Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ich bin der festen Überzeugung, daß Werkzeug und Gartengeräte leben. In unbeobachteten Augenblicken fangen diese an die Umgebung zu erkundigen und manchmal sind sie ganz auf und davon. (Staudo)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
23. Juli 2017, 14:54:17
Erweiterte Suche  
News: Ich bin der festen Überzeugung, daß Werkzeug und Gartengeräte leben. In unbeobachteten Augenblicken fangen diese an die Umgebung zu erkundigen und manchmal sind sie ganz auf und davon. (Staudo)

Neuigkeiten:

|24|5|die einzig wahre irrenhauszentrale ist hier. (Zwerggarten in einem Gartencafé)

Seiten: 1 2 [3] 4 5   nach unten

Autor Thema: Gartenarbeiten im Juli 2017  (Gelesen 2035 mal)

Natura

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9098
Re: Gartenarbeiten im Juli 2017
« Antwort #30 am: 05. Juli 2017, 23:04:22 »

Ich habe gestern ca. 3 Stunden Unkraut beseitigt (u.a. Schachtelhalm) und vorher Zucchini, Gurken und Bohnen geerntet sowie Himbeeren gepflückt. Heute ein Basilikumstämmchen umgetopft, eine ausgeuferte Kletterrose in die Schranken verwiesen, meine Unmenge an Topfpflanzen und die Tomaten und Riesenkürbisse im 50-m-Tunnel auf dem Acker gegossen.
Gespeichert
Fange nie an aufzuhören, höre nie auf anzufangen.

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14787
  • Berlin
Re: Gartenarbeiten im Juli 2017
« Antwort #31 am: 06. Juli 2017, 14:46:53 »

Ja, ich habe mich heute auch richtig erschreckt, so trocken ist es schon wieder. Die Schauer letzte Woche war wirklich nur der berühmte Tropfen auf den heißen Stein.

Ich werde ja grade "verwöhnt" mit Regen, heute musste ich noch nicht gießen, morgen solls wieder regnen  ;) Kürbis und Zucchini wachsen wie blöd  ::)

In Ermangelung von Arbeit im Garten, habe ich mit einem Purbesuch heut Kaffee getrunken und Kuchen gegessen  :D
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

Natura

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9098
Re: Gartenarbeiten im Juli 2017
« Antwort #32 am: 06. Juli 2017, 15:49:02 »

Bei uns kann man heute auch nicht in den Garten, die Hitze erschlägt einen :P. Am Dienstag haben wir gewässert, hoffentlich überlebt das Gemüse bis wir am Samstag wieder hinkommen :-\.
Gespeichert
Fange nie an aufzuhören, höre nie auf anzufangen.

mifasola

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1315
Re: Gartenarbeiten im Juli 2017
« Antwort #33 am: 06. Juli 2017, 16:05:37 »

Gestern habe ich aus der namenlosen Pflaume im neuen Gartenstück alles tote Holz rausgesägt und dann auch noch zwei offenbar seit Jahren übersehene Wasserschosser komplett rausgenommen. Jetzt ist der Baum vier Meter niedriger und sieht wieder wie eine nette Pflaume aus.

Heute habe ich gemäht.
Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16095
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Gartenarbeiten im Juli 2017
« Antwort #34 am: 06. Juli 2017, 16:35:14 »

Toll!
Gespeichert

AndreasR

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 553
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
Re: Gartenarbeiten im Juli 2017
« Antwort #35 am: 06. Juli 2017, 17:47:40 »

Viele Zeit hatte ich in den letzten Tagen nicht, heute habe ich (noch) nichts gemacht, da es vorhin viel zu heiß war, jetzt, nach einem (zum Glück harmlosen) Gewitterregen ist es zwar deutlich frischer, aber halt auch so nass, dass man zwar nicht gießen muss, ansonsten aber auch nicht viel tun kann. Die gestern und vorgestern habe ich auch zwei ausufernde Rosen zurückgeschnitten, damit man wieder verletzungsfrei an ihnen vorbeigehen kann, bei der Strauchrose habe ich außerdem einen uralten, großen Ast entfernt, an dem 80% der Triebe hingen, in der Hoffung, dass sie sich dadurch wieder gut verjüngt.
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15680
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: Gartenarbeiten im Juli 2017
« Antwort #36 am: 06. Juli 2017, 19:25:36 »

Für weitere Pflanzaktionen muss aber erstmal Rasen dran glauben.

Da das Topfquartier heute schon wieder ganz unerwartet Zuwachs bekommen hat, habe ich mich direkt um den Rasen gekümmert. An dieser Stelle im Garten hat für mich immer der Wegeverlauf und das Verhältnis von Rasen zu Beet nicht gepasst.
Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15680
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: Gartenarbeiten im Juli 2017
« Antwort #37 am: 06. Juli 2017, 19:26:29 »

Also habe ich da etwas nachgebessert. Ganz zufrieden bin ich noch nicht, der Feinschliff folgt noch. Irgendwann kamen die Bremsen, da habe ich den Rückzug angetreten.
Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

AndreasR

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 553
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
Re: Gartenarbeiten im Juli 2017
« Antwort #38 am: 06. Juli 2017, 20:03:39 »

Ich sehe da nur Enten und keine Bremsen?! ??? ;)
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15680
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: Gartenarbeiten im Juli 2017
« Antwort #39 am: 06. Juli 2017, 20:38:13 »

Die Bremsen hatte ich alle am Hals.  :P ;D ;)
Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1943
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM 🎯
Re: Gartenarbeiten im Juli 2017
« Antwort #40 am: 06. Juli 2017, 20:58:59 »

Alle, wirklich alle?

Oder nur soviel wie hier am Unterarm.

 :D
Gespeichert
*Was dem Rasenfetischisten sein Mäher, ist dem Komposti sein Häcksler*
Hat es Bildchen in Titelzeilen, kann manches Auge nicht in Ruhe verweilen. ;-)
47.129771, 7.534369

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15680
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: Gartenarbeiten im Juli 2017
« Antwort #41 am: 06. Juli 2017, 21:10:46 »

 :-X Näää...  :P Mir reichen da wenige Exemplare. Die wird man ja immer nicht los.  ::)

Hier ist zwar für morgen Regen angesagt, aber ich habe vorsichtshalber trotzdem noch die Töpfe gewässert.
Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

Alstertalflora

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 180
Re: Gartenarbeiten im Juli 2017
« Antwort #42 am: 06. Juli 2017, 22:46:21 »

Alle, wirklich alle?

Oder nur soviel wie hier am Unterarm.

 :D

Oh Gott  :o - ein Alptraum!
Gespeichert

Melisende

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 578
Re: Gartenarbeiten im Juli 2017
« Antwort #43 am: 06. Juli 2017, 23:21:19 »

Es war heute zu heiß um im Garten zu arbeiten. Daher ist nur gegossen worden.
Gespeichert

SecretGarden

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 496
  • Nordsüdwestfalen
Re: Gartenarbeiten im Juli 2017
« Antwort #44 am: 07. Juli 2017, 07:40:19 »

gestern abend habe ich noch verblühte stauden und rosen ausgeputzt. als mir bei dem schwülen wetter die brille von innen beschlagen ist, habe ich feierabend gemacht. ::)

heute nacht hat es laut eigener messung 10 mm regen gegeben - gießen muss ich nicht. :)
Gespeichert
Seiten: 1 2 [3] 4 5   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de