Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wer sich in die Taxonomie begibt, kommt darin um! (pearl)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
16. April 2024, 18:16:28
Erweiterte Suche  
News: Wer sich in die Taxonomie begibt, kommt darin um! (pearl)

Neuigkeiten:

|27|9|Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr Mass zu halten. (Friedrich Nietzsche)

Seiten: 1 ... 125 126 [127]   nach unten

Autor Thema: Allium  (Gelesen 204209 mal)

hobab

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1455
  • Berlin, 7a, Sand
Re: Allium
« Antwort #1890 am: 16. März 2024, 22:56:49 »

Millenium braucht bei mir auch sehr lange (soll aus Allium nutans und Allium senescens/ lusitanicum entstanden sein), Summer Beauty aber auch. So furchtbar unterschiedlich finde ich sie auch nicht, aber sie blühen zeitlich etwas versetzt. In meinem Sand tun sich beide schwer.
Allium spirale  kenn ich nicht - Danke für den Hinweis! Wer bietet den an?
Gespeichert

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10392
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Allium
« Antwort #1891 am: 17. März 2024, 05:21:56 »

"....Allium Summer drummer sieht jetzt nach den Schnee Fällen wirklich nach matsche aus..."

...entbehrliches Gelumpe.

A. senescens & Co.: Alle gut, werbetüchtige Phantasienamen sind oft fragwürdig.
Gespeichert
Gruß Arthur

Norna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6491
Re: Allium
« Antwort #1892 am: 17. März 2024, 08:51:32 »

"....Allium Summer drummer sieht jetzt nach den Schnee Fällen wirklich nach matsche aus..."


Das spricht meines Erachtens für eine hybride Herkunft, oder eine besonders frostempfindliche. In meinen Gärten haben verschiedene Herkünfte von Allium ampeloprasum über Jahrzehnte noch nie Frostschäden gezeigt, obwohl der Boden ausgeprochen schwer und nass ist. A. ampeloprasum wächst  und versamt sich hier wie Unkraut - die Blüten haben allerdings auch eine wenig attraktive Farbe.

Die ganz normale victorialis finde ich toll! Due Blüte braucht man nicht unbedingt, aber die Blätter, zusammen mit Sanguisorba und Heracleum lehmanii beispielsweise, sind großartig. Leider brauchen sie von der Aussaat bis zur einigermaßen  erwachsenen Blattgröße ewig und 70% der Sämlinge ist bis dahin eingegangen. Ausgesprochen mühsam in Topfkultur…

Beide habe ich aus Saat gezogen. Allium victorialis treibt bei mir gerade erst aus, während die breitblättrige Varietät schon seit mindestens 6 Wochen mit ihren Blättern auffällt. Im Samentausch habe ich sie als Allium victorialis var. platyphyllum erhalten, Dilys Davies gibt sie als als var. listera an. Sie wird auch als Allium listera angeboten. Dieses Allium hat wirklich den Namen "Hosta des Winters" verdient.  :)
« Letzte Änderung: 17. März 2024, 08:59:00 von Norna »
Gespeichert

sempervirens

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 773
Re: Allium
« Antwort #1893 am: 17. März 2024, 09:35:13 »

Allium Victorialia Blätter sind wirklich sehr schön, erinnern mich etwas an Orchideen


Ich habe jetzt noch allium Lisa Green und in Orbit ich vermute das die beiden Arten besser in mageren Substrat funktionieren könnten und millenium und Co eher mehr Ansprüche haben könnte.

Jeden falls kann ich dann mal im Sommer berichten und Vergleichsbilder machen

Hab jetzt auch noch lavender bubbles somit fehlt nur noch „serendipity“ von den nutans x senescenc hybriden
« Letzte Änderung: 30. März 2024, 16:32:50 von sempervirens »
Gespeichert

hobab

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1455
  • Berlin, 7a, Sand
Re: Allium
« Antwort #1894 am: 17. März 2024, 09:50:40 »

Das würde mich auch interessieren! Und Norna, wenn du Zeit hättest noch ein Bild der voll ausgetriebenen Victorialis zu posten? Ich find aber auch die normale wunderbar, schade nur das sie am besten in Gruppen funktionieren- und da bin ich weit weg von.

