Garten-pur Logo Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.
21.12.2014 18:53:56 Uhr
garten-pur Home | Forum | Galerie | Hilfe | Suche | GSuche | Login | Registrieren
News: Die neuen Grüntöne: Abschied

Forum Garten-pur  |  Pflanzenwelt  |  Stauden (Moderatoren: Nina, knorbs, Phalaina, cornishsnow, Garten-pur Team)  |  Thema: Epimedium 2013 « previous next »
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 22 | nach unten Antwort | Über Antworten benachrichtigen | Senden Sie dieses Thema | Drucken
   Autor  Thema: Epimedium 2013  (Gelesen 22323 mal)
pumpot
Master Member
*****

Offline

Einträge: 2523



Klimazone 7b
(110 m ü. NN)


Der Trend geht zum Drittgarten!

Profil anzeigen
Re:Epimedium 2013
« Antwort #15 am: 22.04.2013 18:41:20 Uhr »
Antwort mit Zitat

ähm, kann ja was topfen und zu Conni mitbringen 
Gespeichert

plantaholic
Staudo
Master Member
*****

Offline

Einträge: 22733



Klimazone 7a
(84 m ü. NN)




Profil anzeigen | WWW
Re:Epimedium 2013
« Antwort #16 am: 23.04.2013 06:29:50 Uhr »
Antwort mit Zitat

Zitat von: pumpot am 22.04.2013 18:17:35 Uhr
Eins der ersten ist wie so oft das sogenannte Asiatic Hybrid


Der Name ist ziemlich nichtssagend. Gibt es nähere Informationen? Wuchertwieverrückt ist das, was ich brauche. 
Gespeichert
oile
Master Member
*****

Offline

Einträge: 15703



Klimazone 6b
(43 m ü. NN)


aus der märkischen Streusandbüchse

Profil anzeigen | WWW
Re:Epimedium 2013
« Antwort #17 am: 23.04.2013 07:25:03 Uhr »
Antwort mit Zitat

Wenn Du auch noch was für mich hättest?
Gespeichert

si tacuisses
nicht ohne meine Kreuzhacke
pumpot
Master Member
*****

Offline

Einträge: 2523



Klimazone 7b
(110 m ü. NN)


Der Trend geht zum Drittgarten!

Profil anzeigen
Re:Epimedium 2013
« Antwort #18 am: 23.04.2013 09:17:26 Uhr »
Antwort mit Zitat

Zitat von: Staudo am 23.04.2013 06:29:50 Uhr
Zitat von: pumpot am 22.04.2013 18:17:35 Uhr
Eins der ersten ist wie so oft das sogenannte Asiatic Hybrid


Der Name ist ziemlich nichtssagend. Gibt es nähere Informationen? Wuchertwieverrückt ist das, was ich brauche. 

Also gemessen an anderen ist die recht frohwüchsig. Bleibt horstig und legt jedes Jahr immer weiter zu. Das Blatt ist wintergrün mit bronzeschimmer. Ich denk mal, da ist E. leptorrhizum ein Elternteil.
In Umlauf gebracht wurden die vor etlichen Jahren durch Elizabeth Strangman, bevor der ganze Epimediumboom begann. Es gibt da einige verschiedene Klone. Meist als Asiatic Hybrid 1, 2 usw benannt. Aber dieser hier ist wirklich gut, was die Robustheit betrifft.
Gespeichert

plantaholic
pidiwidi
Master Member
*****

Offline

Einträge: 2309



Klimazone 6b
(465 m ü. NN)




Profil anzeigen | WWW
Re:Epimedium 2013
« Antwort #19 am: 23.04.2013 20:52:26 Uhr »
Antwort mit Zitat

Die erste dieses Jahr ist diese winter(immer)grüne E. acuminnatum x pinnatum
 2013-04-23_acuminatum_x_pinnatum_DS0_2713.jpg
Gespeichert

Grüße vom ersten Hügel nördlich der Alpen am Rand der Münchner Schotterebene
troll13
Master Member
*****

Offline

Einträge: 8127



Klimazone 7b
(45 m ü. NN)




