Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Reden ist das eine, manchmal ist auch zuhören angebracht. Und Reden wie auch Zuhören nutzt sowieso nichts, wenn man nicht imstande ist zu verstehen. (celli)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
24. Juni 2017, 22:52:04
Erweiterte Suche  
News: Reden ist das eine, manchmal ist auch zuhören angebracht. Und Reden wie auch Zuhören nutzt sowieso nichts, wenn man nicht imstande ist zu verstehen. (celli)

Neuigkeiten:

|24|11|...erwähnte ich eigentlich schon, dass souvenir de la malmaison eine sehr, sehr schöne rose ist, die in keinem garten fehlen dürfte?? ::) ;D (rorobonn)

Seiten: 1 ... 7 8 [9]   nach unten

Autor Thema: Holundersekt, Holundersirup  (Gelesen 59038 mal)

naturquelle

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: Holundersekt, Holundersirup
« Antwort #120 am: 29. Juli 2016, 06:44:06 »

Also, ich kenne auch das Rezept mit Zitronen statt Zitronensäure, weiß jetzt ehrlich gesagt nicht, ob das überhaupt einen großen Unterschied macht. Bei uns geht das mit Zitronen.
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7377
Re: Holundersekt, Holundersirup
« Antwort #121 am: 29. Juli 2016, 11:20:04 »

bei uns auch mit zitronen und viel orangen kein zsäure
heuer wollte ichs mal mit lindenblüten versuchen,habs aber versäumt
Gespeichert
bei rucola fehlt definitiv ein m

floXIII

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 411
  • Südtirol
Re: Holundersekt, Holundersirup
« Antwort #122 am: 15. April 2017, 19:50:00 »

Kurze Frage an die Holunderblüten-Sirup-Spezialisten  ;D

Kann man auch die Blüten von rotblättrigen Zier-Holunder verwenden oder sind die möglicherweise giftig? Die genaue Sorte kenne ich leider nicht.
Gespeichert

kaliz

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 525
Re: Holundersekt, Holundersirup
« Antwort #123 am: 16. April 2017, 20:23:39 »

Angeblich ja. Macht dann rosa Sirup.
Gespeichert

Яib-Esel

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 999
Re: Holundersekt, Holundersirup
« Antwort #124 am: 14. Mai 2017, 20:39:52 »

Ja, kann man nehmen. Keine Sorge.
Gespeichert

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1858
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM 🎯
Re: Holundersekt, Holundersirup
« Antwort #125 am: 14. Mai 2017, 21:43:59 »


Kann man auch die Blüten von rotblättrigen Zier-Holunder verwenden oder sind die möglicherweise giftig?

Ja, kann man nehmen. Keine Sorge.

Schmeckt wunderbar. 🎶
Gespeichert
*Was dem Rasenfetischisten sein Mäher, ist dem Komposti sein Häcksler*
Hat es Bildchen in Titelzeilen, kann manches Auge nicht in Ruhe verweilen. ;-)
47.129771, 7.534369

DieRingelblume

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
Re: Holundersekt, Holundersirup
« Antwort #126 am: 18. Mai 2017, 22:33:27 »

Zitat von: floXIII link=topic=[b
Link entfernt!1[/b]2851991#msg2851991 date=1492278600]
Kurze Frage an die Holunderblüten-Sirup-Spezialisten  ;D

Kann man auch die Blüten von rotblättrigen Zier-Holunder verwenden oder sind die möglicherweise giftig? Die genaue Sorte kenne ich leider nicht.

Haben wir schon gemacht, sehr lecker.
1min. Beitragsanzahl noch nicht erreicht
Gespeichert

Яib-Esel

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 999
Re: Holundersekt, Holundersirup
« Antwort #127 am: 20. Mai 2017, 16:37:05 »

Hier eine kleine Anleitung, wie man viele Beeren und Blüten vom Holunder ernten kann. Man will ja viel vom leckeren Holunder haben ;)
http://forum.garten-pur.de/index.php/topic,60949.0.html
Gespeichert
Seiten: 1 ... 7 8 [9]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de