Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: ... bin ich wieder reumütig bei ihr gelandet, obwohl auch die Berner Landfrauen nicht schlecht waren. Aber Hilde ist bei uns die erste Wahl. (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. September 2020, 14:41:19
Erweiterte Suche  
News: ... bin ich wieder reumütig bei ihr gelandet, obwohl auch die Berner Landfrauen nicht schlecht waren. Aber Hilde ist bei uns die erste Wahl. (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)

Neuigkeiten:

|15|6|Geist ist die Voraussetzung der Langeweile. (Max Frisch)

Partnerprogramm Markenbaumarkt 24
Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Tischdeko  (Gelesen 1689 mal)

Dampfmüller

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 365
  • Das Leben ist eine Baustelle. Betreten geboten.
    • Alte Dampfmühle Hücker
Tischdeko
« am: 29. März 2006, 09:35:12 »

In genau 59 Tagen muß ich für den 80ten meiner Mutter eine Deko auf den Frühstückstisch der versammelten Gäste bringen. Da bietet sich natürlich was selbstgezogenes Blühendes an. Nette kleine Pflanzschalen auf dem Tisch machen sich gut. Was könnte ich jetzt säen und am 27. Mai blühen lassen?

Hier gibt's doch bestimmt reichlich Erfahrungen, liebe Forumsfrauen. Oder auch ;) -männer? Wir werden sehen ...
Gespeichert
Mit Dampfmüllergrüßen. Womit sonst?!

Aella

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11277
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7b, ca. 220m ü. NN
Re:Tischdeko
« Antwort #1 am: 29. März 2006, 09:45:46 »

was sehr sehr hübsch aussieht und auch um diese zeit blüht, sind diese minirosen.
nein, nicht die, die man in den töpfen zu kaufen bekommt, sondern die mit den kleinen gefüllten blüten in weiß oder rosa, die als "hecke" wachsen.
allerosenkenner lachen mich jetzt bestimmt aus, aber ich habe keine ahnung, wie die heißen.

jedenfalls kann man diese wunderbar als tischdeko zusammen mit efeu verwenden.
sieht edel frisch und fein aus.
Gespeichert
Eigentlich kennen wir uns nur vom säen.

findling

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 973
  • wortkürze gibt denkweite
Re:Tischdeko
« Antwort #2 am: 29. März 2006, 12:51:35 »

wieso willst du es denn selbst sähen und dich so unnötig unter druck setzen?

besorg die halbwegs schöne töpfe, steckschwämme, efeu und was blühendes im gartenhandel und dann stell dir selbst was zusammen; kannst du am abend vorher stecken (ganz einfach, echt), die schwämme ordentlich wässern und das hält bestimmt zwei tage.

oder du machst es noch einfacher: besorg die tulpen, rosen, was auch immer, nimm ein herkömmliches schlichtes limoglas, schleife rum, die blumen alle gleich hoch abschneiden und und dicht an dicht ins glas. davon 2-3 stck über die tafel verteilen und alles wunderbarstens...

grüße
findling
Gespeichert

schalotte

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 959
  • Klimazone 7b
Re:Tischdeko
« Antwort #3 am: 29. März 2006, 13:09:47 »

hallo Dampfmüller,
wie wär's mit Bellis?
Kannst Du kaufen, oder ein paar Tage vorher aus der Wiese holen.
Der Vorteil ist: die wurzeln schön flach, ich könnt mir vorstellen, daß man etwas originelles in flachen Schalen damit machen kann.
Grüsse schalotte
Gespeichert
im Reihenhausgarten: immer an der Hecke lang

Irisfool

  • Gast
Re:Tischdeko
« Antwort #4 am: 29. März 2006, 13:18:03 »

Meinst du Bellis werden am 27. Mai noch angeboten? Ansonsten bestimmt kein schlechter Vorschlag.
Gespeichert

schalotte

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 959
  • Klimazone 7b
Re:Tischdeko
« Antwort #5 am: 29. März 2006, 13:25:25 »

in diesem Jahr ist doch alles ein bißchen später, oder?
Ausserdem hat Dampfmüller ja schon jetzt die Möglichkeit, sich zu entscheiden.
Gespeichert
im Reihenhausgarten: immer an der Hecke lang
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de