Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wir sollten den Kosmos nicht mit den Augen des Rationalisierungsfachmanns betrachten. Verschwenderische Fülle gehört seit jeher zum Wesen der Natur.  (Wernher von Braun)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
07. Juli 2015, 11:03:11
Erweiterte Suche  
News: Das Upgrade von garten-pur unterstützen?

Neuigkeiten:

|12|9|Die einzige Art, gegen die Pest zu kämpfen, ist die Ehrlichkeit.  Albert Camus

Seiten: [1] 2   nach unten

Autor Thema: Tauben vergrämen - was hilft wirklich?  (Gelesen 5806 mal)

Ralf

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 525
Tauben vergrämen - was hilft wirklich?
« am: 08. Juni 2008, 12:36:27 »

Die Tauben haben sich diese Jahr unseren Süßkirschbaum vorgenommen und reißen die Kirschen ab. Ich habe jetzt mal Alufolien zur Abschreckung aufgehängt. Womit habt Ihr gute Erfahrungen gemacht?

Schönen Gruß
Ralf
Gespeichert

fars

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14198
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Tauben vergrämen - was hilft wirklich?
« Antwort #1 am: 08. Juni 2008, 12:37:47 »

Darf ich hier nicht schreiben.
Gespeichert

rorobonn

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15973
  • ...einfach einmal lachen!
Re:Tauben vergrämen - was hilft wirklich?
« Antwort #2 am: 08. Juni 2008, 12:40:38 »

in der innenstadt haben wir auch so unsere "erfahrungen" mit tauben (taubenkot, taubendreck, taubenschreck bis taubenzecke) ::) man sieht diese vögel im laufe der zeit mit etwas anderen augen...bestimmt nicht als ein zeichen des friedens ::) 8)...mehr darf ich hier auch nicht schreiben, fürchte ich ::) sind ja auch nur tiere schließlich :-X
Gespeichert
"Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es!" (Bertrand Russell)

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23944
    • mein Park
Re:Tauben vergrämen - was hilft wirklich?
« Antwort #3 am: 08. Juni 2008, 13:20:09 »

Ich war gestern in Dresden und habe mich gewundert, wie wenige Tauben da herumflogen ...
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

callis

  • Gast
Re:Tauben vergrämen - was hilft wirklich?
« Antwort #4 am: 08. Juni 2008, 18:47:44 »

Was steht in Dresden denn so auf den Speisekarten? ;)

Ich ärgere mich auch ständig über Nachbars Tauben. Ein paar mal am Tag drehen sie ihre Runden und immer um dessen Scheune herum, die von meinem Haus durch meinen Parkplatz getrennt ist.
So uni Dreck auf dem Auto kann ich lange aushalten, aber immer dies weiße Taubengeklecker dazwischen ist nervend (und für den Lack schädlich, heißt es).

Doch ich fürchte, dass die Tauben ein Schild 'Durchflug verboten. Privatgrundstück' nicht beachten würden. ;D
Gespeichert

gartengogel

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 303
  • "Irgendein Depp mäht immer!" Reinhard Mey
Re:Tauben vergrämen - was hilft wirklich?
« Antwort #5 am: 08. Juni 2008, 19:00:16 »

Die Tauben haben sich diese Jahr unseren Süßkirschbaum vorgenommen und reißen die Kirschen ab.
Wenn das Haustauben machen sollen, halte ich dies für ein Gerücht!
Es könnten Stare, Amseln, Eichelhäher oder auch Ringeltauben sein.
In meinem Garten steht ebenfalls ein großer Kirschbaum und ich habe selbst Tauben.

