Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Einfach klasse dass man mit euch so toll kindisch blödeln kann. (foxy)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
27. Oktober 2020, 19:04:54
Erweiterte Suche  
News: Einfach klasse dass man mit euch so toll kindisch blödeln kann. (foxy)

Neuigkeiten:

|11|3|Bringt Rosamunde Schnee und Sturm, so pilcherts, dass die Milch gerinnt.

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Tomatenblätter verfärben sich teilweise schwarz  (Gelesen 5550 mal)

Antigone

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 138
  • Ein lehrreiches und unterhaltsames Forum!
Tomatenblätter verfärben sich teilweise schwarz
« am: 20. Mai 2006, 22:23:16 »

Die Blaetter der vor 3 Tagen in den Garten gepflanzten Tomaten haben sich teilweise scharz verfaerbt.
Die Bedingungen sind eigentlich wir im letzten Jahr, ich habe sie allerdings mit verdünnter Brennnesseljauche gegossen ( am 2. Tag).
Kennt jemand die Ursache und ist das bedenklich?
Gespeichert
Es grüßt herzlich
Antigone

brennnessel

  • Gast
Re:Tomatenblätter verfärben sich teilweise schwarz
« Antwort #1 am: 21. Mai 2006, 04:42:52 »

Richtig schwarz - wie krank, Antigone - ode nur stark dunkelgrün? Das sähe nach Stickstoffüberschuss aus, was ja durch die Düngung schon sein könnte, sich aber sicher bald wieder gibt, wenn du vorläufig nichts düngst .... Auch mit Naturdünger kann man zuviel des Guten tun !
LG Lisl
Gespeichert

Mariella

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 488
Re:Tomatenblätter verfärben sich teilweise schwarz
« Antwort #2 am: 21. Mai 2006, 08:09:56 »

ich hab sie auch scheinbar zuviel "gebrennesselt" ::) meine haben auch alle dunkelgrüne blätter. ich vermute, dass ich die jauche nicht sehr gut verdünnt hab. jetzt kriegen sie vorläufig mal gar nichts
Gespeichert

Antigone

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 138
  • Ein lehrreiches und unterhaltsames Forum!
Re:Tomatenblätter verfärben sich teilweise schwarz
« Antwort #3 am: 21. Mai 2006, 21:32:22 »

Danke, Brennnessel, wie schon so oft kommt von dir wieder eine schnelle und richtige Antwort!
Heute habe ich wieder nachgeschaut, die Blaetter sehen sonst gesund und kraeftig aus und sie sind auch schon wieder etwas heller.
Es war wohl wie du sagst ein starkes Dunkelgrün.
Gespeichert
Es grüßt herzlich
Antigone

brennnessel

  • Gast
Re:Tomatenblätter verfärben sich teilweise schwarz
« Antwort #4 am: 22. Mai 2006, 05:37:41 »

 ;) danke, gern geschehen! aber wenn du schon brennnesseln hast: du könntest damit ganz prima mulchen, wenn sie noch nicht in blüte stehen (nur dann, denn sonst säst du sie durch notreife aus :o !)!

gerade die brennnesseln halten den boden sehr lange feucht und düngen gleichzeitig (langsam!) während ihrer verrottung! ganz gut wäre dazu auch Comfrey (Beinwell oder Symphytum), falls du an so einen gelangen kannst!

LG Lisl
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de