Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ein guter Purler beweist Contenance bis in die Abendstunden. (Thomas zum Forumstreffen im Vorgebirge 2014 ;) )
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
25. März 2017, 14:37:49
Erweiterte Suche  
News: Ein guter Purler beweist Contenance bis in die Abendstunden. (Thomas zum Forumstreffen im Vorgebirge 2014 ;) )

Neuigkeiten:

|31|7|"anfänger" brauchen andere ratschläge als "liebhaber". (freitagsfish)

Seiten: 1 ... 8 9 [10]
 91 
 am: Heute um 07:20:53 
Begonnen von BlueOpal - Letzter Beitrag von BlueOpal
Eure schwarzen Blüten sind alle toll. Ich mag sowohl das ganz tiefe Blau, das ins Schwarz übergeht (Hortus), als auch totos tiefschwarze Helli. Lubulis ist auch hübsch mit dem schwarzen Rand, aber hat leider auch den leichten Rotschich  :(

Toto hast du einen Tipp, wie man ein solches Schwarz oder eine Tief-blau-schwarze herbekommt? Ich nehme an, die schwarze ist schon einer aus deiner eigenen Sämlingswerkstatt und dementsprechend aus ständiger Auslese ? :)

Bisherige 'Schwarze', die mir über den Weg gelaufen sind, sind haben oft einen Rotstich. So auch leider die Black Swan oder die Black Beauty, die dieses Jahr deutlich mehr Rotanteil, als noch letztes Jahr hat.



Ich bin überrascht, dass dieses Jahr die 'Anja Oudolf' sind meckern. Eine, die ich mit Stängelfäule bekam, reißt sich jetzt zusammen. Dafür haben dieses Jahr andere teilweise Stängelfäule bekommen. Ich vermute die mochten das Wetter nicht.

 92 
 am: Heute um 07:19:35 
Begonnen von botaniko - Letzter Beitrag von MarkusG
Sehr schöne Impressionen sind da mal wieder die letzten Tage zusammengekommen!

Markus

 93 
 am: Heute um 07:19:30 
Begonnen von Spatenpaulchen - Letzter Beitrag von Balder
Zuhause gibt es keine schweren Kaffeetrinker mehr - und ich hab nicht vor es zu werden.
Aber notfalls besorg ich mir frisches Kaffeepulver und streu das aufs Moorbeet(könnte teuer werden - Kaffepulver für andertghalb Kubik Heidelbeersubstrat).
Balder, wo stehen denn deine Heidelbeeren bitte? Kübelgröße? Ausgepflanzt in den Garten?
Meine stehen in 90 Liter-Wannen. Löcher habe ich an der Seite, unten ist ein Blähton-Granulat, das im Winter fürs Streuen verwendet wird und es beim Winter-Rest-Rausverkauf für 99 cent/Sack recht günstig gab. Darüber dann dunkles Unkrautvlies, damit die Wurzeln nicht durchkommen. Das Vlies schließt mit dem Beginn der Löcher ab. An der Seite verstopfen die Löcher auch nicht so leicht. Wollte einen Wasserspeicher, damit ich nicht sooft gießen muss und Heidelbeeren ja ohnehin nur Regenwasser bekommen sollen wegen dem kalkhaltigem Leitungswasser.

Kannst Du Kaffeesatz nicht von der Arbeit besorgen (lassen)? In vielen Firmen wird ja viel Kaffee getrunken und der Kaffeesatz im Müll entsorgt. Wenn Du nen Eimer mit Deckel zur Verfügung stellst, solltest Du innerhalb kurzer Zeit recht viel Kaffeesatz bekommen. Falls der ein wenig verschimmelt sein sollte, egal. Kommt ja eh nur oben drauf und die Natur reguliert das relativ schnell ganz alleine...
Natürlich könntest Du zwei einsamen Regenwürmern auch die Chance auf eine neue Liebesbeziehung im Heidelbeer-Container inkl. Gourmet-Verkostung bieten...  ;D

 94 
 am: Heute um 07:19:05 
Begonnen von kat - Letzter Beitrag von Jule69
Caira:
Ich kann die Bilder leider nicht sehen  :(

 95 
 am: Heute um 07:17:44 
Begonnen von Most - Letzter Beitrag von Jule69
Most:
Das ist ja echt der Wahnsinn...besondere Kiho... :o Von mir kommt heute auch noch mal Nachschub... ;)

 96 
 am: Heute um 07:16:12 
Begonnen von botaniko - Letzter Beitrag von lerchenzorn
 :D Eine riesige Krokuswiese, wie in den Bergen. Ist das erste noch Crocus chrysanthus - so spät?

Hier etwas anders.  :) Die Elfen sind vollständig abgetreten und die Frühlingskroken ziehen nach. Das Fahrrad wird in Blumen geparkt.

       

   

 97 
 am: Heute um 07:16:06 
Begonnen von feminist - Letzter Beitrag von RosaRot
Hier im Garten gibt es große Bestände von Viola hirta, die als erste blühen(ab Februar) und nicht duften. Sie hören jetzt gerade auf mit dem Blühen. Jetzt folgen die Viola odorata, deutlich dunkler oder andersfarbig und duftend.

 98 
 am: Heute um 07:09:13 
Begonnen von Hausgeist - Letzter Beitrag von Anke02
Nee, kurz danach ist ja schon wieder Kiekeberg.  ;D

Sind übrigens doch acht, hatte glatt eine unterschlagen, ist aber auch bloß ein einzelnes Pflänzchen.

Das heißt, die anderen 7 bestehen jeweils aus 100 Pflänzchen?!  ;) ;D 8)

Allen nächste Woche viel Spaß und hübsche Beute!  :D

 99 
 am: Heute um 07:00:20 
Begonnen von Hausgeist - Letzter Beitrag von planwerk
Chiemsee, 5°C, noch Hochnebel und ein zacher Wind aus Ost.
Saharasand hat mir gestern die Sonne geklaut, bzw dazu geführt das der Hochnebel sich nicht auflösen konnte. Schaut heute besser aus, die Höhenströmung vertreibt den Schlaz derzeit nach Osten.

 100 
 am: Heute um 06:58:31 
Begonnen von BlueOpal - Letzter Beitrag von Anke02
fürchte in dem fall nein. ist von o´byrne.

auch "seine" Pflanzenfarben schwanken - schwarz ist eh schwierig. Spielen viele Dinge eine Rolle, gen. Herkunft z.B. - manchmal müssen Umwege gegangen werden ::)

Sowie auch aprikot - pfirsich - peach wie auch immer,  in natürlicher Farbe ohne "Bonbon" ;) recht schwierig ist:


Die ist wunderschön!  :D

Ebenso die Rüschenballkönigin!  :D

Und die dunkle lubuli!  :D Und und und...  ;)


Seiten: 1 ... 8 9 [10]
Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de