Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: ... bin ich wieder reumütig bei ihr gelandet, obwohl auch die Berner Landfrauen nicht schlecht waren. Aber Hilde ist bei uns die erste Wahl. (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. September 2017, 03:22:48
Erweiterte Suche  
News: ... bin ich wieder reumütig bei ihr gelandet, obwohl auch die Berner Landfrauen nicht schlecht waren. Aber Hilde ist bei uns die erste Wahl. (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)

Neuigkeiten:

|3|4|Jäten ist Zensur an der Natur.  (Oskar Kokoschka)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Was keimt denn da?  (Gelesen 1195 mal)

potz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2958
Was keimt denn da?
« am: 17. Juli 2008, 10:21:41 »

Hallo Kundige,

Ich hab hier einen Pott mit Keimlingen und keinen blassen Schimmer mehr, was für Samen ich da reingeworfen hab.
Hat jmd. eine Idee ??

Ich hoffe auf euere Hilfe.

PS: 1 sehrsehr vage Möglichkeit ist mir eingefallen ... aber die schreib ich nicht, um euch nicht zu beeinflussen ;)
« Letzte Änderung: 17. Juli 2008, 15:19:36 von bristlecone »
Gespeichert

Nomadin

  • Gast
Re:Was keimt denn da ?
« Antwort #1 am: 17. Juli 2008, 10:24:37 »

Handelt es sich eher um Exoten, Gemüse oder einheimisches Grünzeug?
Gespeichert

Hellebora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2029
Re:Was keimt denn da ?
« Antwort #2 am: 17. Juli 2008, 10:41:47 »

Kundig bin ich nicht, ich glaube mich nur zu erinnern, daß meine zahlreichen Kirengeshoma-Kinder in etwa so aussahen, bevor sie groß und stark wurden.
Gespeichert

Buchsini

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1288
Re:Was keimt denn da ?
« Antwort #3 am: 17. Juli 2008, 15:07:20 »

Hallo,

mein gelber Sonnenhut sah so aus wie er gekeimt hat.

LG
Buchsini
Gespeichert

pinat

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 954
Re:Was keimt denn da?
« Antwort #4 am: 17. Juli 2008, 15:34:30 »

Nur ein Keimblatt, wenn ich richtig sehe.
Hast Du Hosta ausgesät?
Gespeichert
Viele Grüße
pinat

knorbs

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12975
Re:Was keimt denn da?
« Antwort #5 am: 17. Juli 2008, 15:35:27 »

arisaema (z.b. flavum, fargesii) sehen so aus. biarum (tenuifolium) evtl., aber die blätter laufen nicht so spitz aus meine ich.
« Letzte Änderung: 17. Juli 2008, 16:18:20 von knorbs »
Gespeichert
z6b
sapere aude, incipe

Garten-anna

  • Gast
Re:Was keimt denn da?
« Antwort #6 am: 17. Juli 2008, 15:43:53 »

Hallo Potz,
bilden sich Ranken? Dicentra macrocapnos
LG Anna
Gespeichert

Buchsini

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1288
Re:Was keimt denn da?
« Antwort #7 am: 17. Juli 2008, 15:44:55 »

Hallo,



an meiner Klematis sind auch so Keimlinge. Könnten das Klematisbabys sein??

LG
Buchsini
Gespeichert

knorbs

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12975
Re:Was keimt denn da?
« Antwort #8 am: 17. Juli 2008, 15:56:16 »

potz sämlinge sind doch eindeutig die einer einkeimblättrigen pflanze ::)

kirengeshoma, dicentra + clematis gehören zu den zweikeimblättrigen ;)
« Letzte Änderung: 17. Juli 2008, 16:24:05 von knorbs »
Gespeichert
z6b
sapere aude, incipe

potz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2958
Re:Was keimt denn da?
« Antwort #9 am: 17. Juli 2008, 16:52:55 »

Danke für eure Tips !

Alles, was ihr genannt habt, gibts in meinem Garten nicht .... außer Arisaema. Zumindest die "Ähnlichkeit" hat knorbs bestätigt ... darauf hatte ich gehofft. Das war auch die Idee, die ich euch verschwiegen habe .... scheint alles darauf hinzulaufen :D
Ich kann mich vage entsinnen, letztes Jahr (oder war's das Jahr davor?) mal gaudihalber einen Samenstand abgenommen (obwohl mir das Ganze gar nicht so recht "befruchtet" aussah) und ihn in irgendeinen Topf, der grad rumstand, gebröselt zu haben. Tja, nur von welchem Ari war der Same ??? (Da "beißt's aus" :-[ )
Egal .... ich tu mal so, als ob's Aris wären.
Danke an alle !

@knorbs: Wie geh ich jetzt mit den Winzlingen um ?
Pikieren oder in Ruhe lassen?
Im Topf lassen oder einfach das Ganze auspflanzen?
Gespeichert

knorbs

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12975
Re:Was keimt denn da?
« Antwort #10 am: 17. Juli 2008, 16:59:41 »

also a. flavum sämlinge sehen sehr danach aus oder hattest du nen samenstand von a. fargesii? der fruchtet, zumindest bei mir, nicht, während a. flavum immer fruchtet, ist ja ein zwitter.

lass sie in ruhe + warte bis herbst wenn sie eingezogen haben. da du sehr humoses substrat verwendet hast ohne splitt wirst du die kleinen knöllchen leicht finden + kannst sie vereinzeln. macht aber auch nichts, sie noch ein jahr im gleichen topf weiter zu kultivieren. vergess den dünger nicht...dann findest du sie noch leichter im herbst ;D
Gespeichert
z6b
sapere aude, incipe

potz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2958
Re:Was keimt denn da?
« Antwort #11 am: 18. Juli 2008, 10:56:22 »

also a. flavum sämlinge sehen sehr danach aus oder hattest du nen samenstand von a. fargesii?
Ich glaube, weder noch ! Eher A.cand .... und bevor du abwinkst : ich hatte mal winzige Brutknöllchen von A.cand. getopft und die hatten auch so ein spitztes Blatt. Leider hab ich die Fotos davon schon gelöscht. Ich werd's ja in ein paar Jährchen sehen, was rauskommt.

Danke für die (Weiter-)Kultur-Tips ;)
Gespeichert

Buchsini

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1288
Re:Was keimt denn da?
« Antwort #12 am: 21. Juli 2008, 08:48:16 »

Hallo,

Arisaema? In der Ecke wo die einblättrigen Keimlinge sind, wächst außer der Clematis auch so ein Aronstabgewächs mit riesigen Blättern.
ist das Arisaema?
Ich kenne die Pflanze nur unter den Namen (Aronstabgewächs oder Stinkwurz, weil die Blüte so nach Aas stinkt.

Die Stängel haben dunkle Flecken.

Soll ich mal ein Foto machen?

Wie ich das letze Mal im Knauber war, hatten die eine ähnliche Sorte dort stehen. Der Verkäufer wusste gar nicht wie die heißt. Er meinte nur, die Pflanze wäre jetzt neu im Sortiment.

LG
Buchsini
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de