Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Den Namen des Rechtes würde man nicht kennen, wenn es das Unrecht nicht gäbe.  (Heraklit)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. Juni 2021, 06:22:53
Erweiterte Suche  
News: Den Namen des Rechtes würde man nicht kennen, wenn es das Unrecht nicht gäbe.  (Heraklit)

Neuigkeiten:

|2|2|Eine Vorhersage über 2 Wochen hat, insbesondere im Winter, wenig mehr Prognosekraft als eine Kristallkugel. (Bristlecone)

Seiten: [1] 2   nach unten

Autor Thema: Rosen mit langer Haltbarkeit der einzelnen Blüten  (Gelesen 7368 mal)

Elke

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2253
  • Niederrhein - Klimazone 8a
Rosen mit langer Haltbarkeit der einzelnen Blüten
« am: 04. Februar 2006, 10:39:52 »

Ich suche Strauchrosen in verschiedenen Farben, die möglichst zwei Eigenschaften aufweisen sollten:

1.) Sie sollten gesund sein, d. h. möglichst nicht so anfällig für den Sternrußtau oder andere Rosenkrankheiten sein.

2.) Meine wenigen Rosen blühen zwar bis zu dreimal im Jahr, jedoch halten die einzelnen Blüten nur zwei bis drei Tage und verwelken dann sehr schnell. Die einzige Ausnahme ist die Rose 'Dornröschenschloss Sababurg', deren einzelne Blüten sehr lange haltbar sind.

Es wäre schön, wenn ihr mir aus eurem Erfahrungsschatz berichten könntet. Und falls dieses Thema schon einmal ausführlich diskutiert wurde, bitte ich um Verlinkung.

Viele Grüße
Elke
Gespeichert

rorobonn †

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16456
  • ...einfach einmal lachen!
Re:Rosen mit langer Haltbarkeit der einzelnen Blüten
« Antwort #1 am: 04. Februar 2006, 11:00:20 »

hallo,

leider stehen ja haltbarkeit der blüten und ihr duft stark im zusammnehang: pauschal gesagt kann man wohl sagen, dass stark duftende blüten schneller verwelken.

Für mich ist aber eine rose ohne duft eine ziemliche entäuschung, weswegen ich wenig erfahrung in dieser hinsicht habe.

die blüten von The Fairy scheinen lange zu halten...ebenso die blüten von der Queen Elisabeth

ich überlege gerade, ob rosen, die auch für den erwerbsgärtner gezüchtet werden ggf. für dich eine alternative darstellen könnten: sicherlich ist da eine lange haltbarkeit der blüten ein wichtiger faktor
Gespeichert
"Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es!" (Bertrand Russell)

Nova Liz

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17161
Re:Rosen mit langer Haltbarkeit der einzelnen Blüten
« Antwort #2 am: 04. Februar 2006, 11:56:56 »

Mir fällt dazu immer nur eine Rose ein.Ingrid Bergmann hält bis zu 14 Tagen in der Vase.
Allerdings ist sie keine Strauchrose ,sondern eine dunkelrote Teehybride.Sie wächst buschig aufrecht und kann ein stattliches Sträuchlein werden.
Gespeichert

Mufflon

  • Gast
Re:Rosen mit langer Haltbarkeit der einzelnen Blüten
« Antwort #3 am: 04. Februar 2006, 12:13:35 »

Meine Mme Figaro hält ihre Blüten auch jeweils so ca. 1 woche, wenn es kühler ist auch länger.

Lg,
Mufflon
Gespeichert

findling

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 973
  • wortkürze gibt denkweite
Re:Rosen mit langer Haltbarkeit der einzelnen Blüten
« Antwort #4 am: 04. Februar 2006, 12:15:40 »

hallo elke!

gleich vorweg ich bin ja nicht diiiiie rosenerfahrene, aber
ich persönlich habe gute erfahrungen mit lichtkönigin lucia gemacht; anfangs, als sie ganz neu gepflanzt war hatte sie zwar läuse, die waren aber sicherlich aus der zucht miteingeführt... nun ist sie kerngesund und steht von frühjahr bis herbst unter dauerblüte; ich schneide die verblühten teile immer gleich zurück bis auf das nä. fünfteilige blatt und zwei wochen später hab ich schon wieder eine knospe an dem ast..

wunderschön aber nur kurzblühend ist bei mir die stacheldrahtrose, obwohl die heuer wegen des warmen oktobers dort nochmal getrieben und sogar geblüht hat. ich mag sie wegen der schönen astfarbe und der blattform, sie ist mal was ganz anderes im garten und vor allem genügsam und nie krank....

auch gut geht`s mir mit schneewittchen....

lg
findling
Gespeichert

rorobonn †

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16456
  • ...einfach einmal lachen!
Re:Rosen mit langer Haltbarkeit der einzelnen Blüten
« Antwort #5 am: 04. Februar 2006, 12:25:03 »

ach ja, sorry, du suchtest ja strauchrosen...das hatte ich vergessen ::)
nun, da ist die ewig blühende schneewittchen sicher eine gute idee...auch wenn sie mitunter blatt-technisch gesehen ein nackedeichen zu sein scheint bei manchen ;)
ebenso ist auch die genannte lichtkönigin eine sehr ausdauernd blühende strauchrose, das ist wahr....ich überlege gerade, ob man die eden rose 85 nicht auch nennen könnte...
der duft ist aber- wie gesagt- bei keiner überragend zu nennen
Gespeichert
"Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es!" (Bertrand Russell)

