Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Der Idealismus eines Menschen wächst mit der Entfernung zum Problem. (John Galsworthy, 1867-1933)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
25. Mai 2017, 06:57:49
Erweiterte Suche  
News: Der Idealismus eines Menschen wächst mit der Entfernung zum Problem. (John Galsworthy, 1867-1933)

Neuigkeiten:

|25|12|Wer sich von der Wahrheit nicht besiegen läßt, der wird vom Irrtum besiegt.  (Augustinus Aurelius)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Schöner Haupttrieb oder doch Wildtrieb?  (Gelesen 331 mal)

Julie

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 48
Schöner Haupttrieb oder doch Wildtrieb?
« am: 18. Mai 2017, 17:35:35 »

Bei meiner Rose "Brother Cadfael" wächst ein schöner dicker Trieb. Bin mir aber nicht sicher, ob es ein Wildtrieb ist. Veredelungsstelle ist unter der Erde. Ich hab schon gebuddelt und er kommt schon von sehr weit unten. Was meint ihr? Gibt es noch andere Zeichen für einen Wildtrieb, außer, daß er unter der Veredelungsstelle raus wächst? Knospen kann ich keine sehen, hat der Rest der Rose aber auch noch nicht. Bin unsicher, ob ich den Trieb entfernen soll, weil sie eh ein bißchen mickert und es wäre schade, wenn das ein richtiger Trieb wäre.

LG Julie
Gespeichert

obst

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 430
Re: Schöner Haupttrieb oder doch Wildtrieb?
« Antwort #1 am: 18. Mai 2017, 17:54:13 »

So kräftig wie der Trieb aussieht, halte ich ihn für den veredelten Teil. Nach meiner Erfahrung sehen Wildtriebe anders aus. Ich konnte sie bisher immer relativ leicht erkennen.
Gespeichert

Julie

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 48
Re: Schöner Haupttrieb oder doch Wildtrieb?
« Antwort #2 am: 18. Mai 2017, 19:02:45 »

Ich hoffe sehr, daß Du Recht hast. Wäre wirklich ein sehr schöner neuer Trieb.  :) :)

LG Julie
Gespeichert

lubuli

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 6918
  • 450m, whz 6b
Re: Schöner Haupttrieb oder doch Wildtrieb?
« Antwort #3 am: 18. Mai 2017, 19:15:59 »

das ist kein wildtrieb. wildtriebe haben auch die 7fiedrigen blätter der wildrosen. kannst dich wirklich freuen.
Gespeichert
der mond schlug einen purzelbaum und trieb dann weiter
grüsse lubuli

Julie

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 48
Re: Schöner Haupttrieb oder doch Wildtrieb?
« Antwort #4 am: 18. Mai 2017, 22:41:39 »

Danke Euch beiden!!!  :D :D

LG Julie
Gespeichert

laguna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1032
  • bei Heilbronn, 7b, GRF-Mitglied
Re: Schöner Haupttrieb oder doch Wildtrieb?
« Antwort #5 am: 19. Mai 2017, 09:08:56 »

Die Blätter von Wildtrieben sind, soweit mir bekannt, niemals rot, sondern hellgrün.
Also ist das ein kräftiger Neutrieb aus der Basis. Vielleicht kannst Du ihn an einem Stab anbinden.
Bei kräftigem Wind (Gewitter) kann dieser Trieb abgerissen werden.
Gespeichert
Rosige Grüße von laguna

Julie

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 48
Re: Schöner Haupttrieb oder doch Wildtrieb?
« Antwort #6 am: 19. Mai 2017, 18:20:21 »

Hab ich heute gemacht. Rittersporn, Lupinen, Rosen, Iris und mazedonische Witwenblume haben alle Stützen erhalten. Hier ist grad ein heftiges Unwetter im Anmarsch. Hoffentlich ohne Hagel  :'(

LG Julie
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de