Gruß GG
Gespeichert

berta

  • Gast
Re:Tauben vergrämen - was hilft wirklich?
« Antwort #6 am: 08. Juni 2008, 21:35:13 »

"unsere " tauben brüten derzeit im flieder, direkt neben dem kirschenbaum. wir haben sie allerdings nie beim kirschennaschen gesehn. ;)
Gespeichert

Ralf

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 525
Re:Tauben vergrämen - was hilft wirklich?
« Antwort #7 am: 09. Juni 2008, 02:25:15 »

Nun ja, eine Taube kann ich schon von einem Star unterscheiden. Sie fressen die Kirschen auch nicht, sondern reißen sie nur massenhaft im gelbroten Zustand ab. Das ist hier im Rheinland recht verbreitet, mit Johannisbeeren machen sie mancherorts das Gleiche.
Schönen Gruß
Ralf
« Letzte Änderung: 09. Juni 2008, 02:29:22 von Ralf »
Gespeichert

Landfrau

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 589
  • ... zwischen Harz und Heide
Re:Tauben vergrämen - was hilft wirklich?
« Antwort #8 am: 09. Juni 2008, 19:46:45 »

Ratten der Lüfte werden sie genannt.......

Wo Turmfalken leben, leben keine Tauben. Ich weiß von einer Großimmobilie, an der der Jahrzehnte lang Tauben nisteten und sich mit gar nix vertreiben ließen. Erst als der - stadtweit einzige bekannte - Turmfalke sich dort niederließ, wars mit den Tauben vorbei.

Landfrau
Gespeichert
Wenn ich etwas verstehe, bin ich frei davon.

fars

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14198
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Tauben vergrämen - was hilft wirklich?
« Antwort #9 am: 09. Juni 2008, 19:51:30 »

Sorry, Landfrau, aber das ist ein Ammenmärchen.
In jeder Stadt leben Turmfalken und Tauben zuhauf.
Und wer diese Rüttelfalken in ländlicher Umgebung sieht, sieht auch Ringel- und Haustauben.

Gegen die sich offenbar stark vermehrenden Ringeltauben gibt es, außer Abschuss, keine Methode, um sie zu vertreiben. Und selbst die Dezimierung durch Jagd hilft nur kurzfristig.
Gespeichert

Eva

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7625
  • OÖ Nähe Linz 6b
Re:Tauben vergrämen - was hilft wirklich?
« Antwort #10 am: 09. Juni 2008, 19:57:29 »

Aber schmecken tun sie  8)
Gespeichert
Always keep your words soft and sweet,  just in case you have to eat them.

max.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8355
Re:Tauben vergrämen - was hilft wirklich?
« Antwort #11 am: 10. Juni 2008, 18:46:04 »

@8, @9
auf dem liebfrauenberg, einem platz im stadtzentrum frankfurts, werden tauben recht erfolgreich vergrätzt mit den stimmen von turmfalken (endlosband)
Gespeichert

fars

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14198
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Tauben vergrämen - was hilft wirklich?
« Antwort #12 am: 10. Juni 2008, 18:54:59 »

Dann kennst du dich in F. nicht ausreichend aus, max.
Auf drei der Bankentürme nisten seit Jahren Wanderfalken. Turmfalken gibt es in F. jede Menge.

So, und jetzt gehe mal durch die Bockenheimer Anlage, den Gallus-Park oder übe mal Kästchenhüpfen unter den Platanen vor der Hauptwache, damit dir die im Geäst sitzenden Tauben nicht aufs Haupt schei.... Gleiches gilt für das "Wäldchen" am Kornmarkt.

Woher hast du deine Infos?
Gespeichert

max.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8355
Re:Tauben vergrämen - was hilft wirklich?
« Antwort #13 am: 10. Juni 2008, 18:57:54 »

vom liebfrauenberg eben. woher denn wohl?
nur davon habe ich gesprochen.
Gespeichert

fars

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14198
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Tauben vergrämen - was hilft wirklich?
« Antwort #14 am: 10. Juni 2008, 20:27:48 »

Und warum steht dort vor dem Cafe die von Tauben verschi*** Catalpa ganz Frankfurts?
Gespeichert
Seiten: [1] 2   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de