Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Weise erdenken neue Gedanken, und Narren verbreiten sie.  (Heinrich Heine)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
25. Juni 2017, 21:10:10
Erweiterte Suche  
News: Weise erdenken neue Gedanken, und Narren verbreiten sie.  (Heinrich Heine)

Neuigkeiten:

|30|1|Heute morgen klopfte es an die Schlafzimmertür, der Sohn kam rein, legte die Enkelin zu uns ins Beet  (Anonymes Zitat von den Gartenmenschen)

Seiten: 1 2 3 [4]   nach unten

Autor Thema: Arbeiten rund ums Gemüsebeet im April 2017  (Gelesen 1506 mal)

Sonnenblume99

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 134
Re: Arbeiten rund ums Gemüsebeet im April 2017
« Antwort #45 am: 18. April 2017, 21:52:33 »

Letzte Woche habe ich ein paar Grünspargelpflanzen gesetzt. Habe das Beet für heute Nacht besser mit einer Strohmatte abgedeckt.
Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15931
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Arbeiten rund ums Gemüsebeet im April 2017
« Antwort #46 am: 19. April 2017, 10:04:30 »

Ich hab gestern zwei Beste mit Blues abgedeckt, mit liebem Gartenbesuch, das ging prima. Und einen blühenden Birnenast verpackt...
Ansonsten wenig los, es ist zu kalt. Vor einigen Tagen hatte ich Weg und Beerenreihe - gehört zu meinem Gemüsegarten - sehr gründlich gesäubert.
Gespeichert

Christina

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6337
  • Odenwälder Weininsel 7a 206 m ü. NN
Re: Arbeiten rund ums Gemüsebeet im April 2017
« Antwort #47 am: 23. April 2017, 12:23:45 »

Heute hab ich Pastinaken und Zuckerebse Crispi gesät.
Gespeichert
Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, werden das Antlitz dieser Welt verändern.  (Sprichwort der Xhosa)

Conni

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5015
Re: Arbeiten rund ums Gemüsebeet im April 2017
« Antwort #48 am: 23. April 2017, 12:39:47 »

... mit Blues abgedeckt ...

Hm. Bei einer Musikerin ja nicht ganz abwegig, aber hilft das auch?
Gespeichert

Erhama

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1830
  • 7a, vor den östlichen Toren Berlins
    • http://meingarteneden.wordpress.com/
Re: Arbeiten rund ums Gemüsebeet im April 2017
« Antwort #49 am: 23. April 2017, 15:08:03 »

Heute habe ich immer zwischen den Schauern die vorgezogenen Bete und den Mangold ins Beet gepflanzt. Zu Hause keimen die Zucchini und Kürbisse in den Anzuchttöpfen, Gurken habe ich heute gesät.
Gespeichert
Es ist mir egal, wann es regnet. Hauptsache ist, dass es regnet.

Gemüsegierhals

Nemesia Elfensp.

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 2219
Re: Arbeiten rund ums Gemüsebeet im April 2017
« Antwort #50 am: 23. April 2017, 23:33:43 »

............Zu Hause keimen die Zucchini und Kürbisse in den Anzuchttöpfen, Gurken habe ich heute gesät.
Ja :D hier quäcken die jungen Zucchini- Kürbis- und Gurkenpflanzen auch schon zart in ihren Töpfchen. Es ist so eine Freude mit anzusehen, wie die Erde erst aufreisst, sich dann hebt und bald darauf lucken die Keimlinge schon hervor. Mir ist manchmal, als sprechen sie zu mir: "........sind wir hier richtig  ::) Können wir hier bei Dir wohnen? Hast Du auch genug Platz?" :D
Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben.

Most

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6370
  • Bodensee CH
Re: Arbeiten rund ums Gemüsebeet im April 2017
« Antwort #51 am: 24. April 2017, 07:28:11 »

 :D
Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15931
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Arbeiten rund ums Gemüsebeet im April 2017
« Antwort #52 am: 24. April 2017, 13:43:10 »

Zuccini und Kürbis müsste ich jetzt mal aussäen. Zeit wird es. Mangold (noch die beiden Sorten von Dir Bienchen, der Rote keimt extrem lansamer als der Gelbe) und Grünkohl sind gut gekeimt in den Anzuchtschalen, Physalis wächst. Ich habe im Anzuchtzelt gewässert und schnell alles wieder zugemacht....

Ansonsten bissel Unkraut im Erdbeerbeet gezupft, reine Kosmetik, weil das Wetter einfach zu mies war für ne reelle Gartenarbeit.

Den gesäuberten Hauptweg im Gemüsegarten neu aufgeharkt und geglättet - ich will da niemals nicht wieder soviel Zeug wachsen lassen. Der wird jetzt regelmäßig abgeharkt - das hilft ganz sicher.....

Heute früh habe ich mir im Alten Garten meine Minzen angesehen - die sind sowas von undiszipliniert - Sch.... aber selbst schuld - ich habe im Sommer dort nicht einmal mehr Ordnung gemacht. Nun wachsen die doch alle wieder durcheinander....da bekomme ich schon Probleme, die Sorten wieder auseinander zu fitzeln....
« Letzte Änderung: 24. April 2017, 14:11:58 von Gänselieschen »
Gespeichert
Seiten: 1 2 3 [4]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de