Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ein kluger Mensch macht nicht alle Fehler selber, er gibt auch andern eine Chance.  Buzulus
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
18. August 2017, 18:29:39
Erweiterte Suche  
News: Ein kluger Mensch macht nicht alle Fehler selber, er gibt auch andern eine Chance.  Buzulus

Neuigkeiten:

|3|9|Der schlimmste aller Fehler ist, sich keines solchen bewußt zu sein. Thomas Carlyle

Seiten: 1 ... 47 48 [49] 50   nach unten

Autor Thema: Gaerten im Winter- in die Tat umgesetzt?  (Gelesen 73913 mal)

cornishsnow

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12584
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Gaerten im Winter- in die Tat umgesetzt?
« Antwort #720 am: 14. Februar 2017, 22:03:03 »

 ;D

Sehr gut, Conni! :D
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

Conni

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5063
Re: Gaerten im Winter- in die Tat umgesetzt?
« Antwort #721 am: 03. März 2017, 13:41:24 »

Das letzte Bild für den vergangenen Winter, versprochen.  ;)



Gespeichert

cornishsnow

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12584
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Gaerten im Winter- in die Tat umgesetzt?
« Antwort #722 am: 03. März 2017, 13:53:29 »

 :D
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8979
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Gaerten im Winter- in die Tat umgesetzt?
« Antwort #723 am: 03. März 2017, 14:21:32 »

Da hier noch nicht so viele so umfangreiche "Wintergärten" vorzeigen können wie du, ist jedes Bild gern gesehen - auch gern vom Sommeraspekt, um diesen besser vor Augen zu führen  :)
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6381
Re: Gaerten im Winter- in die Tat umgesetzt?
« Antwort #724 am: 03. März 2017, 16:18:39 »

Das letzte Bild für den vergangenen Winter, versprochen.  ;)


Das ist ja der Hammer!! :D Toll!
Und ja, der Sommeraspekt würde mich auch interessieren...
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

Chica

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2509
Re: Gaerten im Winter- in die Tat umgesetzt?
« Antwort #725 am: 17. März 2017, 13:14:37 »

Sehr schön Conni, der dunkle Hintergrund und die Sonne machen sich perfekt  :D.

Alle Jahre wieder, der farbige Blick.

Gespeichert
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören. David Bergmann

Conni

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5063
Re: Gaerten im Winter- in die Tat umgesetzt?
« Antwort #726 am: 23. März 2017, 21:26:08 »

Das letzte Bild für den vergangenen Winter, versprochen.  ;)


 :-X  ja, ich weiß, es ist Frühling. Bevor ich aber morgen alles runterschneide, mußte ich doch noch mal Bilder machen.

Salix 'Flame' ...



und Salix 'Vitellina' ...



Im Hintergrund leuchten die 'Midwinter Fire' - vielleicht sollte ich auf der anderen Seite des Wegs zu den Nachbarn noch ein paar davon setzen? Die drei verschiedenen Hasel zwischen den Weidenstreifen sind noch klein, mal sehn, wie sich das Bild im Laufe der Zeit ändert.

Wenn ich dran denke, mach ich gern Bilder im Sommer. Aber auch das Herbstlaub von Cornus alba 'Sibirica' ist wirklich schön.



Gespeichert

neo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1890
Re: Gaerten im Winter- in die Tat umgesetzt?
« Antwort #727 am: 07. August 2017, 10:23:20 »

Wenn ich dran denke, mach ich gern Bilder im Sommer.

Hast du schon dran gedacht? ;)
Habe mich den ganzen Sommer über nämlich gefragt, ob meine `Winter Beauty`(Name grad unsicher) im Laub normal ist (immer wieder gelbliches Laub dazwischen). Aber ich glaube fast das muss so sein, und im Ganzen schaut sie eigentlich auch vital aus.
Gespeichert
Es lebe der Buchs!

mifasola

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1322
Re: Gaerten im Winter- in die Tat umgesetzt?
« Antwort #728 am: 07. August 2017, 11:15:28 »

Meinen Cornus alba Sibirica hatte ich im Frühjahr runtergeschnitten, um das Rot etwas zu befördern - und jetzt wundere ich mich über lauter neue Triebe in Grün ???
Oder ist das normal und das Rot kommt erst zum Winter hin mit dem Ausreifen der Rinde?
Gespeichert

Conni

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5063
Re: Gaerten im Winter- in die Tat umgesetzt?
« Antwort #729 am: 07. August 2017, 11:41:56 »

Mifasola, das ist normal, sie färben erst zum Herbst hin, mach Dir keine Sorgen.

Neo, Danke, dass Du mich an die Bilder erinnerst, ich hatte es tatsächlich vergessen. Im Moment ist sehr grelles, hartes Licht, aber ich kann es heute Abend mal versuchen. (Mein Midwinter Fire neigt auch zu gelblichem Laub, in diesem Frühjahr hab ich ihn mal großzügig mit Langzeitdünger versorgt, er sieht tatsächlich besser aus als in anderen Jahren. Von dem üppig dunklen Grün der Cornus sibirica ist er allerdings weit entfernt.)
Gespeichert

neo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1890
Re: Gaerten im Winter- in die Tat umgesetzt?
« Antwort #730 am: 07. August 2017, 21:56:56 »

Mein Midwinter Fire neigt auch zu gelblichem Laub

Da bin ich ein bisschen erleichtert, dass mein Strauch nicht der Einzige ist mit ein bisschen Gelbstichigkeit, danke für deine Rückmeldung!
Werde kommenden Frühling versuchen ans Düngen zu denken. Hauptsache er zeigt dann im Winter was er kann.
Gespeichert
Es lebe der Buchs!

Conni

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5063
Re: Gaerten im Winter- in die Tat umgesetzt?
« Antwort #731 am: 07. August 2017, 22:12:18 »

Das versprochene Bild:

Gespeichert

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8979
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Gaerten im Winter- in die Tat umgesetzt?
« Antwort #732 am: 07. August 2017, 22:21:41 »

'Midwinter Fire' hat oft "limonengrünes" Laub, meine auch, weniger, wenn gut gedüngt.
Hat sich auch hier im Thread herausgeschält, wird kaum von Anbietern erwähnt.
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

neo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1890
Re: Gaerten im Winter- in die Tat umgesetzt?
« Antwort #733 am: 08. August 2017, 07:50:56 »

wird kaum von Anbietern erwähnt.

Und man findet kaum Bilder.
Bei deinem grossen Bestand @Conni würde ich mich direkt auf den Winter freuen. ;)
Gespeichert
Es lebe der Buchs!

BlueOpal

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 726
  • Wo die Eulen wohnen.
Re: Gaerten im Winter- in die Tat umgesetzt?
« Antwort #734 am: 10. August 2017, 20:01:11 »

Tolle Cornus habt ihr. Treibt davon auch eine keine Ausläufer? Bei mir hatte sich leider eine ausläufertreibende durch Vögel gesetzt. Wenn es jedoch so zauberhafte Winteraspekte ohne Ausläufer gibt, dann sind sie eine Überlegung wert  :D

Oder sind das alles Salix? Gibt es unter den schön leuchtenden Pflanzen auch kleiner bleibende, die nicht unbedingt kalkmeidend sind?


« Letzte Änderung: 10. August 2017, 20:03:22 von BlueOpal »
Gespeichert
Seiten: 1 ... 47 48 [49] 50   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de