Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Überhaupt Rosen. Die kennen kein Maß. Entweder wuchern sie oder sie mickern.  (Staudo)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
17. August 2017, 03:51:23
Erweiterte Suche  
News: Überhaupt Rosen. Die kennen kein Maß. Entweder wuchern sie oder sie mickern.  (Staudo)

Neuigkeiten:

|5|10|Ein Dutzend verlogener Komplimente ist leichter zu ertragen als ein einziger aufrichtiger Tadel. (Mark Twain)

Seiten: [1] 2 3 ... 5   nach unten

Autor Thema: Pirjo Rautio Rosen - Welche Erfahrungen?  (Gelesen 10048 mal)

ClaudiaK

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 86
Pirjo Rautio Rosen - Welche Erfahrungen?
« am: 12. Juli 2012, 22:26:02 »

Hallo,
seit dem letzten Spät-Herbst habe ich die Merveille in Garten. Im Vergleich zu den anderen Rosen - auch den frisch im Herbst gepflanzten - ist die Rose spät ausgetrieben, seitdem aber gut gewachsen. In diesen Sommer blühte die Rose noch nicht.



Ich schaue mir immer wieder gerne die Fotos auf der Finnischen Internet-Seite http://www.simolanrosario.com/ an. Besonders die unter Gallica aufgeführten eigenen Züchtungen haben es mir angetan. Für die nächste Herbstlieferung habe ich mir Onerva, Erich Unmuth und Martti Rautio vormerken lassen. Um meine Ungeduld etwas abzumildern und meine Vorfreude zu steigern, die Frage:

Habt Ihr bereits Erfahrungen mit Pirjo Rautio Rosen und könnt darüber berichten?
Gespeichert
Beste Grüße Claudia

„Je schöner ein Garten ist, desto mehr Plätze für Rosen ergeben sich von selbst.“ Karl Foerster

freiburgbalkon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3012
Re:Pirjo Rautio Rosen - Welche Erfahrungen?
« Antwort #1 am: 12. Juli 2012, 22:32:56 »

Sonnenschein hat ja einige Rosen von dort, soweit ich weiss, sogar eine ihr gewidmete ...
Herr Unmuth erwähnt auch, dass er mit der Züchterin in Kontakt steht.
Bei Sonnenschein finde ich noch Maia, Charles Beaudelaire , Asta (hey, Marcir, die könnt Dir doch auch gefallen mit ihren Fleckchen, oder?),
« Letzte Änderung: 12. Juli 2012, 22:51:51 von freiburgbalkon »
Gespeichert
weiterdenken

ClaudiaK

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 86
Re:Pirjo Rautio Rosen - Welche Erfahrungen?
« Antwort #2 am: 12. Juli 2012, 22:50:24 »

... die ist aber schön! hmf hat keine Fotos, aber in Finnland bin ich fündig geworden.

Insgesamt habe ich bisher wenig Fotos (außer bei den genannten Quellen) gefunden. Vielleicht hat ja noch jemand einen Tipp für mich oder stellt eigene Fotos ein.
Gespeichert
Beste Grüße Claudia

„Je schöner ein Garten ist, desto mehr Plätze für Rosen ergeben sich von selbst.“ Karl Foerster

freiburgbalkon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3012
Re:Pirjo Rautio Rosen - Welche Erfahrungen?
« Antwort #3 am: 12. Juli 2012, 22:54:34 »

Alle mit P haben auch Fotos dabei, in HMF . Sind aber wirklich wenige, die ein Bild haben dort.
Man kann natürlich auch einfach eine Bildersuche machen.
« Letzte Änderung: 12. Juli 2012, 22:58:24 von freiburgbalkon »
Gespeichert
weiterdenken

SWeber

  • Gast
Re:Pirjo Rautio Rosen - Welche Erfahrungen?
« Antwort #4 am: 14. Juli 2012, 15:09:19 »

Ich habe seit heuer Onerva und sie hat ein paar Wochen nach dem Pflanzen schon geblüht :D
« Letzte Änderung: 14. Juli 2012, 15:10:30 von SusiW »
Gespeichert

ClaudiaK

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 86
Re:Pirjo Rautio Rosen - Welche Erfahrungen?
« Antwort #5 am: 14. Juli 2012, 21:11:51 »

Normalerweise hätte ich nie für möglich gehalten, dass mir eine Kombination von Gelb und Rosa gefallen könnte. Oh Graus :-X
Aber bei der Onerva mit ihren goldgelben Staubgefäßen und den hellrosa, gespränkelten Blütenblättern finde ich die Bilder - wie deines auch - einfach bezaubernd.

