Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Der Unverstand ist die unbesiegbarste Macht auf Erden.  (Anselm Feuerbach)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. Juli 2017, 18:50:20
Erweiterte Suche  
News: Der Unverstand ist die unbesiegbarste Macht auf Erden.  (Anselm Feuerbach)

Neuigkeiten:

|19|9|Kein Problem wird gelöst, wenn wir träge darauf warten, dass Gott sich darum kümmert.  Martin Luther King

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 9   nach unten

Autor Thema: Zucchini Rezepte  (Gelesen 24883 mal)

Wirle Wupp

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1113
    • Gartentagebuch
Re:Zucchini Rezepte
« Antwort #15 am: 27. Juli 2005, 03:36:11 »

Klingt gut, das Zucchini Puffer Rezept!

Und bei uns gabs heute süße Zucchini Pfannkuchen
  • 1-2 große Zucchini in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden
  • 250 g Mehl
  • 5 Eier
  • 3-4 EL Öl
  • 1 Prise Salz
  • 1-2 TL Zucker
  • 200 ml Mineralwasser
Daraus einen Pfannkuchenteig herstellen, Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, Zucchini Scheiben einzeln durch den Teig ziehen, im heißen Fett portionsweise auf jeder Seite goldgelb anbraten. Dick mit Puderzucker bestäuben und mit Apfelkompott, Fruchtsoße oder Vanilleeis servieren.
Gespeichert

Huschdegutzje

  • Gast
Re:Zucchini Rezepte
« Antwort #16 am: 01. August 2005, 22:45:20 »

Hallo,

dank Wirle Wupp´s edle Spende, gab es bei uns heute Abend gegrillte Zuccinischeiben (mit Knoblauch, Salz, Pfeffer, etwas Zitrone und Olivenöl mariniert).
Hmmmmmmmmmmmmm lecker.
Ich bedanke mich hiermit nochmals offiziell ;D ;D ;D

Gruß Karin
Gespeichert

Huschdegutzje

  • Gast
Re:Zucchini Rezepte
« Antwort #17 am: 03. August 2005, 19:16:23 »

Hallo,

da von Wirle Wupp´s Zuccini noch was übrig war, gab es heute Zuccinisalat.

Zuccini ganz fein hobeln, mit fein geschnittener Zwiebel, Knoblauch, Salz, Pfeffer, Essig, Öl, Maggi und Sahne anmachen und geniessen ;D ;D ;D.

Gruß Karin
Gespeichert

Natura

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9094
Re:Zucchini Rezepte
« Antwort #18 am: 04. August 2005, 18:00:20 »

Zucchini in ca. 1 cm dicke und 4 cm lange Streifen schneiden. Im Wok Sesamöl erhitzen, Zucchinistreifen darin kurz rührbraten bis sie noch schön knackig sind. Dann ein, zwei klein gewürfelte Tomaten dazugeben und je nach Geschmack einige gepresste Knoblauchzehen. Kurz andünsten, mit Sojasauce, braunem Zucker, etwas Salz und Sambal Olek abschmecken.

Geht sehr schnell und schmeckt wirklich fein - einfach zu Reis oder auch zu Fleisch essen.

Liebe Grüße
amrita,
die grad drei Riesenzucchinis geerntet hat
Hallo Amrita, habe dieses Rezept ausprobiert und es war lecker-schmecker!
Das mache ich bestimmt öfter.
Gespeichert
Fange nie an aufzuhören, höre nie auf anzufangen.

Schnecke007

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 182
  • Garten ist unsere kleine Oase
    • http://forum.garten-pur.de/galerie/index.php?cat=11250
Re:Zucchini Rezepte
« Antwort #19 am: 04. August 2005, 18:17:56 »

habe hier auch noch ein Zucchini Rezept :D
Gebacken gefüllte Zucchini sind köstlich, und mit dieser Füllung besonders lecker!
Zutaten   
    
6      Zucchini
25   g   Weißbrot
      Milch zum einweichen
125   g   Ricotta oder Doppelrahm-Frischkäse
1   TL   Oregano
1      Knoblauchzehe (presse)
40   g   Parmesan (gerieben)
1      Eigelb
      Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Enden der Zucchini abschneiden.

