Gespeichert
LG Heike
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 18   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de