Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Freunde erkennt man in der Not.  Sprichwort
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
02. August 2015, 02:09:06
Erweiterte Suche  
News: Freunde erkennt man in der Not.  Sprichwort

Neuigkeiten:

|24|8|Tue nie etwas halb, sonst verlierst du mehr, als du je wieder einholen kannst. - Louis Armstrong

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Catalpa schneiden  (Gelesen 1377 mal)

Chris gartenneu

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
  • Ich liebe dieses Forum!
Catalpa schneiden
« am: 14. Oktober 2005, 11:04:44 »

Hallo,
ich müsste meine Catalpa schneiden, da sie zu ausladend wird und habe keine Ahnung, wann und wie ich das mache.

Was ich mir bisher erlesen habe ist, dass Catalpa ausgedünnt werden. Das verstehe ich so, dass eine Zahl von Ästen am Stamm weggeschnitten wird.

Ich möchte aber die vorhandenen Äste ab einer bestimmten Länge kappen. Kann ich das? Oder geht der Ast dann kaputt bzw. trägt er dann keine Blätter mehr? Und wann mache ich das? Vor dem Frost, nach dem Frost????

Bitte helft mir, bevor ich aus meinen schönen Bäumchen Punks schneide.

Danke

Chris
Gespeichert

macrantha

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4521
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Catalpa schneiden
« Antwort #1 am: 14. Oktober 2005, 11:36:16 »

Hallo Chris,

hast Du die Kugelform des Catalpa (Catalba bignonioides 'Nana'), oder den normal wachsenen Baum? Wie groß und breit ist er jetzt und was sind Deine Wunschmaße (nur um herauszufinden, ob es auch die Wunschmaße des Baumes sein können ...)
LG
macrantha
Gespeichert
Wenn Du einen Schneck behauchst, schrumpft er ins Gehäuse,
Wenn Du ihn in Kognak tauchst, sieht er weiße Mäuse. (Ringelnatz)

Chris gartenneu

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Catalpa schneiden
« Antwort #2 am: 14. Oktober 2005, 11:55:40 »

Hallo Chris,

hast Du die Kugelform des Catalpa (Catalba bignonioides 'Nana'), oder den normal wachsenen Baum? Wie groß und breit ist er jetzt und was sind Deine Wunschmaße (nur um herauszufinden, ob es auch die Wunschmaße des Baumes sein können ...)
LG
macrantha


ups: erwischt...

Ich weiß nur, dass es eine Catalpa ist.

die Bäume stehen seit 2001 und sind jetzt ca. 2,50 hoch. Sie sind Kugelförmig und haben einen Durchmesser von ca. 2 Metern.
und sie habe bisher nicht geblüht.

Mehr kann ich leider nicht sagen. Auf der Rechnung steht nur Catalpa und die "Baumschule" von der ich die Bäume habe, kann mir auch nicht mehr mehr sagen.

Mit den 2 Metern Durchmesser haben die Bäume jetzt auch schon das Äußerste erreicht, was sie haben dürfen, sonst schlagen sie unseren Anbau um.

Danke
Chris
Gespeichert

woelfie

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 166
  • Keep on cycling
Re:Catalpa schneiden
« Antwort #3 am: 14. Oktober 2005, 12:05:23 »

Hallo Chris,
ich stand / steh auch vor dem Problem. Habe einen Artikel bekommen, den ich erst mal durchlesen muss. Vielleicht hilft dir der Thread hier weiter. Über Catalpa steht ja soviel hier.Aktiviere die Suchfunktion.
http://forum.garten-pur.de/Arboretum-19/Catalpa-bignonioides-Nana-schn-2487_0A.htm
gruss von woelfie
Gespeichert

Irisfool

  • Gast
Re:Catalpa schneiden
« Antwort #4 am: 14. Oktober 2005, 12:06:18 »

"Kugelcatalpas" habe ich auch. Sie wachsen pro Jahr 1.30 ungefähr. Zum Blühen kommen sie nicht, ist bei mir auch nicht der Zweck der Sache ;)Sie werden erst im März zurückgeschnitten und zwar etwa wie eine Knüppelweide und formen dann jedes Jahr wieder eine runde Form. Catalpa bignonioides.LG
 Ausserdem herzlich willkommen im Forum!
« Letzte Änderung: 14. Oktober 2005, 12:09:01 von Irisfool »
Gespeichert

knorbs

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12382
Re:Catalpa schneiden
« Antwort #5 am: 14. Oktober 2005, 12:14:21 »

ich habe catalpa speciosa(?) als normalen baum + musste 1x wg. schneebruch schneiden, aber auch mal den einen oder anderen ast einkürzen. catalpa ist sehr schnittverträglich und treibt wieder stark aus!
Gespeichert
z6b

macrantha

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4521
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Catalpa schneiden
« Antwort #6 am: 14. Oktober 2005, 12:15:29 »

Zwei Meter Durchmesser ist das äußerste :o
Da hast Du in den kommenden Jahren ja einiges an Schnittarbeit vor Dir ....

Gespeichert
Wenn Du einen Schneck behauchst, schrumpft er ins Gehäuse,
Wenn Du ihn in Kognak tauchst, sieht er weiße Mäuse. (Ringelnatz)
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de