Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Nichts ist so ansteckend wie schlechte Laune. (Henri Stendhal)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
09. Dezember 2021, 12:23:26
Erweiterte Suche  
News: Boostertermin erst im nächsten Jahr? Geht das nicht schneller? Wie und wo? Richtig gute Tipps und Hilfe gibt es hier  :)

Neuigkeiten:

|21|10|Wenn sich Ideen so einnisten, legen sie meist auch Eier... ::) ;D (Juneberry)

Seiten: 1 ... 106 107 [108]   nach unten

Autor Thema: Bartlose Iris  (Gelesen 145945 mal)

Scabiosa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6739
Re: Bartlose Iris
« Antwort #1605 am: 23. September 2021, 13:13:33 »

Beachtlich, Deine Neupflanzung, Jörg! Ich drücke die Daumen, dass sich die Pflanzen gut etablieren und wir hier viele schöne Blüten zu sehen bekommen!
« Letzte Änderung: 24. September 2021, 22:21:04 von Scabiosa »
Gespeichert

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14952
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Bartlose Iris
« Antwort #1606 am: 15. November 2021, 07:09:29 »

Das geht schon wieder los.  8) Ich habe noch nicht mal den Salbei ausgestochen. So blüht Iris unguicularis ein wenig im Verborgenen.

     
Gespeichert

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14794
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Bartlose Iris
« Antwort #1607 am: 15. November 2021, 09:37:52 »

Erstaunlich! :D
Sie scheint ganz optimal zu stehen.
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14952
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Bartlose Iris
« Antwort #1608 am: 19. November 2021, 19:29:14 »

Die abgeteilten Stöcke brauchen, wenigstens bei uns, einige Jahre, um in Blüte zu kommen. Hier hofseitig am Fuß der Hauswand, die aber keine große Wärme abstrahlt. Insgesamt dennoch sehr geschützt.
Gespeichert

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14794
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Bartlose Iris
« Antwort #1609 am: 19. November 2021, 19:39:21 »

 Mittlerweile habe ich drei Pflanzen an unterschiedlichen Stellen, davon eine schon sehr lange. Geblüht hat noch nie eine - ich bin sehr gespannt, ob hier jemals welche blühen werden... :P
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 38029
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Bartlose Iris
« Antwort #1610 am: 19. November 2021, 21:28:40 »

und ich Dummdödel hab das völlig vergeigt. Die Pflanze, die lerchenzorn mir gegeben hatte, hat den Winter im Tontopf nicht überlebt. Es war auch ein erster Versuch auf der Stufe zum Wohnzimmerfenster - und es wird auch der einzige bleiben. Ich dachte so geschützt wie möglich. Falsch gedacht.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 106 107 [108]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de