Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Boostertermin erst im nächsten Jahr? Geht das nicht schneller? Wie und wo? Richtig gute Tipps und Hilfe gibt es hier  :)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
09. Dezember 2021, 12:07:15
Erweiterte Suche  
News: Nichts ist so ansteckend wie schlechte Laune. (Henri Stendhal)

Neuigkeiten:

|21|7|Der Unverstand ist die unbesiegbarste Macht auf Erden.  (Anselm Feuerbach)

Seiten: 1 ... 104 105 [106] 107 108   nach unten

Autor Thema: Bartlose Iris  (Gelesen 145944 mal)

planthill

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2681
Re: Bartlose Iris
« Antwort #1575 am: 21. Juni 2021, 11:24:52 »

Am Burgweiher Flossenbürg wachsen hunderte Iris pseudacorus Pflanzen.
Im Gegensatz zu meinen Pflanzen, hängen hier die Hängeblätter nicht nach unten, sondern stehen waagerecht.
An einer Stelle haben die Pflanzen weißgelb gefärbte Blüten.
Ob es ein spontaner Sport ist oder eine extra gepflanzte Sorte, weiß ich nicht.
Erkennt die Sorten jemand?

die hellen laufen unter I.p. BASTARDII, ein recht unbefriedigender Name, noch hellere könnten ALBA sein ...
geh doch mal sichten ...
Gespeichert
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!

planthill

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2681
Re: Bartlose Iris
« Antwort #1576 am: 21. Juni 2021, 16:51:35 »

ein recht hübscher I.p. BASTARDII -Typ ist dieser ...
geht sicher problemlos noch zu toppen ...
Gespeichert
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!

planthill

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2681
Re: Bartlose Iris
« Antwort #1577 am: 21. Juni 2021, 16:53:05 »

bei den I.p. ALBA-Sorten steht sicher SUSHI ganz vor an
Gespeichert
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!

Jörg Wetzel

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 54
Re: Bartlose Iris
« Antwort #1578 am: 22. Juni 2021, 15:11:39 »

Erstblüte:
Iris x versata
Enfant Prodige

Hallo Planthill,

danke für die Bestimmungshilfe. Die Iris ps. bastardii kommt hin. Was mich überrascht ist, dass bei den Bildern im Netz kaum zwei gleiche Pflanzen unter dem gleichen Namen abgebildet werden.
Jedenfalle sind deine beide sehr schön. Wenn du Ableger zum tauschen hast, würde ich mich freuen.

Liebe Grüße
Jörg
Gespeichert

Jörg Wetzel

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 54
Re: Bartlose Iris
« Antwort #1579 am: 23. Juni 2021, 10:13:45 »

Kupferschwertlilie Iris fulva
Gespeichert

Jörg Wetzel

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 54
Re: Bartlose Iris
« Antwort #1580 am: 23. Juni 2021, 10:17:27 »

Eine Überraschung im Uferdickicht.
Diese Iris bekam ich vor 2 Jahren ohne Namen geschenkt.
Es sei eine sehr seltene Sorte aus den USA.
Kennt die jemand?
« Letzte Änderung: 15. Juli 2021, 14:53:34 von Jörg Wetzel »
Gespeichert

Iris-Freundin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1077
Re: Bartlose Iris
« Antwort #1581 am: 23. Juni 2021, 21:27:37 »

Iris ensata Pink Frost
Gespeichert
Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen.  Oscar Wilde

Iris-Freundin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1077
Re: Bartlose Iris
« Antwort #1582 am: 23. Juni 2021, 21:30:40 »

In der Zinkwanne
Gespeichert
Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen.  Oscar Wilde

Iris-Freundin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1077
Re: Bartlose Iris
« Antwort #1583 am: 23. Juni 2021, 21:31:17 »

näher 1
Gespeichert
Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen.  Oscar Wilde

Iris-Freundin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1077
Re: Bartlose Iris
« Antwort #1584 am: 23. Juni 2021, 21:31:50 »

näher 2
Gespeichert
Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen.  Oscar Wilde

Jörg Wetzel

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 54
Re: Bartlose Iris
« Antwort #1585 am: 25. Juni 2021, 10:06:09 »

Iris versicolor  Verschiedenfarbige Sumpf-Schwertlilie
Gespeichert

Jörg Wetzel

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 54
Re: Bartlose Iris
« Antwort #1586 am: 25. Juni 2021, 10:12:49 »

Iris fulva  Kupferschwertlilie

Nachdem mir die erste Blüte sehr blass erschien, gefällt sie mir immer besser.
Gespeichert

Jörg Wetzel

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 54
Re: Bartlose Iris
« Antwort #1587 am: 25. Juni 2021, 10:16:56 »

Iris x versata
Enfant Prodige

Noch einmal die Blüte ohne Makel.
Gespeichert

Scabiosa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6739
Re: Bartlose Iris
« Antwort #1588 am: 25. Juni 2021, 13:08:32 »

Iris fulva  Kupferschwertlilie

Nachdem mir die erste Blüte sehr blass erschien, gefällt sie mir immer besser.

Dort in Ufernähe wird sie später als Horst eine großartige Wirkung haben. Sehr schön, diese Iris, Jörg.
Solltest Du Verwendung für Iris spuria haben, davon könnte ich einige Teilstücke abgeben. Die Sorte 'Premier' werde ich wieder teilen nach dem Sommer.
Gespeichert

Iris-Freundin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1077
Re: Bartlose Iris
« Antwort #1589 am: 25. Juni 2021, 23:27:27 »

Iris ensata Gusto
Gespeichert
Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen.  Oscar Wilde
Seiten: 1 ... 104 105 [106] 107 108   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de