Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Pur ist schon wieder ein Jahr älter. ;) Zu diesem Anlass gibt es ab 18.00 Uhr bei den Gartenmenschen eine kleine Party. :D
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
12. Dezember 2019, 18:26:23
Erweiterte Suche  
News: Pur ist schon wieder ein Jahr älter. ;) Zu diesem Anlass gibt es ab 18.00 Uhr bei den Gartenmenschen eine kleine Party. :D

Neuigkeiten:

|24|3|Wenn das Schippchen dann aber erstmal an der falschen Stelle in die Erde gesaust ist, kann man nicht einfach wieder die Karte umdrehen.  :P (Hausgeist)




Partnerprogramm Markenbaumarkt 24
Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: wie würdet Ihr Deckel der Kläranlage verstecken ?  (Gelesen 5512 mal)

Artessa

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 585
wie würdet Ihr Deckel der Kläranlage verstecken ?
« am: 21. April 2006, 09:29:19 »

Hallo,

wie würdet Ihr den Deckel der Kläranlage verstecken, der allerdings regelmäßig alle 2 Jahre abgenommen werden muß.

Der Deckel liegt in der Mitte eines Durchmessers von ca. 4 m, Diese Fläche steigt zur Mitte hin etwas an.

Vom Haus aus würde ich gern einen freien Blick zum Teich hin genießen können.

Der Rhododendron in der Nähe des Holzpfeilers ist schon ausgegraben und wird in den hinteren Teil des Gartens gepflanzt. Der 2. Rhodo steht noch, würde ihn aber auch gern umsetzen.

vielen Dank
Artessa
Gespeichert

Aella

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11029
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7a, ca. 250m ü. NN
Re:wie würdet Ihr Deckel der Kläranlage verstecken ?
« Antwort #1 am: 21. April 2006, 10:07:43 »

sowas hab ich auch im garten, allerdings mitten im gras.

ich habe eine matte von diesem kunstgras passend rund abgeschnitten und auf den deckel gelegt.
dort steht dann im winter das vogelhäuschen, im frühling die forsitzie (schreibt die sich so? ne oder?) zu ostern mit eiern behängt und im sommer und herbst große kübelpflanzen drauf.

so fällt der deckel fast garnicht auf.

was ich mir aber auch schon überlegt hatte, eine runde passende platte mit mosaiksteinen zu bekleben und die darauf zu legen. sähe bestimmt hübsch aus
Gespeichert
Eigentlich kennen wir uns nur vom säen.

Ingeborg

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1290
  • Pfalz ] WHZ 7b ] 124 m Höhe
Re:wie würdet Ihr Deckel der Kläranlage verstecken ?
« Antwort #2 am: 21. April 2006, 11:58:56 »

Gerade habe ich in k&r gelesen:

unschöne Gullideckel mit einer dünnen Schicht Erde bedecken und Semperviven ansiedeln! Kein Problem den Deckel im Bedarfsfall trotzdem zu löffnen.

Das hat mich von der Idee her so überzeugt dass ich es ausprobieren werde.

Ingeborg
« Letzte Änderung: 21. April 2006, 11:59:16 von Ingeborg »
Gespeichert
Il faut cultiver notre jardin!

Luna

  • Gast
Re:wie würdet Ihr Deckel der Kläranlage verstecken ?
« Antwort #3 am: 21. April 2006, 13:58:54 »

Aus einer Bäckerei habe ich ein altes grosses rundes Backblech geschnorrt, Ablauf-Löcher hineingebohrt, und es mit der Heidenelke Dianthus deltoides bepflanzt.

Gespeichert

Artessa

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 585
Re:wie würdet Ihr Deckel der Kläranlage verstecken ?
« Antwort #4 am: 21. April 2006, 17:57:22 »

Hallo,

ich würde schon gern flach wachsende, robuste Pflanzen setzen, denn die Alternative wäre Gras auszusäen. Und das würde mir gar nicht gefallen.

Gruß
Artessa
Gespeichert

findling

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 973
  • wortkürze gibt denkweite
Re:wie würdet Ihr Deckel der Kläranlage verstecken ?
« Antwort #5 am: 21. April 2006, 18:03:47 »

und was hälst du von der idee eine art sitzgelegenheit draus zu machen? einfach in zylinderform aus holz eine art hocker basteln, der genau drüber paßt... so hättest du einen direkten "erste reihe fußfrei platz" mit sicht zu deinem teich...
Gespeichert

Luna

  • Gast
Re:wie würdet Ihr Deckel der Kläranlage verstecken ?
« Antwort #6 am: 22. April 2006, 10:09:36 »

Artessa, die Heidenelke bleibt nieder (max. 10 cm) und ist sehr robust
« Letzte Änderung: 22. April 2006, 10:11:20 von Luna »
Gespeichert

Thisbe

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 468
  • Ich liebe dieses Forum!
    • Natur im Licht
Re:wie würdet Ihr Deckel der Kläranlage verstecken ?
« Antwort #7 am: 22. April 2006, 10:49:47 »

Ich habe mal in einer Gartenzeitschrift bei so einem Fall eine große Pflanzschale gesehen. Wenn ich so einen Deckel hätte, würde ich das so machen. Unserer ist "leider" 8) in der hintersten Gartenecke direkt an der Hecke und stört die Aussicht nicht.

Viele Grüße, Thisbe
Gespeichert

Artessa

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 585
Re:wie würdet Ihr Deckel der Kläranlage verstecken ?
« Antwort #8 am: 22. April 2006, 11:11:30 »

Hallo,

vielen Dank für eure Antworten,
der Deckel allein wäre nicht das Problem. Von da aus fällt das Gelände rundherum etwas ab. Und ich benötige einen Übergang, wie auf dem Foto zu sehen ist, (im Uhrzeigersinn) nach rechts zum Rosenbogen, zum Klinkerweg, zur Pergola (Kletterrose und Clematis) mit Pflasterung, zum Rasen

ich habe da überhaupt keine Vorstellung, wäre schön, wenn Ihr mich weiter unterstützen könntet.

danke
Artessa
Gespeichert

Luna

  • Gast
Re:wie würdet Ihr Deckel der Kläranlage verstecken ?
« Antwort #9 am: 22. April 2006, 17:49:04 »

Verstehe ich es richig, du suchst eine "mobile" Bepflanzung mit "Gefälle", gegen den Hang etwa 40 - 50 cm hoch und vorne eher niedrig ?
Gespeichert

Artessa

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 585
Re:wie würdet Ihr Deckel der Kläranlage verstecken ?
« Antwort #10 am: 22. April 2006, 19:58:51 »

Hallo Luna,

no, nicht mobil. ich stelle mir eine Bepflanzung vor über eine Fläche wie ich es in meinem letzten posting beschrieben habe.
Auf meinem Foto (erst kürzlich aufgenommen) erkennt man das Gebiet. Es darf schon nach linkes und hinten kleiner werden.
Es sieht auf dem Foto so wüst aus, weil die Baggerschau
fel die gr0ßen Sträucher rausgehebelt hat.

gruß
Artessa
Gespeichert

Luna

  • Gast
Re:wie würdet Ihr Deckel der Kläranlage verstecken ?
« Antwort #11 am: 22. April 2006, 20:03:22 »

mit "mobil" meine ich, dass der Deckel ab und zu geöffnet werden muss und er darum nicht unter Erde und Pflanzen verschwinden darf.
Gespeichert

Artessa

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 585
Re:wie würdet Ihr Deckel der Kläranlage verstecken ?
« Antwort #12 am: 22. April 2006, 20:41:05 »

jaaaaaa, liebe Luna, genau

Artessa
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de