Die Z. in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser ca. 5 Min. blanchieren. Herausnehmen und abtropfen lassen.

Das Brot in etwas Milch einweichen und abtropfen lassen.

Die Z. längs halbieren und mit einm Teelöffel vorsichtig aushölen, so daß Schiffchen zum Füllen entstehen.

Das ausgekratze Zucchinifruchtfleisch fein hacken und in eine Schüssel geben. Brot, Ricotta oder Doppelrahm-Frischkäse, Oregano, Knoblauch, Parmesan, Eigelb, Salz und frisch gemahlter schwarzer Pfeffer zugeben.

Zu einer relativ geschmeidigen Masse verarbeiten.

Wenn sie zu fest, etwas milch zugießen.

Die Zucchinischiffchen dicht an dicht nebeneinander in eine gefettete ofenfeste Form legen. Mit der Käsemischung füllen und im vorgeheizten Ofen bei 90 Grad, Gas Stufe 3, Umluft 170 Grad 30-45 Minuten backen, bis die Z. gar sind und die Füllung goldbraun ist. Sofort servieren. ;)
Gespeichert
Wer in der Natur eine Spur hinterläßt, hinterläßt eine Wunde.
Henri Michaux (1899 - 1984),

amrita

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 532
    • Vom Wachsen und Werden
Re:Zucchini Rezepte
« Antwort #20 am: 04. August 2005, 22:26:42 »

Hallo Amrita, habe dieses Rezept ausprobiert und es war lecker-schmecker!
Das mache ich bestimmt öfter.

Freut mich, wenn's geschmeckt hat!
Bei uns gab's das auch schon ein paar mal in der letzten Zeit - Zucchinischwemme... Jetzt muss ich dann aber mal ein paar von den hier geposteten Rezepten ausprobieren!

Liebe Grüße
amrita
Gespeichert

Natura

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9094
Re:Zucchini Rezepte
« Antwort #21 am: 13. August 2005, 17:30:18 »

Ich habe gestern einen Zucchini-Kuchen (allerdings mit Ufos) gebacken, ist gut geworden, man merkt gar nichts davon und er ist nicht so trocken.
Das Rezept:
1 Tasse Öl, 4 Eier, 2 T. Zucker, 1 P. Vanillezucker, 1 1/2 Teel. Rum, 1 T. gem Haselnüsse, 2 T. Mehl, 1 P. Backp., 1 Teel. Zimt, 1/2 Teel. Natron, 2 T. Zucchini, geraspelt (mit Schale- ohne Kerne).

Zubereitung:
Eier, Zucker, Vanillez., Rum und Öl schaumig rühren. Mehl. Backpulver, Zimt, Natron und Haselnüsse mischen und unter die Eimasse rühren.Zum Schluß geraspelte Zucchini unterheben. Teig in eine gefettete Springform füllen.
Backzeit: 50-60 Min. bei 180°
Den abgekühlten Kuchen mit Kuvertüre überziehen.

(Ich habe Walnüsse genommen und die Kuvertüre weggelassen, geht auch so).
Liebe Grüße Natura
Gespeichert
Fange nie an aufzuhören, höre nie auf anzufangen.

Schnecke007

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 182
  • Garten ist unsere kleine Oase
    • http://forum.garten-pur.de/galerie/index.php?cat=11250
Re:Zucchini Rezepte
« Antwort #22 am: 13. August 2005, 17:43:50 »

Natura,
das Rezept habe ich mir gleich notiert und werde es in Kürze ausprobieren, danke ;)

LG Schnecke
Gespeichert
Wer in der Natur eine Spur hinterläßt, hinterläßt eine Wunde.
Henri Michaux (1899 - 1984),

berta

  • Gast
Re:Zucchini Rezepte
« Antwort #23 am: 15. August 2005, 19:41:28 »

zucchinisugo, original von meiner kusine, die in rom lebt:
gleich viele zucchinis wie zwiebel, creme fraiche, pecorino, ev. salz.
zwiebel rösten, würfelige zucchini dazu, creme fraiche , etwas salz oder auch gleich pecorino ins sugo.
gröbere nudeln sind gut dazu, und viel käs drüber.......
lg.b.
Gespeichert

Natura

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9094
Re:Zucchini Rezepte
« Antwort #24 am: 22. August 2005, 16:00:46 »

Ich möchte auch einen Beitrag in Form von Suppe leisten, die geht relativ schnell und schmeckt lecker.

