Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Es ist besser, ein kleines Licht zu entzünden, als über große Dunkelheit zu klagen. (Konfuzius)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
20. Februar 2019, 08:30:43
Erweiterte Suche  
News: Es ist besser, ein kleines Licht zu entzünden, als über große Dunkelheit zu klagen. (Konfuzius)

Neuigkeiten:

|11|3|Bringt Rosamunde Schnee und Sturm, so pilcherts, dass die Milch gerinnt.

Seiten: [1] 2 3 ... 64   nach unten

Autor Thema: Artischocken  (Gelesen 82739 mal)

caro.

  • Gast
Artischocken
« am: 07. Februar 2006, 12:13:02 »

Hier meine Sorten für dieses Jahr:

Große Violette von Laon
Große von Laon
Vert Globe
Violet de Provence
Purple of Romagna
Imperial Star


Hat jemand eine Sorte die ich noch nicht habe?

Hier ein Teil meiner Aussaat:
« Letzte Änderung: 07. Februar 2006, 12:18:54 von caro. »
Gespeichert

caro.

  • Gast
Re:Artischocken 2006
« Antwort #1 am: 07. Februar 2006, 12:19:54 »

...
Gespeichert

Citrullus

  • Gast
Re:Artischocken 2006
« Antwort #2 am: 07. Februar 2006, 12:39:38 »

Schön und viel Glück. Purple of Romagna (eigentlich: Violetta di Romagna) kenn ich bestens, gibt exzellente Blüten, bei der Reife notfalls etwas mit dem Föhn nachhelfen ;D
Gespeichert

caro.

  • Gast
Re:Artischocken 2006
« Antwort #3 am: 07. Februar 2006, 12:47:09 »

Ich habe mal gelesen, dass Artischocken sooooo viel Wärme gar nicht benötigen. Voriges Jahr konnte ich übrigens ernten. Ohne Föhn!

Im Winter wird es dann leider hier doch zu kalt. :'(
Gespeichert

brennnessel

  • Gast
Re:Artischocken 2006
« Antwort #4 am: 07. Februar 2006, 13:44:58 »

Hi Caro,
hier sind deine Kinder ;) :
Gespeichert

caro.

  • Gast
Re:Artischocken 2006
« Antwort #5 am: 07. Februar 2006, 14:01:34 »

Prächtig Lisl!
Wenn bei Dir alles so gut gedeiht, kann ich ja meine Tochter auch noch zu Dir schicken! ;D
Gespeichert

brennnessel

  • Gast
Re:Artischocken 2006
« Antwort #6 am: 07. Februar 2006, 14:30:04 »

 ;D ja, kannst sie schon schicken, Caro! Darfst halt nicht überrascht sein, was du zurückbekommst 8) !
Wenn wir die Artischocken jetzt so früh anziehen, kann es sein, dass sie dieses Jahr noch blühen, wie mir unlängst jemand sagte? Oder kommt das auf die Sorten auch an?
LG Lisl
Gespeichert

caro.

  • Gast
Re:Artischocken 2006
« Antwort #7 am: 07. Februar 2006, 14:45:33 »

Ich hatte sonst nur eine Sorte. Die hatte im ersten Jahr geblüht, sie wurde ja auch rechtzeitig ausgesät. ;D

Ob das bei den anderen Sorten auch so ist, weiß ich nicht. Ich denke aber schon. Und dann werden wir es den Pessimisten zeigen! ;D
Gespeichert

Kartoffel

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 845
    • www.kraizschouschteschgaart.info
Re:Artischocken 2006
« Antwort #8 am: 07. Februar 2006, 16:22:25 »

;D ja, kannst sie schon schicken, Caro! Darfst halt nicht überrascht sein, was du zurückbekommst 8) !
Wenn wir die Artischocken jetzt so früh anziehen, kann es sein, dass sie dieses Jahr noch blühen, wie mir unlängst jemand sagte? Oder kommt das auf die Sorten auch an?
LG Lisl
Hallo brennnessel

Eigentlich blühen Artischocken ja erst im zweiten Jahr. Aber dadurch dass man die schon im Januar vorzieht, wird denen vorgegauckelt, dass sie schon sooooooooooooo alt sind, und blühen daher fast immer (Ausnahmen bestätigen die Regel... ;D ;D), schon im ersten Jahr...

Wie ich sehe sind deine ja schon prächtig gekeimt.... ;) ;)

Gruss Kartoffel :)
Gespeichert
"Am Ende werden diejenigen über die Welt regieren, welche sich die Macht über unser Saatgut angeeignet haben."
Zitat Gerhard Bohl

brennnessel

  • Gast
Re:Artischocken 2006
« Antwort #9 am: 07. Februar 2006, 18:30:24 »

Ja, so hab ich das auch gehört, Kartöffelchen ;) ! Werden wir mal sehen...wenn sie blühen, werde ich sie aber sicher nicht aufessen ::) ! Weiß jemand, ob die von den Schnecken begehrt werden?
LG Lisl
Gespeichert

Citrullus

  • Gast
Re:Artischocken 2006
« Antwort #10 am: 07. Februar 2006, 18:36:20 »

Schnecken interessieren sich höchstens ganz am Anfang, wenn die Babies noch wehrlos auf dem Acker stehen. Aber wenn ein Salat daneben steht, kommt erst dieser dran.
Gespeichert

Aella

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10718
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7a, ca. 250m ü. NN
Re:Artischocken 2006
« Antwort #11 am: 07. Februar 2006, 18:37:48 »

wieso willst du die nicht essen lisl ???
Gespeichert
Zeit hat man nicht, die nimmt man sich für das, was einem wichtig ist.

caro.

  • Gast
Re:Artischocken 2006
« Antwort #12 am: 07. Februar 2006, 19:01:56 »

Das möchte ich auch mal wissen. Die schmecken doch soooo gut. :D

Von Schnecken wurden meine Artischocken übrigens noch nie befallen.
Gespeichert

brennnessel

  • Gast
Re:Artischocken 2006
« Antwort #13 am: 07. Februar 2006, 19:04:44 »

1. weil sie viel zu schön sind, sie kommen auch in den staudengarten, denk ich.... oder besser nicht ?
2. prima ;D ! werde das meinen schnecken flüstern .........

lg lisl
Gespeichert

caro.

  • Gast
Re:Artischocken 2006
« Antwort #14 am: 07. Februar 2006, 19:06:43 »

Och Lisl,
jetzt bin ich aber enttäuscht! Hätte ich das gewusst... ;D
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 ... 64   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de