Bei hmf wird die Höhe von Onerva und Erich Unmuth mit ca. 80cm angegeben. Passt das? Ansonsten habe ich noch keine Informationen zur Größe (auch von Merveille und Martti Rautio) gefunden. Eine Info wurde mir Wahl des Pflanzplatzes erleichtern.
« Letzte Änderung: 14. Juli 2012, 21:12:43 von ClaudiaK »
Gespeichert
Beste Grüße Claudia

„Je schöner ein Garten ist, desto mehr Plätze für Rosen ergeben sich von selbst.“ Karl Foerster

fyvie

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2346
  • Chiemsee
Re:Pirjo Rautio Rosen - Welche Erfahrungen?
« Antwort #6 am: 14. Juli 2012, 22:54:37 »

Nor
Bei hmf wird die Höhe von Onerva und Erich Unmuth mit ca. 80cm angegeben. Passt das? Ansonsten habe ich noch keine Informationen zur Größe (auch von Merveille und Martti Rautio) gefunden. Eine Info wurde mir Wahl des Pflanzplatzes erleichtern.

Ich habe bisher Merveille, Onerva und Quattrième Ballade von Pirjo Rautio seit zwei Jahren.
Alle haben gleich im ersten Jahr geblüht, aber trotz guter Versorgung wenig Zuwachs bisher.
Also die rel.geringe Größe kann schon hinkommen, sie wachsen bei mir im Halbschatten und da müßten sie sich eigentlich sowieso etwas mehr strecken!?
Gespeichert
War does not determine who is right - only who is left.      (Bertrand Russell)

sonnenschein

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4854
    • Stauden und Rosen
Re:Pirjo Rautio Rosen - Welche Erfahrungen?
« Antwort #7 am: 15. Juli 2012, 11:07:06 »

Ja, die Pirjo-Rautio-Rosen haben es mir angetan. Vor einigen Jahren bekam ich die ersten Reiser von ihr geschickt und nachdem sie "fertig" waren, pflanzte ich die ersten in den Park. Sie wuchsen gleich im ersten Jahr sehr kräftig, bis wohl etwa 1,5 m und zündeten im Herbst ein Feuerwerk an Herbstfärbung.
Ich hegte große Hoffnungen, daß ich im nächsten Jahr schon etwas von der möglichen Größe sehen könnte.
Aber - die Wühlmäuse fanden diese Rosen auch interessant. Im nächsten Frühjahr war nur noch Merveille völlig unbeschädigt, denn die stand nicht im Pirjo-Rautio-Beet am Rande des parks sondern mitten drin im Vergleich mit den Violacea etc.
Ich hätte sie würgen können! :( .
Jedenfalls mußte ich bei einigen wieder ganz neu anfangen mit neuem Material.
Diese Rosen sind in einem neuen Pirjo-Rautio-Beet an der anderen Seite des Parks im letzten Herbst neu gepflanzt. Ich hoffe also jetzt wieder aufs nächtse Jahr für Erkenntnisse zum Wuchsverhalten :P .
Ich durchforste mal meine Bilder und gebe demnächst Bericht zu dem, was jetzt schon zu sehen war/ist.
« Letzte Änderung: 15. Juli 2012, 11:08:00 von sonnenschein »
Gespeichert
Es wird immer wieder Frühling

baeckus

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 432
Re:Pirjo Rautio Rosen - Welche Erfahrungen?
« Antwort #8 am: 15. Juli 2012, 12:08:57 »

