Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wenn sich Ideen so einnisten, legen sie meist auch Eier... ::) ;D (Juneberry)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. Oktober 2020, 15:34:24
Erweiterte Suche  
News: Wenn sich Ideen so einnisten, legen sie meist auch Eier... ::) ;D (Juneberry)

Neuigkeiten:

|17|10|Auch Schlafen ist eine Art von Kritik, vor allem im Theater. (George Bernhard Shaw)

Seiten: 1 ... 7 8 [9]   nach unten

Autor Thema: Duftpelargonien  (Gelesen 32611 mal)

June

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2839
  • Ich bin gartensüchtig!
Re:Duftpelargonien
« Antwort #120 am: 13. September 2011, 22:16:35 »

"Mabel Grey" blüht gerade:



Mabel Grey

Gespeichert
June

"Wer der Gartenleidenschaft verfiel, ist noch nie geheilt worden." Karl Foerster

Most

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7485
  • Bodensee CH
Re: Duftpelargonien
« Antwort #121 am: 06. Mai 2020, 20:41:41 »

Hallo
Gefallen euch eure Pelargonien nicht mehr?
Ich möchte auch gerne ein paar Pflanzen kaufen. Ich habe auch eine Gärtnerei gefunden die welche kultiviert, aber leider reagieren sie nicht auf meine e-Mailanfrage. Kennt jemand eine Deutschschweizer Seite die Rosengeranien anbietet. Hier in der Umgebung bekomme ich nur Zitronige.
« Letzte Änderung: 08. Mai 2020, 07:34:21 von Most »
Gespeichert

Most

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7485
  • Bodensee CH
Re: Duftpelargonien
« Antwort #122 am: 08. Mai 2020, 07:39:59 »

Habe eine Gärtnerei hier in der Nähe angeschrieben, welche mir auch sofort geantwortet hat.  :) Sie hätten Duftpelargonien.
Also bin ich gleich dahin gefahren und habe mir ein paar geleistet. Leider keine Namen sondern nur Duftangaben. Aber in ihrem Hauptkatalog geben sie ein paar Namen an.
Gespeichert

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15565
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Duftpelargonien
« Antwort #123 am: 08. Mai 2020, 19:18:00 »

Most:
Glückwunsch!
Ne Zeitlang hatten mich die Duftpelargonien voll im Griff, aber irgendwann war Schluss damit. Was hast Du Dir denn für Duft gegönnt? Ich erinnere mich bei den Rosenförmigen gerade nur an Apple Blossom...
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Most

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7485
  • Bodensee CH
Re: Duftpelargonien
« Antwort #124 am: 09. Mai 2020, 09:02:01 »

Die Apple blossom war schon ausverkauft.
Mitgenommen habe ich; P. hortorum 'Quercifolium', P.hortorum 'Torento Ginger', P. hortorum 'Capitatum. die orange ohne Namen und aus einer anderen Gärtnerei eine zitronige mit panachierten Blättern. :D
Gespeichert

riegelrot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1152
Re: Duftpelargonien
« Antwort #125 am: 13. Juni 2020, 20:00:53 »

Bin seit Jahren leidenschaftliche Pelargoniensammlerin. Raritäten habe ich aus Bingerden und von "Kwekerij Morning Glory". Mit Duftpelargonien hatte ich nichts am Hut. Vor 3 Wochen stand hier beim "billigen Holländer" ein Pappregal mit etwa 15 Sorten Duftpelargonien. Auf der Pappe schöne Foto's, aber in Natura nicht eine einzige Blüte. Darum mag ich sie nicht so. Aber man kann ja nicht alles haben. Guter Duft und viele Blüten. Oh doch, als ich in der B-Ware-Abteilung eines Baumarktes eine mickrige Duftpelargonie mit Namen "Rose scent" entdeckte. In der Trumpschen Sprache: eine unglaublich unglaubliche Farbe. Aus der Mickerpflanze ist ein Prachtexemplar geworden. Voller Blüten, starker angenehmer Duft. Mal schauen, wie ich die überwintert bekomme. Ist das bei den Duftis anders als bei den sonstigen Pelargonien?
Ich werde jetzt erst einmal stecken. Habe gestern aus dem Gewächshaus die ersten blühenden Pelargonien-Stecklinge (aus März) geholt. LG / Riegelrot
Gespeichert
Ich könnte mich den ganzen Tag ärgern, aber niemand zwingt mich dazu.

wuchtig

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
Re: Duftpelargonien
« Antwort #126 am: 17. Juni 2020, 01:21:21 »

ich würde gerne mal wissen , ob die Pelargonium tomentosum 'Chocolate Peppermint wirklich nach schoko riecht ?
weil nur minzig wäre uninteressant
Gespeichert

