Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Manchmal muß sich ein Garten sogar von seinem Gärtner erholen. ;)  (partisanengärtner)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
26. Mai 2017, 07:41:56
Erweiterte Suche  
News: Manchmal muß sich ein Garten sogar von seinem Gärtner erholen. ;)  (partisanengärtner)

Neuigkeiten:

|12|8|Vita brevis, ars longa, occasio praeceps, experientia fallax, iudicium difficile.  (Hippokrates)

Cover von Das Gartenfotobuch
Seiten: [1] 2   nach unten

Autor Thema: Scanografie - direkt mit einem Scanner Bilder machen _  (Gelesen 441 mal)

Ingeborg

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 972
  • Il faut cultiver notre jardin!

Liebe Fotofreunde,
ich meine hier schon mal was gesehen zu haben (finde aber nix über die Suche), jemand hatte Pflanzen mit einem Flachbettscanner direkt aufgenommen. Das sieht richtig gut aus. Im Internet findet man auch Beispiele.

Jetzt will ich mir einen neuen Drucker zulegen, ein Multifunktionsgerät, also drucken, scannen, kopieren in einem. Auf was sollte ich achten wenn ich den Scanner dann für Pflanzenaufnahmen einsetzen möchte? Gibt es da besondere Kriterien? Kann mir jemand Tipps geben?

Danke im Voraus für sachdienliche Hinweise.
Gespeichert

Gartenlady

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17381
Re: Scanografie - direkt mit einem Scanner Bilder machen _
« Antwort #1 am: 10. Mai 2017, 08:47:46 »

Wenn ich mich recht erinnere war es Ismene, die diese wunderbaren Scans machte. Vielleicht fragst Du sie mal per PM.
Gespeichert

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 2705
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Scanografie - direkt mit einem Scanner Bilder machen _
« Antwort #2 am: 10. Mai 2017, 08:50:53 »

Hallo Ingeborg :D
Vor ziemlich vielen Jahren habe ich auf diesem Weg gerne Blütenkollagen gemacht.
Ob man auf bestimmte Eigenschaften - wie eine hohe Auflösung - achten kann (ev mangels Auswahl), weiß ich nicht.

Liebe Grüße!
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

Schantalle

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1479
  • NRW | Kölner Bucht | 8a
Re: Scanografie - direkt mit einem Scanner Bilder machen _
« Antwort #3 am: 10. Mai 2017, 09:10:12 »

Hi Ingeborg,
unter vielen anderen Scans gab es mit Sicherheit Katrins Geraniumblüten-Vergleiche. Vielleicht hilft das bei der Suche.

Einen konkreten Tipp zu Multifunktionsgerät kann ich Dir nicht geben. Hier habe ich, wegen den viel zu unterschiedlichen Anforderungen, nur getrennte Geräte.

Ich denke aber, dass die Multi-Geräte ab einer mittleren Preisstufe aufwärts durchaus vergleichbar sind und einen qualitativ guten Scan machen sie alle. Wichtiger als konkrete Marke wäre die Frage, ob und in welchem Umfang man schon vor dem Scannen die Einstellungen, also die Auflösung, die Farbtemperatur oder z.B. den gewünschten Ausschnitt der DINA4-Fläche bestimmen kann. Wichtig bei den Einstellungen wäre in Deinem Fall ein Punkt an dem man die Quelle auswählt, also ob ein Dokument oder ein Foto gescannt sein soll. Ob es die Multi-Geräte, mittlerweile als Standard, in ihren Scan-Einstellungen haben, weiß ich leider nicht.
Gespeichert

Gartenlady

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17381
Re: Scanografie - direkt mit einem Scanner Bilder machen _
« Antwort #4 am: 11. Mai 2017, 09:46:55 »

Unser Canon MG7150 Multifunktionsdrucker ist keineswegs ein Billiggerät, trotzdem bringt es einen zur Verzweiflung, wenn man nicht das automatische Scannen mit Erkennung der Dokumentenart, Beschneiden auf Gutdünken ... möchte.