400 g Zucchini, 1 Zwiebel, 750 ml Gemüsefond, 1 EL Butter, 1/8 l Sahne, 1 Eigelb, Salz, Pfeffer, 1TL Senf(extra aromatisch), 3 EL gemischte Kräuter (gehackt).

Zwiebel schälen und hacken. Zucchini putzen, quer halbieren. Kerne entfernen und Fruchtfleisch grob in Würfel schneiden. Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebelwürfel darin anbraten. Mit Gemüsefond aufgießen. Zucchini hineingeben und zwölf Minuten garen. Mit dem Pürierstab zermahlen. Senf unterrühren, salzen und pfeffern. Sahne und Eigelb verquirlen. In die Suppe rühren. Mit Kräutern bestreuen.

Guten Appetit
Gespeichert
Fange nie an aufzuhören, höre nie auf anzufangen.

Irisfool

  • Gast
Re:Zucchini Rezepte
« Antwort #25 am: 22. August 2005, 16:02:26 »

Danke Natura, ist notiert. LG
Gespeichert

Santolin

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 854
  • Ich liebe dieses Forum! Klimazone 9
Re:Zucchini Rezepte
« Antwort #26 am: 24. August 2005, 18:49:42 »

Elro, ich habe sofort Grünkernschrot eingeweicht. Nacher gibt es Zucchini-Küchle! :)
Gespeichert

Natura

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9094
Re:Zucchini Rezepte
« Antwort #27 am: 27. September 2005, 11:19:58 »

Hallo Michi,

habe dein Auflaufrezept schon 2x gekocht, es hat allen geschmeckt. Das kommt zu meinen Favoriten.
LG Natura
Gespeichert
Fange nie an aufzuhören, höre nie auf anzufangen.

michi

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 238
  • Ich liebe dieses Forum!
    • Gartenchat
Re:Zucchini Rezepte
« Antwort #28 am: 27. September 2005, 17:17:07 »

Das freut mich wirklich Natura!
Ich wünschte, ich hätte mehr Rezepte, die hier allen schmecken :( .
Und was koche ich gleich ??? ;D .
Liebe Grüsse
Michi
Gespeichert

Wirle Wupp

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1113
    • Gartentagebuch
Fruchtiger Zucchini Salat
« Antwort #29 am: 21. Juli 2006, 08:22:24 »

Gestern zubereitet und unbedingt empfehlenswert:
Zucchinisalat mit Melone
man braucht:
1 Melone, eine kleine Zucchini, 1/2 Salatgurke, Saft von einer Zitrone, 2 milde eingelegte Peperoni, 125g Naturjoghurt, 2 EL Pflanzenöl 2 El frisch gehackte Kräuter (Dill, Zitronenmelisse, Petersilie, Pfefferminze)

Melone schälen, Kerne entfernen und würfeln, Gurke und Zucchini putzen, waschen und auch in Würfel schneiden. Alles mischen und mit den Saft einer halben Zitrone beträufeln. Peperoni abtropfen lassen, in Ringe schneiden, untermischen.

Aus Joghurt, Öl und restl. Zitronensaft, Kräutern und Salz Dressing herstellen und Zucchini Melonen Salat damit überziehen. Gut durchrühren, fertig :D

Ich hatte etwas Pfefferminze drin und der Salat war echt klasse, schön erfrischend! Schmeckte sogar meinem Mann, obwohl der ein ziemlicher Zucchini-Muffel ist 8)
Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 9   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de