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5807
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: Duftpelargonien
« Antwort #127 am: 17. Juni 2020, 07:00:44 »

Rosenblütige habe ich ein paar .... Plum Rambler, Apple Blossom, Australian Pink Rosebud, Viva Carolina, Lady Gertrude und ne neue, weiß den Namen grad nicht
Gespeichert
LG Heike

Most

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7485
  • Bodensee CH
Re: Duftpelargonien
« Antwort #128 am: 17. Juni 2020, 19:04:26 »

Rosenblütige habe ich ein paar ....
Meinst du rosenduftende?  ;)

Ich habe mir heute auch nochmals 3 Pflanzen geschnappt. 50% Preisabschlag. :D 2x Rosen- und 1x Cola-Duft.
Gespeichert

Dornrose

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 760
    • Mein Kamelienjahr 2011/2012
Re: Duftpelargonien
« Antwort #129 am: 03. August 2020, 00:21:48 »

Appleblossom Rosebud
Gespeichert
"Die Schönheit ist Lebensnahrung der Seele" - Bettina von Arnim

Dornrose

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 760
    • Mein Kamelienjahr 2011/2012
Re: Duftpelargonien
« Antwort #130 am: 03. August 2020, 00:23:58 »

Pelargonium astrum duftet nach Karotte
Gespeichert
"Die Schönheit ist Lebensnahrung der Seele" - Bettina von Arnim

Most

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7485
  • Bodensee CH
Re: Duftpelargonien
« Antwort #131 am: 16. Oktober 2020, 09:09:01 »

Ich schneide die Pflanzen jetzt zurück und stelle sie in den Keller. Ist das ok so?
Gespeichert

Kasbek

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2198
  • Leipziger Tieflandsbucht, 175 m, 7a
Re: Duftpelargonien
« Antwort #132 am: 16. Oktober 2020, 19:19:23 »

Wenn Du ein frostfrei zu haltendes Kalthaus besitzt, kann P. capitatum auch dort überwintern. Meine aktuell zwei Exemplare sind den ganzen Nicht-Winter 2019/20 in meinem frostarmen Kalthaus geblieben und wurden auch in den Jahren zuvor nur dann in den alten Kuhstall geräumt, wenn's richtig knackig kalt war und daher Frost ins Kalthaus kam.
Gespeichert
Wer Saaten sät, wird Ernten ernten. (Sander Bittner)

Februarmädchen

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 150
Re: Duftpelargonien
« Antwort #133 am: 17. Oktober 2020, 15:33:09 »

Wenn Du ein frostfrei zu haltendes Kalthaus besitzt, kann P. capitatum auch dort überwintern. Meine aktuell zwei Exemplare sind den ganzen Nicht-Winter 2019/20 in meinem frostarmen Kalthaus geblieben und wurden auch in den Jahren zuvor nur dann in den alten Kuhstall geräumt, wenn's richtig knackig kalt war und daher Frost ins Kalthaus kam.

Eine von meinen war den Nichtwinter über auf dem Balkon. Hat es ohne Probleme überlebt. (Hier ist es aber auch eh recht warm.)

Wenn man genug Platz hat, scheinen sie aber auch die Überwinterung am warmen Zimmerfenster auszuhalten. Ich weiß nicht wie es da mit normalen Pelargonien ist, aber ich habe ein paar Stecklinge von Duftpelargonien über Winter im Zimmer gezogen und die sahen sehr happy aus.

Zurückschneiden und Keller geht auch, aber sie brauchen danach länger um im Frühjahr in die Gänge zu kommen. Jedenfalls war das hier im zu warmen Keller so, dass sie im Dunkeln ausgetrieben haben, das musste man dann im Frühjahr alles wegschneiden und sie brauchten eine Weile bis sie wieder gut aussahen.
« Letzte Änderung: 17. Oktober 2020, 15:35:44 von Februarmädchen »
Gespeichert

Most

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7485
  • Bodensee CH
Re: Duftpelargonien
« Antwort #134 am: 18. Oktober 2020, 09:41:43 »

Danke euch.
Ich habe schon ein GH welches ich frostfrei halte, aber das ist für die Kamelien reserviert und übervoll. ;)
Im Keller ist es kühl und GG hat mir letztes Jahr ein paar Pflanzenlampen installiert, damit ich da auch ein paar Pflanzen rein stellen kann. :)
Gespeichert
Seiten: 1 ... 7 8 [9]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de