Beim Vorgänger ging es viel besser.

Beim ersten Versuch das Hornveilchen einzuscannen wurde das Blümchen sogar beschnitten, vermutlich weil ich es nicht gepresst hatte. Bei späteren Versuchen ging es besser, weil die Blüte inzwischen flach gepresst worden war.

Dieses Gerät würde ich für Ingeborgs Zwecke nicht empfehlen.

Die Frage ist, ob man vor dem Kauf erfahren kann, was ein Gerät kann und was nicht.

Ich wollte empfehlen nach Tests zu schauen, musste aber feststellen, dass diese nichts taugen.

So kam das Blümchen aus dem Scanner mit der Automatik-Funktion:
Gespeichert

Schantalle

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1479
  • NRW | Kölner Bucht | 8a
Re: Scanografie - direkt mit einem Scanner Bilder machen _
« Antwort #5 am: 11. Mai 2017, 10:39:54 »

Unser Canon MG7150 Multifunktionsdrucker ist keineswegs ein Billiggerät, trotzdem bringt es einen zur Verzweiflung, wenn man nicht das automatische Scannen mit Erkennung der Dokumentenart, Beschneiden auf Gutdünken ... möchte.

Hallo Gartenlady,
ohne die Geräte aus einen täglichen Umgang zu kennen, vermute ich einfach, dass man bei denen extrem viel automatisiert und die Arbeit in einem Büro und "auf Knopfdruck" so bequem wie möglich zu gestalten.

Da ist man mit individuellen Wünschen nicht gut daran. In diesem Fall müsste Ingeborg die Scans nachträglich weiter bearbeiten, bestenfalls die volle a4 scannen und danach zuschneiden. Die Farbwiedergabe bei Deinem Gerät scheint mit ganz ok zu sein.

Ich kann mich daran erinnern, dass Katrin ihre Geraniümer mit offener Abdeckung gescannt hat um a/ die Blüten nicht platt zu drücken und b/ einem schwarzen Hintergrund zu haben. Könntest Du es bei Gelegenheit mit Deinem Scanner durchführen?

Wenn man Deinem Scanner seine Automatik überlässt, scannt er die volle DIN A4 oder versucht selbst das "Beschneiden auf Gutdünken"? Und: Wie hoch ist die maximale Auflösung, die man bei ihm einstellen kann?
Gespeichert

Gartenlady

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17381
Re: Scanografie - direkt mit einem Scanner Bilder machen _
« Antwort #6 am: 11. Mai 2017, 12:03:21 »

Wenn ich bei diesem vermaledeiten Gerät den Deckel offen lasse, erzeugt er Müll.

Ein DIN A4 Textblatt wird vollständig ohne Beschneidung gescannt. Wenn ich am Gerät (nicht bei der Software)  "Foto"  einstelle, muss es 10x15 sein und ich weiß nicht wo platziert werden (in der Mitte?), sonst auch Müll.

Bei automatischem Scannen wird mit 300dpi gescannt, wenn man - mühsam genug - irgendetwas einstellt, werden es 150dpi ohne Möglichkeit es einzustellen.

Fotos scannen ist miserabel, die Bilder sehen aus, als seinen sie auf grober Leinwand gedruckt.
P.S. ich bilde mir ein, dass das Vorgängergerät (ebenfalls von Canon) Fotos besser scannen konnte.

Alles äußerst unbefriedigend, zum Glück gehört Scannen nicht zur meistgenutzten Aktion. Manchmal muss ein Textblatt eingescannt werde, dafür reicht die Qualität.