Profil anzeigen | WWW
Re:Epimedium 2013
« Antwort #20 am: 23.04.2013 21:10:45 Uhr »
Antwort mit Zitat

Zitat von: pumpot am 23.04.2013 09:17:26 Uhr
Zitat von: Staudo am 23.04.2013 06:29:50 Uhr
Zitat von: pumpot am 22.04.2013 18:17:35 Uhr
Eins der ersten ist wie so oft das sogenannte Asiatic Hybrid

Der Name ist ziemlich nichtssagend. Gibt es nähere Informationen? Wuchertwieverrückt ist das, was ich brauche. 

Also gemessen an anderen ist die recht frohwüchsig. Bleibt horstig und legt jedes Jahr immer weiter zu. Das Blatt ist wintergrün mit bronzeschimmer. Ich denk mal, da ist E. leptorrhizum ein Elternteil.
In Umlauf gebracht wurden die vor etlichen Jahren durch Elizabeth Strangman, bevor der ganze Epimediumboom begann. Es gibt da einige verschiedene Klone. Meist als Asiatic Hybrid 1, 2 usw benannt. Aber dieser hier ist wirklich gut, was die Robustheit betrifft.

Es gibt jedoch auch einige "Versager" unter diesem Namen. Während andere Sorten zuverlässig wachsen und blühen, hat mein Exemplar von 'Asiatic Hybrids' hier mehrere Jahre gekrepelt und nie geblüht, bis es letztes Jahr nach dem Kahlfrost endgültig verschieden ist.
« Letzte Änderung: 23.04.2013 21:11:11 Uhr von troll13 » Gespeichert

Gartenanarchist aus Überzeugung!
Danilo
Master Member
*****

Offline

Einträge: 5248



Klimazone 6b
(83 m ü. NN)


an der Märkischen Eiszeitstraße

Profil anzeigen | WWW
Re:Epimedium 2013
« Antwort #21 am: 23.04.2013 21:49:14 Uhr »
Antwort mit Zitat

Zitat von: Staudo am 23.04.2013 06:29:50 Uhr
Wuchertwieverrückt ist das, was ich brauche. 

Das leistet hier 'Kaguyahime', die hat ihre zwei Sterne-Bewertung bereits gerechtfertigt und verbesserte sich von zwei Blütenständen im Pflanzjahr auf zwanzig.

Ansonsten herrscht allgemeines Blütenständeschieben. Bei den chinesischen Arten bin ich mit dem Zuwachs mehrheitlich recht zufrieden, die wachsen hier besser als manche der altbekannten westlichen.

 13Apr_Epimedium_Kaguyahime2.JPG
Gespeichert

pidiwidi
Master Member
*****

Offline

Einträge: 2309



Klimazone 6b
(465 m ü. NN)




Profil anzeigen | WWW
Re:Epimedium 2013
« Antwort #22 am: 23.04.2013 21:51:19 Uhr »
Antwort mit Zitat

Zitat von: Danilo am 23.04.2013 21:49:14 Uhr
Das leistet hier 'Kaguyahime', die hat ihre zwei Sterne-Bewertung bereits gerechtfertigt und verbesserte sich von zwei Blütenständen im Pflanzjahr auf zwanzig.


Das mickert hier seit Jahren
Gespeichert

Grüße vom ersten Hügel nördlich der Alpen am Rand der Münchner Schotterebene
Vamperl
Jr. Member
**

Offline

Einträge: 228



Klimazone 8a
(0 m ü. NN)




Profil anzeigen
Re:Epimedium 2013
« Antwort #23 am: 24.04.2013 04:38:21 Uhr »
Antwort mit Zitat

Meine sind auch gemickert und waren dann  vor zwei Jahren ganz weg.
Gespeichert

"Lachen reinigt nicht nur die Zähne; es säubert auch die Runzeln vom Staub."
Aus Angola
sarastro
Master Member
*****

Offline

Einträge: 11783



Klimazone 7a
(350 m ü. NN)


Carpe diem!