Raphaela

  • Gast
Re:Rosen mit langer Haltbarkeit der einzelnen Blüten
« Antwort #6 am: 05. Februar 2006, 01:05:55 »

Mir fallen leider fast nur Kletterrosen mit sehr haltbaren lüten ein: Aloha (die echte! Nicht das neue Fake-Teil), Martha hält hier recht lange und Clg. Mrs Herbert Stevens.
Noch zwei großblütige (TH und Floribunda) Beet- oder Strauchrosen: Virgo und White Queen Elizabeth.
Gespeichert

Loli

  • Gast
Re:Rosen mit langer Haltbarkeit der einzelnen Blüten
« Antwort #7 am: 05. Februar 2006, 01:49:22 »

Mir fällt noch Altissimo ein. Da halten die Blüten "ewig und drei Tage".

LG Loli
Gespeichert

Diana

  • Gast
Re:Rosen mit langer Haltbarkeit der einzelnen Blüten
« Antwort #8 am: 05. Februar 2006, 09:05:11 »

Beim Rosenresli halten die Blüten auch recht lange, wird ein stattlicher Strauch, gesund und stark duftend ist sie zudem auch.

Mir fällt grad noch die Heidetraum von Kordes ein. Die blüht zwar spät, ist aber bis zum Frost ununterbrochen ein Blütenmeer. Leider ohne Duft.
« Letzte Änderung: 05. Februar 2006, 09:09:42 von Diana »
Gespeichert

Nova Liz

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17161
Re:Rosen mit langer Haltbarkeit der einzelnen Blüten
« Antwort #9 am: 05. Februar 2006, 09:39:45 »

Ja,ich erinnere mich,dass Rosenresli auch sehr lange hält.Außerdem duftet sie sehr stark. :)
Gespeichert

Elke

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2253
  • Niederrhein - Klimazone 8a
Re:Rosen mit langer Haltbarkeit der einzelnen Blüten
« Antwort #10 am: 05. Februar 2006, 10:32:46 »

Vielen Dank für eure Antworten!

@Rorobonn,
wenn duftende Blüten in der Regel mit einer geringen Haltbarkeit in Zusammenhang stehen, wäre das in der Tat sehr bedauerlich.


Ich fasse einmal zusammen, welchen Rosenblüten ihr eine lange Haltbarkeit bescheinigen könnt.

Strauchrosen:
1.) The Fairy
2.) Madame Figaro
3.) Lichtkönigin Lucia
4.) Schneewittchen (Davon habe ich bisher in den Gärten nur mickernde Exemplare gesehen.)
5.) Altissimo
6.) Rosenresli
7.) Dornröschenschloss Sababurg



Kletterrosen:
1.) Aloha (die echte!)
2.) Martha
3.) Clg. Mrs Herbert Stevens



Beetrosen:
1.) Virgo
2.) White Queen Elizabeth
3.) Quenn Elizabeth
4.) Ingrid Bergmann

Es wäre schön, wenn die Listen der Rosen mit besonders haltbaren Blüten noch erweitert werden könnten, denn in der Regel steht diese wichtige Angabe nicht in den Rosenbüchern.


Viele Grüße
Elke
Gespeichert

sonnenschein

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5345
    • Stauden und Rosen
Re:Rosen mit langer Haltbarkeit der einzelnen Blüten
« Antwort #11 am: 05. Februar 2006, 10:45:20 »

Der absolute Favorit ist Schwarzer Samt. Ist ein immer-mal-wieder-verschwenderisch-Dufter, also vom Wetter abhängig oder so und hat schon geschafft, 4 Wochen in knaller Sonne die einzelnen Blüten zu halten.
Gespeichert
Es wird immer wieder Frühling

Elke

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2253
  • Niederrhein - Klimazone 8a
Re:Rosen mit langer Haltbarkeit der einzelnen Blüten
« Antwort #12 am: 05. Februar 2006, 10:53:33 »

Danke Sonnenschein!

Ist das eine Strauchrose?

Ich erinnere mich noch sehr gern an deinen schönen Garten, den ich im letzten Jahr besichtigen durfte.

Viele Grüße
Elke
Gespeichert

sonnenschein

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5345
    • Stauden und Rosen
Re:Rosen mit langer Haltbarkeit der einzelnen Blüten
« Antwort #13 am: 05. Februar 2006, 11:06:24 »

Es ist eine sehr "langsame" Kletterrose, wenn man will und sie an eine Wand stellt, bei Schnitt oder freier Stellung ist es eine Strauchrose.
Steht bei mir am Pavillon, abwechselnd mit Ghislaine.

Ich habe sie von Weingart.
Gespeichert
Es wird immer wieder Frühling

catinca

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 199
  • Münsterland
Re:Rosen mit langer Haltbarkeit der einzelnen Blüten
« Antwort #14 am: 05. Februar 2006, 11:21:39 »

Leonardo da Vinci !

Die Blüten hielten bis zu drei Wochen und sahen immer noch gut aus!
Leider kein Duft.

Die Red Leonardo habe ich im Herbst gepflanzt, hoffentlich sind die Blüten ähnlich lange haltbar.

Liebe Grüße,
catinca
Gespeichert
Seiten: [1] 2   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de