Hier das Blümchen ohne Deckel gescannt  ::) :
« Letzte Änderung: 11. Mai 2017, 12:10:15 von Gartenlady »
Gespeichert

Schantalle

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1479
  • NRW | Kölner Bucht | 8a
Re: Scanografie - direkt mit einem Scanner Bilder machen _
« Antwort #7 am: 11. Mai 2017, 12:09:22 »

Boah!  :o :o :o
Ohne Kommentar, aber vielen Dank, dass Du es getestet hast!
Gespeichert

martina.

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 6860
  • Mittlerer Niederrhein | 8a | 80 m
Re: Scanografie - direkt mit einem Scanner Bilder machen _
« Antwort #8 am: 11. Mai 2017, 20:17:27 »

Mit schwarzem Karton vorsichtig "geplättet".
Gespeichert
Ganzjährig Sommerzeit bitte
=^..^=

martina.

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 6860
  • Mittlerer Niederrhein | 8a | 80 m
Re: Scanografie - direkt mit einem Scanner Bilder machen _
« Antwort #9 am: 11. Mai 2017, 20:21:38 »

Im Geranium 2010 habe ich das hier gefunden  :o :o



Jetzt noch das Making of...


Scannen bei offenem Scanner und dunklem Raum scheint das Geheimnis zu sein  ;)
Gespeichert
Ganzjährig Sommerzeit bitte
=^..^=

Gartenlady

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17381
Re: Scanografie - direkt mit einem Scanner Bilder machen _
« Antwort #10 am: 11. Mai 2017, 21:59:12 »

Das sieht Klasse aus.

Ich glaube wirklich, dass unser Multifunktionsdrucker von 2010 das auch gekonnt hätte, aber die Geräte sind schlechter geworden, es wurde an jeder Ecke gespart. Die Qualität von Fotoscans ist miserabel, das war früher nicht der Fall.
Gespeichert

Ingeborg

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 972
  • Il faut cultiver notre jardin!
Re: Scanografie - direkt mit einem Scanner Bilder machen _
« Antwort #11 am: 11. Mai 2017, 22:33:15 »

Danke für Eure Beiträge. ich habe auch schon auf dem Bürodrucker probiert aber da bin ich insofern gescheitert, als dass der zu scannende Bereich nicht definierbar war. oder ich hätte die entsprechenden Einstellungen finden müssen. von der Bildqualität wäre es super.

Wahrscheinlich hatte ich Katrins Geraniümmer im Kopf. Danke fürs Finden. Und danke für die neuen Testversuche.

Vielleicht bekomme ich einen alten Fotoscanner. wenn der noch finktioniert wäre das einen Versuch wer. Warscheinlich wäre es eh besser Einzelgeräte zu kaufen.

muss mal die Scans verkleinern, vielleicht kann ich sie dann auch posten. heute ging die übermittlung schief.



Gespeichert

Ingeborg

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 972
  • Il faut cultiver notre jardin!
Re: Scanografie - direkt mit einem Scanner Bilder machen _
« Antwort #12 am: 11. Mai 2017, 23:40:51 »

jetzt kommt Versuch 1
weißes Papier locker drüber gelegt, ausgabe als JPG
Gespeichert

Ingeborg

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 972
  • Il faut cultiver notre jardin!
Re: Scanografie - direkt mit einem Scanner Bilder machen _
« Antwort #13 am: 11. Mai 2017, 23:41:33 »

Versuch 2 mit offener Klappe Ausgabe als PDF
Gespeichert

Gartenlady

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17381
Re: Scanografie - direkt mit einem Scanner Bilder machen _
« Antwort #14 am: 13. Mai 2017, 08:31:15 »

@Ingeborg, das sieht ziemlich gut aus, finde ich.

Ich habe es eben mit offener Klappe im abgedunkelten Raum getestet. So ist es besser, es wird nichts beschnitten. Die Schärfentiefe ist allerdings äußerst gering, es ist offenbar nur für ganz flache Objekte brauchbar, Blüten sind ungepresst nicht flach genug  ::) :P.
Gespeichert
Seiten: [1] 2   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de