Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Kein Problem wird gelöst, wenn wir träge darauf warten, dass Gott sich darum kümmert.  Martin Luther King
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
19. September 2017, 13:41:53
Erweiterte Suche  
News: Kein Problem wird gelöst, wenn wir träge darauf warten, dass Gott sich darum kümmert.  Martin Luther King

Neuigkeiten:

|9|3|Winteriris unter Edgeworthia zeugen von Gartenkultur fürwahr. (Dunkleborus)

Sommerblühende Phlox-Cultivare: Komplette Checkliste
Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Winterhartes Geranium  (Gelesen 1084 mal)

Albrecht

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 239
  • Wäre Langweilig, wenn Alle einer Meinung wären!
    • EcoGarden Ltd., Neem und mehr...
Winterhartes Geranium
« am: 08. Februar 2004, 14:20:54 »

Hat jemand von euch schon Erfahrungen mit den neuen Züchtungen winterharter Geranien?
Ich will mir die gerne zulegen, die Splish-Splash sieht nett aus.

Gruss
Albrecht
« Letzte Änderung: 08. Februar 2004, 22:28:42 von Nina »
Gespeichert
greeting from southern Germany, the wild swabian's

Ceres

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 937
Re:Winterhartes Geranium
« Antwort #1 am: 08. Februar 2004, 14:41:34 »

Hallo Albrecht,
sehr gute Erfahrungen habe ich mit G. rozanne gemacht, welche bei mir von Anf./Mitte Mai (je nach Witterung) bis zum Frost durchgehend blüht.
Zu Splish-Splash gab´s erst mal einen Thread bei Planten.

Aber Katrin weiß sicher noch viel mehr dazu, Du mußt mal ihre HP über Geranium ansehen, einfach toll - hier finde ich (leider ;) )immer wieder etwas ::)
« Letzte Änderung: 08. Februar 2004, 22:28:57 von Nina »
Gespeichert
Viele Grüße, Ceres

Katrin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10083
  • The best way to have a friend is to be one!
    • Geraniumhomepage, Gartenfotos und (neu!) Garten-Blog
Re:Winterhartes Geranium
« Antwort #2 am: 08. Februar 2004, 17:55:04 »

Hallo Albrecht,
um Verwechslungen zu vermeiden wäre es gut, die von dir genannte Pflanzengattung generell Geranium bzw. Storchschnabel zu nenen :) Sonst gibt's immer wieder Leute, die dann glauben, das wären winterharte Pelargonien ::)

Besser du fragst hier im passenden Thread , wenn ich dich einfach verweisen darf. Und es gibt so viele Neuzüchtungen, dass du dich vielleicht farblich oder wuchstechnisch auf etwas festlegen solltest 8)

Splish Splash ist nur eine von vielen Sorten und Arten und nochdazu schwer rein zu erhalten!

VLG; Katrin
« Letzte Änderung: 08. Februar 2004, 22:29:13 von Nina »
Gespeichert
"Ich glaube, viele von uns haben ihre Heimat längst verloren, denn sie haben sie in der Kindheit gelassen, in den staubigen Straßen und an den sonnigen Tagen, als die Welt noch gut war, weil wir nur die Fassade sahen und zu klein waren, die Türen zu öffnen."

ich

Brigitte1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1022
Re:Winterhartes Geranium
« Antwort #3 am: 08. Februar 2004, 19:56:36 »

Hallo Albrecht,
winterharte Geranium-Arten u. Sorten (Storchschnabel) gibt es sehr viele, leider wird in manchen Gartenkatalogen u. Centern so getan als sei dies etwas besonders, genauer gesagt, als handele es ich um die üblichen Balkongeranien (Pelargonien). Katrin hat das Thema ja schon angesprochen. Habe keine persönl. Erfahrungen mit der Sorte Splish-Splash, gefällt mir mir auch besonders gut. Kann Dir nur sagen, daß es sich um einen Wiesenstorchschnabel (Geranium pratense) handelt, die meiner Erfahrung nach pflegeleicht sind.
Liebe Grüße,
Brigitte1
« Letzte Änderung: 08. Februar 2004, 22:29:35 von Nina »
Gespeichert
Nicht von Beginn an enthüllten die Götter den Sterblichen alles. Aber im Laufe der Zeit finden wir, suchend, das Bess're.
Xenophanes

karina

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Winterhartes Geranium
« Antwort #4 am: 09. Februar 2004, 14:36:55 »

Hallo Albrecht,

ich habe Geranium pratense "Splish Splash"seit 2 Jahren in meinem Garten, hier im kalten Sauerland. Es ist bisher winterhart, denke auch, dass es so bleibt.
Es ist schwierig zu bekommen, wir werden es wahrscheinlich erst nächstes Jahr im Verkauf anbieten können. Vielleicht hat es die Firma SARASTRO ja schon.

Viele Grüße

Karin
www.gartenlust-halver.de
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de