Summer Drummer übersteht hier jeden Winter, blüht aber extrem unzuverlässig- aber wenn, dann sind die irre, da nehm ich auch die unsichere Blüte in kauf.
Gespeichert

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 22022
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Allium
« Antwort #1895 am: 17. März 2024, 18:06:58 »

Allium paradoxum var. normale in Vollblüte
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

sempervirens

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 773
Re: Allium
« Antwort #1896 am: 30. März 2024, 16:34:52 »

Den Paradoxum habe ich mal im Wald gesehen, blüht auch eig erst später oder ?

Ich habe jetzt bei mir Bärlauch entdeckt (ohne mein zutun), lasse ich ihn gewähren ? oder vernichte ich ihn lieber ? ich meine da wo er wächst, wachsen eig eh nur Schneeglöckchen und Ficaria von daher kann man ihm ja mal ne Chance geben vorallem wenn er so nett ist und von allein auftaucht ^^

Mir ist heute aufgefallen das allium christophii (im Hintergrund) scheinbar uniteressant für Schnecken zu sein scheint er hat nicht eine fraßstelle, vllt liegt es ja an seiner Behaarung ?

Während der hohe Zierlauch im Vordergrund extrem stark nieder gefressenen wurde.

Zudem war mir nicht bewusst, das die hohen Zierlauche wie ein Trichter Wasser sammeln, erinnert mich etwas an Karden die ja auch so Minipools bilden, jedenfalls waren dort einige ertränkte Tiere in dem Allium "pool" zu finden, vermutlich macht er es eher um in rauen kargen Gegenden das bisschen Niederschlag zu bekommen was es gibt, aber wenn dann noch Insekten drin verenden kann er noch etwas zusätzliche Nährstoffe gewinnen
« Letzte Änderung: 02. April 2024, 09:46:21 von sempervirens »
Gespeichert

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18330
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Allium
« Antwort #1897 am: 03. April 2024, 20:20:55 »

Dieser Bärlauch bräuchte erst recht keine Blüten, so als verfrühte Hosta. Ich behalte ihn mal im Auge. Immerhin konnte ich schon ein Teilstück abnehmen.

Gespeichert

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 43076
  • Weinbauklima im Neckartal
    • Stanford Iranian Studies Program
Re: Allium
« Antwort #1898 am: 06. April 2024, 23:15:14 »

Allium zebdanense es hat was gedauert bis das so viel waren und der viele Regen im letzten halben Jahr hat auch was gebracht
.
« Letzte Änderung: 07. April 2024, 00:03:14 von pearl »
Gespeichert
“I love science, and it pains me to think that so many are terrified of the subject or feel that choosing science means you cannot also choose compassion, or the arts, or be awed by nature. Science is not meant to cure us of mystery, but to reinvent and reinvigorate it.”

— Robert M. Sapolsky

sempervirens

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 773
Re: Allium
« Antwort #1899 am: 13. April 2024, 17:18:26 »

Bärlauch + Farn
Gespeichert

sempervirens

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 773
Re: Allium
« Antwort #1900 am: 13. April 2024, 17:27:14 »

Ansicht von unten
Gespeichert

Gartenplaner

  • Master Member
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19502
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Allium
« Antwort #1901 am: 13. April 2024, 17:29:24 »

Chic!  8)
Gespeichert
Wer meinen Lern-Garten sehen will - unterm Goldfrosch-Bild den Globus klicken!

Erich Kästner, (1933/46), Ein alter Mann geht vorüber

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

sempervirens

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 773
Re: Allium
« Antwort #1902 am: 13. April 2024, 17:32:50 »

Ja finde ich auch, jetzt habe ich auch Lust bekommen Bär Lauch in den Garten zu holen
Gespeichert

Gartenplaner

  • Master Member
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19502
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Allium
« Antwort #1903 am: 13. April 2024, 18:27:53 »

Würde ich bei mir trotzdem nicht 😬 ;D
Gespeichert
Wer meinen Lern-Garten sehen will - unterm Goldfrosch-Bild den Globus klicken!

Erich Kästner, (1933/46), Ein alter Mann geht vorüber

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela
Seiten: 1 ... 125 126 [127]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de