Profil anzeigen | WWW | eMail
Re:Epimedium 2013
« Antwort #24 am: 24.04.2013 05:34:09 Uhr »
Antwort mit Zitat

Dto. bei mir.
Gespeichert

Staudengrüße aus dem Innviertel
gerrit
Jr. Member
**

Offline

Einträge: 75




Gardener on the seabottom

Profil anzeigen
Re:Epimedium 2013
« Antwort #25 am: 24.04.2013 06:51:13 Uhr »
Antwort mit Zitat

Zitat von: pidiwidi am 23.04.2013 20:52:26 Uhr
Die erste dieses Jahr ist diese winter(immer)grüne E. acuminnatum x pinnatum

Hallo pidiwidi, hat dieser Hybrid auch einen Namen? Der gefallt mir sehr gut. Und woher kommt er?
Gespeichert
pidiwidi
Master Member
*****

Offline

Einträge: 2309



Klimazone 6b
(465 m ü. NN)




Profil anzeigen | WWW
Re:Epimedium 2013
« Antwort #26 am: 24.04.2013 12:37:04 Uhr »
Antwort mit Zitat

nö, mehr stand auf dem Schild nicht. Hab ihn mal bei den Freisinger Gartentagen auf der Versteigerung ergattert...als brandneue Kreuzung. Vielleicht stammt er aus Weihenstephan? Dem Schild ist der Züchter /Verkäufer nicht zu entnehmen. Ich nenn ihn jetzt mal "22.05.08" denn das ist alles was sonst noch auf dem Schild steht 

VG pi
Gespeichert

Grüße vom ersten Hügel nördlich der Alpen am Rand der Münchner Schotterebene
Gänselieschen
Master Member
*****

Offline

Einträge: 10550



Klimazone 7a
(0 m ü. NN)


Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)

Profil anzeigen | WWW
Re:Epimedium 2013
« Antwort #27 am: 24.04.2013 12:45:05 Uhr »
Antwort mit Zitat

Ich glaube ich hatte im Herbst auf der Staudenbörse auch eins dabei - wo ist das nur geblieben
Gespeichert

Was nicht auf einer einzigen Manuskriptseite zusammengefasst werden kann, ist weder durchdacht noch entscheidungsreif (Eisenhower)
Staudo
Master Member
*****

Offline

Einträge: 22733



Klimazone 7a
(84 m ü. NN)




Profil anzeigen | WWW
Re:Epimedium 2013
« Antwort #28 am: 24.04.2013 12:58:13 Uhr »
Antwort mit Zitat

In Berlin-Brandenburg treiben die Epimedien erst ganz zaghaft aus. 
Gespeichert
Vamperl
Jr. Member
**

Offline

Einträge: 228



Klimazone 8a
(0 m ü. NN)




Profil anzeigen
Re:Epimedium 2013
« Antwort #29 am: 24.04.2013 13:32:39 Uhr »
Antwort mit Zitat

Hab gerade bei Buddelarbbeiten im Terrassenbeet hier ein Epi gefunden,
an dass ich mich jetzt nicht erinnere es dort gesetzt zu haben.
Ergo weiß ich auch keinen Namen, es ist aber nichts herkömmliches  .
Was kleineres, zartes mit spitzen Blätter.
Ich hoffe, es bekommt eine Blüte, damit ich hier um Hilfe bitten kann bei der Bestimmung.
Gespeichert

"Lachen reinigt nicht nur die Zähne; es säubert auch die Runzeln vom Staub."
Aus Angola
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 22 | nach oben Antwort | Über Antworten benachrichtigen | Senden Sie dieses Thema | Drucken 
Forum Garten-pur  |  Pflanzenwelt  |  Stauden (Moderatoren: Nina, knorbs, Phalaina, cornishsnow, Garten-pur Team)  |  Thema: Epimedium 2013 « previous next »
Gehe zu: 


Login mit Username, Passwort und Session Länge

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by YaBB SE
© 2001-2004, YaBB SE Dev Team. All Rights Reserved.
Garten-pur.de
Seite erstellt in 0.194 Sekunden.