Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Hobbys haben selten etwas mit Vernunft zu tun. (biosphäre)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
22. Februar 2024, 06:19:10
Erweiterte Suche  
News: Hobbys haben selten etwas mit Vernunft zu tun. (biosphäre)

Neuigkeiten:

|19|11|schlimm sind die Bestellungen, die man zwischen Ende November und Februar tätigt: die beete sehen leer aus und man glaubt, man habe sonders viel platz :D 8) ::) (rorobonn)

Seiten: 1 ... 193 194 [195] 196   nach unten

Autor Thema: Narzissen  (Gelesen 399511 mal)

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13572
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Narzissen
« Antwort #2910 am: 10. Februar 2024, 18:42:58 »

Hmm, vielleicht sollte ich doch mal beim Dehner so ein Töpfchen...? Bisher habe ich mich nie getraut, aber wenn die bei Ariane wachsen, sollte es hier eigentlich auch gehen. :)
Gespeichert

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21940
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Narzissen
« Antwort #2911 am: 12. Februar 2024, 14:51:02 »

Hmm, vielleicht sollte ich doch mal beim Dehner so ein Töpfchen...? Bisher habe ich mich nie getraut, aber wenn die bei Ariane wachsen, sollte es hier eigentlich auch gehen. :)
Stehen bei mir aber im Steingarten, da ist der Boden weniger lehmig.
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

sempervirens

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 299
Re: Narzissen
« Antwort #2912 am: 13. Februar 2024, 11:21:57 »

Eine lobularis scheint zu blühen
Gespeichert

Hans-Herbert

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1046
  • Bayern Whz 6b
Re: Narzissen
« Antwort #2913 am: 17. Februar 2024, 11:51:33 »

Die Gelben: tète a tète. LG
Gespeichert

sempervirens

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 299
Re: Narzissen
« Antwort #2914 am: 18. Februar 2024, 23:04:48 »

Heute mal ein paar pseudonarcissus lobularis in the green umgepflanzt


Bei ein paar sind die Zwiebeln abbgebrochen, lohnt es sich trotzdem die Stengel ohne Zwiebel zu verpflanzen ?
Gespeichert

Nox

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3710
  • Süd-Bretagne, 8b - 9a
Re: Narzissen
« Antwort #2915 am: 18. Februar 2024, 23:06:46 »

Ich würd's umgekehrt machen: Die Zwiebeln ohne die Stängel verpflanzen.
Gespeichert

sempervirens

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 299
Re: Narzissen
« Antwort #2916 am: 18. Februar 2024, 23:45:23 »

Ja das sowieso
Gespeichert

Veilchen-im-Moose

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1764
  • Schwerte/Ruhr Winterhärtezone 7b
Re: Narzissen
« Antwort #2917 am: 19. Februar 2024, 05:57:03 »

Die Stängel dann vielleicht doch eher in eine Vase ;)
Gespeichert
Es gibt überall Blumen für den, der sie sehen will
Henri Matisse

Ulrich

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8855
Re: Narzissen
« Antwort #2918 am: 19. Februar 2024, 16:29:46 »

Narcissus 'Galanthoquilla Group'
Gespeichert
If you want to keep a plant, give it away

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13572
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Narzissen
« Antwort #2919 am: 19. Februar 2024, 21:25:23 »

Diese gelben Osterglocken sind immer die ersten Narzissen, die hier im Garten aufblühen. Sie stammen wahrscheinlich aus einer "ALDI-Wundertüte", vielleicht 'Rijnveld's Early Sensation'. Drumherum stehen Massen von 'Carlton', definitiv eine der robustesten und zuverlässigsten Sorten. :)

Gespeichert

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17251
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Narzissen
« Antwort #2920 am: 19. Februar 2024, 21:57:48 »

Narcissus 'Galanthoquilla Group'

Sehr spannend, diese Kreuzung kannte ich noch nicht!

Hier blüht etwas Winziges: Narzissus hedraeanthus, leider leicht angeknabbert
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

Acontraluz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1395
  • NRW | Niederrhein | 8a
Re: Narzissen
« Antwort #2921 am: 19. Februar 2024, 22:01:47 »

Aber die Farbe ist toll, sehr besonders!
Gespeichert

Gersemi

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2165
  • Westl. NRW 8a
Re: Narzissen
« Antwort #2922 am: 19. Februar 2024, 22:10:36 »

AndreasR, beneidenswert viele Blütenstiele  :) Sind das im Herbst neu gesteckte oder liegt es am Dünger zum Austrieb ?
Gespeichert
LG
Gersemi

Acontraluz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1395
  • NRW | Niederrhein | 8a
Re: Narzissen
« Antwort #2923 am: 19. Februar 2024, 22:14:10 »

Ich denke, das sind halt die Carltons. Wären sie  xxxx Ridgebacks, würde man sagen, Fels in der Brandung.
Gespeichert

Acontraluz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1395
  • NRW | Niederrhein | 8a
Re: Narzissen
« Antwort #2924 am: 19. Februar 2024, 22:19:56 »

Die frühen, recht hohen Carlton-Narzissen sind sooo zuverlässig. Bei mir ist ihnen noch nie etwas zugestossen, sie kommen immer zuverlässig.

Die zarteren Jonquillen, Cyclamineus und Triandus gefallen mir eigentlich besser, aber sie haben es schwerer.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 193 194 [195] 196   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de