Hallo Karin!
Hast du zufällig noch eine getopfte Merveille vorrätig?
Ciao baeckus
« Letzte Änderung: 15. Juli 2012, 12:09:26 von baeckus »
Gespeichert

sonnenschein

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4854
    • Stauden und Rosen
Re:Pirjo Rautio Rosen - Welche Erfahrungen?
« Antwort #9 am: 15. Juli 2012, 12:14:53 »

Nein. :'(

ich habe bisher:
Asta
Amour
Maija
Troubadour
Merveille
Tytti
Charles Beaudelaire
Pia
André Krigar
Erich Unmuth
Martti Rautio
Lumi
Leena Maija
Erkki Rautio
Onerva
Pirjo Tuura
Inis
Liisa
Viggo
Hämis
Leena Maija
Hienohelma
Tuula
Cavalli
« Letzte Änderung: 15. Juli 2012, 12:23:08 von sonnenschein »
Gespeichert
Es wird immer wieder Frühling

baeckus

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 432
Re:Pirjo Rautio Rosen - Welche Erfahrungen?
« Antwort #10 am: 15. Juli 2012, 12:31:56 »

Hallo!
Schade, ich wollte nächste Woche mal wieder nach Gö wandern und am Rucksack ist immer Platz für ein schönes Röschen.
Das Mitbringsel meiner letzten Göttingenwanderung eine Darlows Enigma ist hervorragend angewachsen und blüht ohne Unterlass und das bei nur wenigen Sonnenstunden in einer recht engen Altstadtstraße.
Ciao baeckus
Gespeichert

ClaudiaK

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 86
Re:Pirjo Rautio Rosen - Welche Erfahrungen?
« Antwort #11 am: 17. Juli 2012, 13:53:16 »

Vielen Dank sonnenschein für die Aufzählung deiner Pirjo Rautio Rosen.
Natürlich habe ich mir die Rosen noch einmal auf der Internet-Seite von Pirjo Rautio angeschaut. Ich war so frei und habe nachfolgend die Rosen-Namen mit dem finnischen Link hinterlegt. So können wir uns schneller ein Bild von den Schönheiten machen und ich muss zukünftig nicht mehr so lange suchen ;)

ROSA GALLICA
Asta
Amour
André Krigar
Cavalli
Charles Beaudelaire
Erich Unmuth 
Hienohelma 
Karin Schade
Maija
Martti Rautio
Merveille
Onerva,
Troubadour
Viggo

ROSA ALBA
Leena Maija

ROSA DAMASCENA
Hämis
Pirjo Tuura

ROSA RUGOSA
Erkki Rautio
Lumi
Tuula
Tytti

ROSA SPINOSISSIMA
Liisa

MODERNE ROSE
Pia

• Inis - habe ich leider nicht gefunden
« Letzte Änderung: 17. Juli 2012, 14:18:34 von ClaudiaK »
Gespeichert
Beste Grüße Claudia

„Je schöner ein Garten ist, desto mehr Plätze für Rosen ergeben sich von selbst.“ Karl Foerster

SWeber

  • Gast
Re:Pirjo Rautio Rosen - Welche Erfahrungen?
« Antwort #12 am: 17. Juli 2012, 13:56:47 »

Suuuper, Claudia! :D Das sollte man auch gleich in die Linksammlung aufnehmen...
Gespeichert

Rainbird

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 301
Re:Pirjo Rautio Rosen - Welche Erfahrungen?
« Antwort #13 am: 17. Juli 2012, 14:10:55 »

Eine Handvoll habe ich jetzt im Shop in Sangerhausen stehen sehen, unter anderem Aliénor d'Aquitaine.
Gespeichert

ClaudiaK

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 86
Re:Pirjo Rautio Rosen - Welche Erfahrungen?
« Antwort #14 am: 17. Juli 2012, 14:16:19 »

 Ob ich in meinem Garten wohl so viel Platz habe? ::)
Gespeichert
Beste Grüße Claudia

„Je schöner ein Garten ist, desto mehr Plätze für Rosen ergeben sich von selbst.“ Karl Foerster
Seiten: [1] 2 3 ... 5   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de